Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Standorte vernetzen

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: fraubi89

fraubi89 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2011, aktualisiert 13:28 Uhr, 4887 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Wir haben einen Kunden mit 2 Standorten!

Standort 1:

Fortigate 60B
SBS 2011 Premium
FileServer
192.168.0.0/24

Standort 2:

FortiWifi 60C
Synology File Server
192.168.1.0/24

Ich habe die beiden Standorte mit einer Gateway VPN verbunden und das funktioniert auch soweit.
Ich kann auf alle Geräte zugreifen auf beiden Seiten.

Jetzt stehen am 2 Standorte 2 PCs die in die SBS Domain sollen.
Diese kann ich aber nicht in die Domain hängen da ja die Namensauflösung nicht funktioniert auf grund der unterschiedlichen IP Bereiche!

Wie kann ich das lösen?
Die 2 PCs am 2. Standort sollen in die Domain zwecks Gruppenrichtlinien und Laufwerksanmeldung!

Danke im Voraus!


Lg
Daniel
Mitglied: tikayevent
07.11.2011 um 12:15 Uhr
Warum funktioniert die Namensauflösung nicht? Wir haben hier auch mehrere Standorte und die nutzen dann einfach den DNS-Server des anderen Standorts. Trag einfach auf den beiden PCs am entfernten Standort als ersten DNS-Server den SBS ein, dann wirds klappen. Als zweiten DNS nimmst du die FortiGate, die vor Ort steht.

Wenn du den DHCP-Server der Fortigate nutzen willst, kannst du auch dort den DNS-Server hinterlegen. Das wäre unter System -> Network -> DNS bzw. es wäre besser, unter System -> Network -> DHCP-Server im jeweiligen Profil welche zu hinterlegen, da es sonst Probleme mit dem VPN-Tunnel geben könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: fraubi89
07.11.2011 um 12:41 Uhr
An das habe ich ja auch als erster gedacht aber das habe ich schon getestet und funktioniert nicht!
Keine Ahnung warum!
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
07.11.2011 um 12:45 Uhr
Hallo,

kannst du von Standort 2 mit nslookup die gewünschte Domain abfragen?
01.
nslookup 
02.
server <SBS-IP> 
03.
<gewünschte Domain>
Bekoomst du hier die passende Antwort oder einen Fehler?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.11.2011 um 13:26 Uhr
Moin,
des weiteren kannst du per Ping mal testen wie weit du kommst. Sprich ping den SBS an, danach die Firewall und zum Schluss den Google DNS 8.8.8.8. Damit stellst du erstmal eine Basisverbindung zur Verfügung. Nun machst du ein nslookup Versuch. BTW: Wie sieht denn eine Netzwerkkonfiguration des Rechners am entfernten Standort aus?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Microsoft CAL Lizenzen - eine Domäne - verschiedene Standorte mit Servern (3)

Frage von scout71 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Netzwerkmanagement
Verbindung zweiter Standorte (16)

Frage von bastiPTS zum Thema Netzwerkmanagement ...

Erkennung und -Abwehr
Offline Scanner für kleine und grosse Standorte (3)

Frage von Septercore zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Vmware
3 Standorte, schwaches WAN, CAD, kein Backup (6)

Frage von isco001 zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...