Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Server sichern mit veritas backup exec 9.1?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: zed

zed (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2004, aktualisiert 04.04.2005, 12677 Aufrufe, 6 Kommentare

konzepte zum sichern mehrerer server mit veritas backup exec 9.1

hi,

wir betreiben einen file- und einen sbs-server (jeweils win 2003 server).
im fileserver befindet sich ein dds5-tapelaufwerk.

1. wo installiere ich backup exec am besten um beide server zu sichern?
2. kann ich backup exec auf dem sbs-server installieren und das tape vom fileserver benutzen?
3. kann ich backup exec auf dem fileserver installieren und den sbs-server incl. aller postfächer, einstellungen etc. mitsichern

vielen dank für antworten o. ratschläge!

grüsse
zed
Mitglied: LarsJakubowski
19.10.2004 um 13:55 Uhr
Hallo,

1. Installiere Veritas auf dem Fileserver, wo auch das tape drin ist.
2. Nein. Das geht nicht.
3. Du kannst alles auf dem 2. Server sichern. Dafür gibt es Veritas Backup Remote Agents. Die werden auf dem SBS Server installiert.

Für Exchange und SQL gibt es noch Optionen, die man sich teuer erkaufen muss. Damit können dann einzelne Files bzw. Postfächer aus der Libary zurück gesichert werden.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
19.10.2004 um 13:56 Uhr
Du brauchst zwei Lizenzen:

einmal den Backup Exec 9.1 für Windows Server SBS
und einmal einen Remote Agent für WIndows Server.


Achtung für den Small Business Server gibt es eine eigene Version von Backup Exec.


Veritas installierst du auf deinen SBS und mit dem REmote Agent kannst du dann den anderen mitsichern...
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
19.10.2004 um 13:57 Uhr
@lars: Die Lizenzierung muß auf den SBS erfolgen, in dem Fall kann es nicht auf einem anderen Server sein... siehe hierzu Veritas Lizenzbestimmungen....
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
19.10.2004 um 14:04 Uhr
Das ist klar. Aber Veritas muss ja auf dem Rechner installiert sein, wo ein Sicherungslaufwerk vorhanden ist. Geht doch nicht anders, oder?
Der Agent wird halt auf dem SBS installiert. So kenne ich es aus der Praxis.

So weit ist es ja klar.

Verstehe gerade nicht was Du mir mit den Lizenzbestimmungen sagen wolltest?! habe ich was falsch erklärt?
Bitte warten ..
Mitglied: zed
19.10.2004 um 14:22 Uhr
...besten Dank für die schnellen Antworten

grüsse
zed
Bitte warten ..
Mitglied: TheDonMiguel
04.04.2005 um 10:36 Uhr
Die Lizenzierung bei SBS Servern ist anders! Wenn du eine SBS- Lizenz kaufst, ist der SQL und Exchange Agent mit dabei! Man spart damit viel Geld. Einiges Problem, der Backup Server muss auf dem SBS- Windows installiert sein. Vielleicht lässt sich ja das Tape dort anschliessen?! Für diesen Case würde noch 1 zusätzlicher Remote Agent benötigt.

mfg
TDM
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Symantec Backup Exec 2015: Fehler beim Sichern der Exchange-Datenbanken (4)

Frage von 10TechFlo64 zum Thema Backup ...

Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Entwicklung

Exploit Development

Anleitung von burhanudinn123 zum Thema Entwicklung ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(1)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (14)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

E-Business
Wo tragt ihr eure privaten Termine ein? (13)

Frage von honeybee zum Thema E-Business ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...