Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Server - für DC, Exchange und Sql

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: chow

chow (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2015, aktualisiert 14:17 Uhr, 1188 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Moin,

ich habe die Aufgabe einen SBS 2003 und einen Server 2003 mit MS SQL zu ersetzen.

Vorgegeben ist ein Server mit HyperV (2012r2) und damit die Möglichkeit 2 mal Server 2012r2 virtuell zu betreiben.

Ich benötige natürlich einen DC, Exchange und eben den SQL.

Was ist jetzt die sinnvollste Kombi

dc + Exchange und SQL alleine

oder

dc alleine und Exchange + SQL

oder

dc + SQL und Exchange alleine

die Kiste hat zwei e5-2620v2,128GB Ram, Raid mit 2x 600GB SAS 15k

Firewall gibt's als Hardware vorneweg, Sicherung läuft auf Client PC

gebt mir mal nen Tip

mit bestem Dank im Vorraus
Mitglied: fireblade09
LÖSUNG 21.01.2015, aktualisiert um 14:17 Uhr
Also DC + Exchange geht nicht, Exchange + SQL geht nicht und DC + SQL geht nicht.
Sollte man alles auf eigene Maschienen machen.

Siehe:
http://support.microsoft.com/kb/2032911/de

https://technet.microsoft.com/de-de/library/aa997379%28v=exchg.80%29.asp ...

https://technet.microsoft.com/de-de/library/ms.exch.setupreadiness.warni ...
Bitte warten ..
Mitglied: chow
21.01.2015 um 14:18 Uhr
das das nicht die optimalen Voraussetzungen sind ist mir schon klar, Frage ist was würde davon am besten funktionieren?

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: fireblade09
21.01.2015 um 14:31 Uhr
Die einzige Lösung heisste eine weitere Server Lizenz.
Kannst die Links ja mal lesen und dann siehst du es.
Bitte warten ..
Mitglied: chow
21.01.2015 um 14:40 Uhr
wenn ich das richtig verstanden habe wird von der Lösung dc+Ex hauptsächlich wg der Performance abgeraten.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.01.2015 um 15:00 Uhr
Hallo,

Zitat von chow:
wenn ich das richtig verstanden habe wird von der Lösung dc+Ex hauptsächlich wg der Performance abgeraten.
Nicht nur deswegen. Dein DC wird dir das übelnehmen.

Entweder du nimmst ein SBS 2011 mit Premium Add-on für den SQL oder 3 Server OSe und noch den Exchange und den SQL dazu..

Die zeit wo auf ein Blech alles draufgehauen werden konnte ist vorbei. Einiges lässt sich zwar noch Installieren, aber läuft trotzdem nicht oder es lässt sich schon nicht Installieren.

Und du wirst dankbar sein wenn dein DC dir nicht Permanent die A-Karte zeigt....

Ein SBS war tatsächlich eine eierlegendewollmilchsau, speziell der 2003. Ab SBS 2008 wurde dort schon nicht mehr der SQL empfohlen weshalb der auf separates Blech kam.....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: chow
21.01.2015 um 15:17 Uhr
ist es irgenwie hilfreich?
habe grade nachgefragt, es ist nur ein SQL express installiert mit drei DBs und insgesamt 400mb Daten, dafür wird ich doch keinen eigenen Server brauchen, oderß?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
21.01.2015 um 15:51 Uhr
Hi Leute,

jetzt macht aber mal ein bisschen langsamer.
Natürlich kann er auf seinem DC einen Exchange installieren und betreiben.
Bis auf wenige Einschränkungen wird das Szenario auch supportet.

Der TO kommt von einem SBS2003. Dann gehe ich davon aus, dass er weniger als 50 Clients an den Exchange anbinden will.
Das sollte als so machbar sein, wie vom TO geplant.

Natürlich könnte auch ein SBS2011 virtualisiert zum Einsatz kommen.
Dann sind noch 2 2012er Lizenzen für andere Server verfügbar.

@Pjordorf
das Premium Addon für den SBS2011 kann ich nicht mehr in der normalen IT-Distribution kaufen (zumindest war das Ende 2014 so).
Es gibt nur noch CALs.



Ich würde mir viel eher Gedanken machen, ob der Server wirklich nur mit 2 HDDs im RAID 1 laufen soll.
Mein Tipp:

RAID 1 auf den beiden HDDs für das Hyper-V-System und zusätzliche RAID5 aus 4 - 6 HDDs für die VMs.
Bitte warten ..
Mitglied: chow
21.01.2015 um 17:53 Uhr
hi Goscho,

auf dem 2003er SBS sind z.Zt. 45 cals installiert und das Ganze läuft echt supergeschmeidig. allerdings achten die auch drauf, dass die einzelnen Konten schön klein bleiben (was aber im Cachedmodus auch keine Große Rolle spielen sollte.). Es läuft auf dem SBS auch noch ein Estos Server und Backupexec 11d und die Kiste ist ein Athlon 64x2 mit 4 GB und zwei normalen sataplatten im Raid 1.

Ich würde dem Exchange halt wie gewohnt den Speicher begrenzen (max 32 GB) dann sollte der DC mit den restlichen 32 genug Luft zum Atmen haben oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.01.2015 um 18:47 Uhr
Hallo,

Zitat von chow:
auf dem 2003er SBS sind z.Zt. 45 cals installiert und das Ganze läuft echt supergeschmeidig
Dann nimm einen SBS 2011 als VM auf dein Server 2012R2. Dazu noch ein Server für dein SQL und gut ist. Da bleibt dir dann immer noch eine Server VM übrig.

mit 4 GB
Naja, der Server 2003 in 32 Bit was da als Grundlage dient kann eh nicht mehr an RAM - also normal die 4 GB

Ich würde dem Exchange halt wie gewohnt den Speicher begrenzen (max 32 GB) dann sollte der DC mit

Lies doch mal https://technet.microsoft.com/de-de/library/ms.exch.setupreadiness.warni ... oder http://blogs.technet.com/b/rmilne/archive/2013/07/03/exchange-on-a-dc.a ...
Nur weil man es kann, ist es noch lange keine gute Idee (und war es noch nie). Nur der SBS ist dort die berühmte Ausnahme weil es dort By Design war das der Exchange auf den DC.....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: chow
22.01.2015 um 09:08 Uhr
Hallo Peter,

werd ich mir mal anschauen, aber der Auftraggeber hat schon die Software und Lizenzen gekauft also wird's ein 2012er mit DC und Ex und ein DB Server, die zwei VMs werden mit Doubletake auf eine Zweite identische Maschine "gespiegelt"

Gruß Andre


BTW: gefällt mir gut hier mit den wirklich konstruktiven Beiträgen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Virtualisierung von DC und SQL-Server
gelöst Frage von NetITxVirtualisierung3 Kommentare

Hallo, lohnt sich die Virtualisierung von DC und SQL-Server für einen 3 Mann Betrieb auf folgendem System: 1x (vorhanden) ...

Windows Server
Server 2016 als 2. DC
gelöst Frage von technikdealerWindows Server28 Kommentare

Hay Ihr. Ich habe ein Domänencontroller unter Server 2012. Nun hab ich ein Server 2016 aufgesetzt, die AD Rolle ...

Windows Server
Aus einem Standort 2 Standorte machen (Exchange, DC)
Frage von HakketasWindows Server1 Kommentar

Hallo! Aktuell haben wir alle Server quasi als Cluster in einem Serverraum. Wir möchten den Serverraum trennen und die ...

Windows Server
SBS 2011 oder DC, Exchange und SQL einzelnd?
Frage von TomJonesWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, es geht um einen Kunden, welcher nun von SBS 2003 (nicht R2) weg muss. Im Netzwerk befinden ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 19 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 21 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.