Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 TB Festplatte lässt sich nicht vollständig formatieren - Windows Server 2008 64-Bit Enterprise

Frage Hardware

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

04.07.2010 um 08:49 Uhr, 7626 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe auf eine neue 2 TB Festplatte von WD Windows Server 2008 installiert. Das Serverbetriebssystem ist auf Partition C:\ (50 GB).

Der Server soll künftig als Backup-Server dienen.

Alle Massenspeicher und Chipsettreiber habe ich auch installiert.
Die Festplatte ist am 3. SATA-Anschluss des Mainboards (Asus Crosshair AM2) angeschlossen. Anschluss 1 und 2 sind für andere Festplatten mit anderen Betriebssystem belegt.

Bis jetzt sind noch über 1800 GB unpatitionierter Speichern auf der Platte vorhanden.

Wenn ich eine zweite Partition mit 500 GB erstelle, kann diese ohne Probleme mit NTFS erstellt und formatiert werden.


Probleme:
1. Wenn ich eine weitere Partition (3.) mit 500 GB erstelle, dann erscheint nach ein paar Sekunden Formatieren die Meldung "Windows konnte die Formatierung nicht abschließen".
2. Wenn ich die 3. Partition erstellt, dann wird diese nicht mit NTFS, sondern automatisch mit RAW formatiert?
3. Wen ich die kompletten 1800 GB als 2. Partition D: erstelle und formatiere mit NTFS, erscheint die gleiche Meldung wie bei Punkt 1.
4. Beim Formatieren ist nun auch schon die Fehlermeldung "E/A-Fehler erschienen".

Kann mir jemand helfen?

Danke!
Mitglied: drehzahlmatze
04.07.2010 um 09:13 Uhr
versuch die platte mal als EFI Datenträger zu formatieren, das sollte zwar erst bei größen über 2 TB nötig sein ist aber ein versuch wert, im vorfeld auch mal die SMART Werte auslesen, Speed Fan kann das z.B. dieser E/A Fehler hört sich verdächtig nach einer defekten Platte an und in letzter Zeit haben sich einige Plattenhersteller nicht gerade mit Ruhm bekleckert was die Qualitätskontrolle betrifft, hatte über die letzten 3 Jahre 2 Platten die tot ab Werk waren evtl hast du auch so ein Datengrab erwischt
Bitte warten ..
Mitglied: education
04.07.2010 um 09:14 Uhr
hast die hardware schon mal überprüft auf defekte?
was für ein raid kontroller hast du?
was für ein raid usw.?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.07.2010 um 19:26 Uhr
Hi.
Es könnte sein, dass der Treiber für den Satacontroller fehlerhaft ist oder veraltet und nicht mit dieser Größe klarkommt. Hatte mal ähnliche Symptome, da war ein Treiberupdate die Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
12.07.2010 um 10:35 Uhr
Hi
thema Fehlermeldung: bitte nutze mal die cmd Version (=chkdsk.exe) um bessere Meldungen zu erhalten. Vermutlich hast du ein simples 1TB Problem mit deiner HD, sprich dein Kontroller (bzw richtiger Treiber) versteht nur HDs bis 1TB native. Probier doch mal statt 500GB für die dritte (oder auch zweite) damit du an die 1023GB Grenze dich "anschleichst". Betreibst du dein System als AHCI oder IDE? Nutze doch die zahlreichend SATA Kontroller auf deinem Board.
Ansonsten gilt das schon geschriebene (Thema E/A Fehler): die WD Tools solltest du für die HD mal laufen lassen (ausbauen und an anderem Rechner testen) um die Qualität deiner HD zu prüfen; die WD2001/2002/2003 geht, aber die WD20E.... sind grottenschlecht (die anderen folgen im kurzen Abstand)
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
15.07.2010 um 11:27 Uhr
Hallo,

habe die 2 TB Platte nun als zweite an einem Windows 7 PC (gleiche Hardware) angeschlossen und damit konnte diese ohne Probleme formatiert werden.

Der Server läuft nun.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.07.2010 um 12:35 Uhr
Ich wäre da vorsichtig. Wenn der Treiber auf dem 2008er nicht mit den Größen umgehen kann, dann crasht der ab einem bestimmten Plattenfüllstand und was mit den Daten wird, weiß keiner.
Gab es kein Update für den Controller?
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
16.07.2010 um 10:23 Uhr
Ja, das befürchte ich auch, dass es dann zu Problemem kommen kann.

Ich habe von Asus alle aktuellen Treiber unter Server 2008 installiert gehabt und konnte die Platte nicht komplett ohne die genannten Fehlermeldungen formatieren.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.07.2010 um 11:13 Uhr
Ich schätze, win7 nutzt einen aktuelleren und der wird auch für 2008 funktionieren. Entweder den versuchen, oder mal beim Hersteller des Controllerchips schauen. Asus bietet nicht immer die letzte Option.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 32 Bit VHD mounten (7)

Frage von 4insiders zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Windows 7 64 bit mit dauernder Systemreparatur (8)

Frage von Fitzel69 zum Thema Windows 7 ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Red Hat Enterprise Linux Server GPT-Festplatten aus Windows Server (7)

Frage von xxlukasxx zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Webbrowser
Mozilla beginnt Wechsel auf 64-Bit-Firefox (4)

Link von sabines zum Thema Webbrowser ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Taschenrechner in IOS kaputt!

(7)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

(3)

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (33)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...

Firewall
WIndows 7 RDP Massen Angriff (18)

Frage von Motte990 zum Thema Firewall ...

Windows Server
Vhdx-Datei viel größer als Inhalt der Festplatte - wie schrumpfen? (18)

Frage von Winfried-HH zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
Die richtige VPN Sofware - Erklärt wie? (11)

Frage von stormwind81 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...