Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Server mit gleichem Hostnamen aktiv - Alias?

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: Niels63

Niels63 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2011 um 08:19 Uhr, 5756 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Morgen

hallo,

ich möchte gerne zwei WIN2008 x64 Server mit gleichem Hostnamen (lokaler Rechnerneame) in derselben Domäne betreiben. Der Hintergrund ist, dass beide Server die gleichen Aufgaben haben, einer ist produktiv, der andere backup. Wenn der führende Server ausfällt, möchte ich, dass der zweite Server die Aufgaben übernimmt (Dienste werden manuell gestartet, wenn der Prodserver ausfällt. Wie gesagt, soll der Backup Server aber vorher schon im Netz aktiv sein.

Geht das irgendwie?

Danke und Grüße,

Axel
Mitglied: jenni
13.04.2011 um 08:48 Uhr
Moin!

Ich wüsste nicht, dass das geht!
bei sowas würde ich den Cluster-Dienst von Windows nehmen!
Wenn du die Dienste auf den Backup manuell starten musst hast du Ausfallzeiten...

Ich rate dir zum Cluster!

was soll der Server an Dienste bereitstellen?

gruß Jens
Bitte warten ..
Mitglied: bnutzinger
13.04.2011 um 09:02 Uhr
Hi,

da muss ich Jens definitiv zustimmen.
Klingt genau nach dem Bilderbuch Scenario für Windows Server Failover Clustering.

Zwei Maschinen mit dem gleichen Hostnamen in einer Domäne zu betreiben wird sonst nicht funktionieren.

Grüße
Bastian
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
13.04.2011 um 09:15 Uhr
Hallo Axel,

wie bereits beide Vorposter geschrieben habe, solltest du das nicht machen.

Wenn es sich dabei nicht gerade um eine Datenbank oder Fileservices handelt, könntest du dir mal NLB (Network Load Balancing) ansehen. Das ist bereits in der Standard Edition von Windows Server enthalten.

Wenn es etwas mehr sein darf, solltest du dich mit den Cluster Funktionen vom Windows Server Enterprise beschäftigen.

Gruß,

Heyko
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
13.04.2011 um 09:43 Uhr
Hallo,

abgesehen davon was oben schon genannt wurde, geht es garnicht einfach so
mal eben nen 2. Server mit dem gleichen Namen in die Domäne zu nehmen,
da wird schon direkt gemeckert das es diesen bereits gibt und man einen anderen
Namen wählen muss.

Sollte es sich ggf. sogar um SBS2008er Server handeln geht das grundsätzlich nicht,
da es nur 1 SBS je Domäne geben darf. Steht zwar oben nichts von SBS aber wollts
trotzdem an der Stelle erwähnen.

Was du machen kannst wenn die Server auch DC sein sollen wäre, einen zum primären
DC zu machen, AD Replikation einzurichten auf beiden und im Falle eines Ausfalls übernimmt
dann der 2. Server automatisch (einige der FSMO Rollen) und andere musst du ggf. manuell
übertragen.


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: Niels63
13.04.2011 um 10:53 Uhr
Hallo,

vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten. Es handelt sich um Printserver.

Wenn ich jetzt unterschiedliche Hostnamen verwende, z.B. PRINT01 und PRINT02, kann ich dann nicht etwas mit der Alias- Funktionalität machen (bin mir nicht ganz im klaren über die Wirkungsweise des Alias)? Also beide Server erhalten denselben Aliasnamen auf dem DNS und wenn der erste wegfällt kann ich (manuell) den Eintrag auf dem DNS switchen?

Danke und Grüße,

Axel
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
13.04.2011 um 11:03 Uhr
Theoretisch könntest du eventuell mit einem Alias arbeiten, allerdings gibts dort keine Ausfallmechanismen.

Besser wäre z.B. NLB oder MSCS. Beim NLB Cluster würdest du die Drucker auf beiden Servern installieren und die Server sind über eine gemeinsame IP (und dann ggf. auch einen gemeinsamen DNS Namen) erreichbar.

Speziell zu dem Thema Printcluster könntest du dir folgende Seite mal ansehen: http://www.cluadmin.de/print-cluster-101-p209/
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
13.04.2011 um 11:50 Uhr
Hi Axel,

ich glaube ich verstehe was du mit dem Alias willst:
Du nennst die Server Print01 & Print02. Nun legst du im DNS den Alias Print an und der zeigt auf Print01.
Fällt nun Print01 aus, änderst du den Alias um: Print zeigt dann auf Print02.
Da du eh die Dienste manuell hochfährst ginge das meiner Meinung nach schon.

Ob allerdings die Clients und die Drucker das auch so schnell raffen, weiß ich nicht.

Die Clusterlösung finde ich aber auch besser

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Update aktiv trotz GPO Windows Server 2008 R2 (4)

Frage von winIT3264 zum Thema Windows 10 ...

Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (3)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...