Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 subnetze über 1Gateway ins internet

Frage Netzwerke

Mitglied: DJMicha

DJMicha (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2009, aktualisiert 18.10.2012, 15508 Aufrufe, 13 Kommentare

icht möchte 2subnetze über eine fritz box ins internet bringen
Gateway(router) 192.168.178.254
Subnetz : 255.255.255.0

netz 1 : 192.168.178.xx
Subnetz : 255.255.255.0
Gateway : 192.168.178.254

netz 2 192.2.1.xx
Subnetz : 255.255.255.0
Gateway :192.168.178.254

ist es möglich das 2te netz so ins internet zu bringen oder muss ich etwas an netz 2 ändern (z.B: statt 192.1.2.xx sondern 192.168.2.xx)
Mitglied: RoterFruchtZwerg
20.07.2009 um 17:23 Uhr
192.2.1.0/24 ist kein privater Adressblock, du solltest diese also eh nicht verwenden.

Wenn du das Netz 192.168.2.0/24 verwendest, da als Gateway 192.168.178.254 angibst und in der FritzBox ausserdem die Route 192.168.2.0/24 -> 192.168.178.254 hinzufügst, könnte das zwar funktionieren - aber streng genommen ist das völlig falsch, weil ein Gateway nicht ausserhalb des eigenen Subnetzes liegen kann.

Die FritzBox ist nicht dafür gedacht mehrere IP-Netze zu routen und bietet dafür afaik keine native Unterstützung.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.07.2009, aktualisiert 18.10.2012
Nein, so ohne weiteres ist das nicht möglich !

Du musst ja routen zwischen diesen beiden IP Netzen kannst das z.B. mit einem PC machen der im lokalen Router LAN ist und dem eine 2te Netzwerkkarte einstecken:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...

Oder mit einer Firewall wie IPcop oder Monowall.
Oder mit einem Layer 3 (Routing) Switch was aber eine Neuinvestition in deinen Switch bedingt.
Bitte warten ..
Mitglied: bernie2909
20.07.2009 um 18:14 Uhr
Die FritzBox ist nicht dafür gedacht mehrere IP-Netze zu routen und bietet dafür afaik keine native Unterstützung.

Da liegste leider Falsch, da die Fritzbox 7050 nähmlich eine Netzwerk Splitterung zuläst.

So kann z.b.

Lan 1: 192.168.178.x

Lan 2: 192.168.179.x

USB : 192.168.180.x

Wlan : 192.168.181.x

Auflösen und Routen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
20.07.2009 um 18:30 Uhr
Ehrlich gesagt, dachte ich auch, dass meine FritzBox früher die Option "Alle Computer befinden sich im selben Netzwerk" hatte... Aber ich finde diese Option in der aktuellen Firmware der 7170 und 7270 nicht. Expertenansicht ist an.
Mag aber auch daran liegen, dass meine als IP-Client am Netz hängt und deswegen vielleicht das Routing aus ist.

Nun denn, sorry für die Fehlinformation.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.07.2009 um 21:42 Uhr
@bernie2909
Das ist nur bedingt richtig, denn es ist nur 1 einziges Modell der FB (7050er Modell) die das supportet. Nicht aber alle !
Der Rote... liegt also generell nicht falsch.
Da DJMicha wohl vornehmlich eher laute Musik macht als Netzwerke zu konfigurieren und uns intelligenterweise NICHT sein FB Modell mitgeteilt hat oben, können wir für ihn leider ja nicht das Handbuch lesen und prüfen ob er Glück hat und die (für ihn) richtige FB hat
Bitte warten ..
Mitglied: bernie2909
21.07.2009 um 08:15 Uhr
Und aus diesem grund, hab ich halt nich ne alte FB 7050

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.07.2009 um 13:09 Uhr
@DJMicha
Wenns das jetzt war dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: DJMicha
22.07.2009 um 21:54 Uhr
FRITZ!Box Fon WLAN 7270

DHCP AUS
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.07.2009 um 00:30 Uhr
Modellnummern kannst du ja sicher noch vergleichen, oder ???

Damit hast du keine Chance !!! Dein FB Modell supportet das NICHT !

Da bleibt dir nur ne 2te Netzwerkkarte oder ein 2ter Router ohne integriertes DSL Modem !!

P.S.: DHCP hatt damit rein gar nichts zu tun !!! Was sollte der unsinnige Einwand ?!
Bitte warten ..
Mitglied: DJMicha
24.07.2009 um 17:59 Uhr
ich teste das eben mal mit virtual pc

bei mir gibts die option "alle pcs im gleichen ip..."
Bitte warten ..
Mitglied: onkel18
31.10.2009 um 16:40 Uhr
hallo,
ich wollte diesen etwas älteren beitrag mal auskramen weil ich genau das selbe problem habe, so brauch ich kein neues thema starten. Vielleicht könnt ihr mir da auch weiterhelfen.
zur ausgangssituation:
zwei domänencontroller
nr.1: win 2003 standard edition ip: 192.168.100.XXX
nr. 2: win 2003 SBS ip: 192.168.20.xx

so die beiden DC's waren bisher in physisch getrennten netzwerken unterwegs. jetz sollen sie in ein Netzwerk gelegt werden angeschlossen an ein netgear smart switch.

nun zum eignetlichen Problem:
es steht nur ein inet router zur verfügung: speedport w7xx? über den die internetverbindung hergestellt wird.
weise ich ihm jetz eine ip aus dem Subnetz des ersten servers zu können alle clients des 1 DC's ins internet. genauso wenn ich ihm eine IP aus dem zweiten subnetz zuteile.
WIE aber kann ich von beiden subnetzen über den einen router ins internet gelangen?

bitte seht mir nach das ich auf dem gebiet noch ein anfänger bin.

Vielen vielen dank für tipps.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.05.2010, aktualisiert 18.10.2012
Lies dir bitte die Thread Antworten oben genau durch, da steht wie es geht !
Du benötigst entweder einen 2ten Router oder eine simple 2te 5 Euro Netzwerkkarte in einem der Server !
Wie steht genau wie es geht:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Bitte warten ..
Mitglied: bernie2909
12.05.2010 um 19:20 Uhr
Hi,

im SBS ne zweite nic rein, unter internet Assistenten den Internetzugang auf die neue Karte legen Fertig.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline (7)

Link von transocean zum Thema Windows 10 ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst PFSense kein Internet Zugang (6)

Frage von Phill93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...