Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 TK-Anlagen parallel an NTPM anschließen

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: cnmoli

cnmoli (Level 1) - Jetzt verbinden

02.01.2008, aktualisiert 03.01.2008, 4068 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,
mein erster Beitrag und gleich etwas besonders. Also wir wollen unsere TK-Anlage austauschen, wollen aber die neue TK-Anlage parallel während der Übergangsphase anschließen, damit die Ausfallzeiten bei den Mitarbeitern nicht so hoch ist. Vorhanden ist ein Primärmultiplekanschluss und 180 Nebenstellen. Wir wollen halt nach und nach die alte TK-Anlage abbauen und gleichzeitig die neue TK-Anlage anschließen, d.h. manche Telefone sind dann mit der neuen Anlage angeschlossen und sollen funktionieren und die anderen Telefone, die noch an der alten TK-Anlage angeschlossen sind ebenfalls.
Hoffe das ich das verständlich erklärt habe. Wenn nicht einfach nachfragen.

Gruß Oli
CnM Team
Freiburg
Mitglied: manuel-r
02.01.2008 um 18:32 Uhr
Geht nicht. Anlagenanschlüsse und dazu gehört nun mal auch ein PMX sind Punkt-zu-Punkt-Verbindungen. Demzufolge kannst du ziemlich genau eine TKA an einem PMX betreiben. Ich sehe da aber aber bei deinem Vorhaben auch eigentlich kein Problem.
Wir haben kürzlich eine vernetzte TKA an drei Standorten mit insgesamt knapp über 200 NSt sowie einem Fax- und einem CTI-Server in Betrieb genommen. Die neue Anlage wurde neben der alten aufgebaut und konfiguriert. Gleichzeitig wurde die TK-Infrastruktur geprüft und wo notwendig angepasst bzw. ausgebaut. Der große Schritt kam dann an einem Freitag Abend. Alte TKA ab - neu TKA dran. Einmal durch's Gebäude rennen und Telefone umstöpseln (die wurden vorher schon ausgerollt) danach nachsehen, ob die neue TKA alle NSt findet und kennt. Bei einigen wenigen NSt musste nochmal Hand angelegt werden. Das waren aber fast alles Fehler wie bspw. Anschlusskabel nicht richtig eingesteckt oder so.
Begonnen haben wir mit der Umschaltung so gegen 16 Uhr und fertig war die ganze Sache etwa um 20 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt konnte über die neue Anlage telefoniert werden.
Die Einweisung der User erfolgte dann im Laufe des Montags. Telefonieren konnte schließlich jeder schon - einzig die Zusatzfeatures mussten erklärt werden.

Manuel

PS:
Wenn ich oben von 'wir' rede, dann meine ich damit mich, meine EDV-Mitarbeiter sowie die Kollegen von der Telekom (t-systems). Auch wenn es einige vielleicht nicht glauben wollen: Ich habe dort bisher immer kompetente Ansprechpartner gehabt und kann mich auch über die Supportzeiten nicht beschweren. Daher an dieser Stelle noch mal meinen Dank an die betreffenden Mitarbeiter.
Bitte warten ..
Mitglied: cnmoli
03.01.2008 um 10:46 Uhr
Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung wie es bei euch durchgeführt wurde und für die Erklärung warum das so nicht funktioniert wie wir uns das vorgestellt haben. Das heißt dann wohl, dass es ein langer Freitag bei uns wird

Gruß Oli
CnM Team
Freiburg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Ablösung bestehender TK-Anlage (14)

Frage von puseidr zum Thema TK-Netze & Geräte ...

TK-Netze & Geräte
gelöst IP fähige TK Anlage mit S0 Bus und DECT? (15)

Frage von Cyberurmel zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Switche und Hubs
gelöst Kann ich meinen Server an einen 10 Gbit Uplink Port anschließen ? (6)

Frage von algato zum Thema Switche und Hubs ...

Voice over IP
gelöst TK-Anlage hinter Cisco 891 (6)

Frage von PharIT zum Thema Voice over IP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...