Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 TXT-Dateien spaltenweise zusammenfügen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: smileyman

smileyman (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2009, aktualisiert 14.11.2009, 6923 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Batch-Profiss,

ich versuche momentan verzweifelt eine Batch-Datei zu erstellen und bräuchte da mal eure Unterstützung:

Ich habe zwei TXT-Dateien (PNR.txt, UNS.txt; beide haben ca. 1000 Zeilen) die ich gerne zu einem File kombiniren würde:

PNR.txt
IndexInfo1Info2Info3Info4
....
...


UNS.txt
IndexInfo5Info6Info7Info8
....
....


Jetzt würde ich gerne eine neue TXT-Datei erstellen lassen, die so aussieht:
Index;Info4;Info2,Info5;Info8
....


Spaltenköpfe haben beide Files keine. -
Ich würde also gerne die Daten aus dem File 1 dem File 2 über die Indexstelle zuordnen lassen.
Den ersten Teil (Index;Index4;Index2) habe ich noch Problemlos über eine FOR-Schleife hinbekommen. - Da die Werte nicht abgetrennt sind, habe ich mir mit der immer identischen Zeichenzahl beholfen:

for /f "usebackq delims=" %%i in ("%Alt%") do (
set "Z=%%i"
>>"%Neu%" echo !Z:~25,8!;!Z:~0,8!)

Allerdings bleibbe ich nun bei der Zuordnung der Daten aus dem File 2 (UNS.txt) hängen. - Wie schaffe ich es nun, dass auch Info5;Info8 aus File 2 richtig angehängt wird?
Vermutlich läuft das auf die Integration von einer weiteren For-Schleife und findstr raus? - Allerdings bin ich da jetzt bei der Verschachtelung hängengeblieben.

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

smileyman
Mitglied: bastla
13.11.2009 um 20:44 Uhr
Hallo smileyman und willkommen im Forum!

Dein Ansatz (wäre - neben der Verwendung von VBS - auch meiner gewesen ) sollte sich etwa so umsetzen lassen (die Positionen in !Z2! sind frei erfunden ):
01.
for /f "usebackq delims=" %%i in ("%Alt%") do ( 
02.
    set "Z=%%i" 
03.
    for /f "delims=" %%a in ('findstr /b /i /c:"!Z:~0,8!" "%Alt2%"') do set "Z2=%%a" 
04.
    >>"%Neu%" echo !Z:~25,8!;!Z:~0,8!;!Z2:~8,10!;!Z2:~30,6! 
05.
)
Ob die "findstr"-Schalter "/i" und "/c" tatsächlich benötigt werden, hängt von Deinen Daten ab (aber, wenn auch vermutlich nicht erforderlich, schaden sollten sie zumindest nicht) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: smileyman
13.11.2009 um 21:33 Uhr
Hallo Bastla,

vielen Dank für die Begrüßung und die nette Aufnahme hier im Forum.

Ja, dein Tipp funktioniert astrein. - Das war genau das was ich gesucht habe - Danke!
Jetzt habe ich nur noch ein Problem: Wenn der Wert von File 1 nicht in File 2 vorhanden ist, wird immer die letzte Zeile verwendet. - Evtl. kann ich das auch noch unterdrücken?

Ja, an VBS, Powershell etc. hatte ich auch schon gedacht. - Allerdings in ich da gar nicht fit

Na ja gut, diese Batch wird nur zwei mal am Tag laufen, da kommt es jetzt nicht unbedingt auf die Performance an
Wenn wir allerdings gerade dabei sind: Ich habe eine andere Batch die auf die hier generierten Daten aufsetzen. (diese bekommt den Index-Parameter übergeben und sucht ebenfalls wie findstr und for-Schleife aus diesem TXT-File den Info1-Wert). Diese Batch würde so ca. 3.000 mal pro Tag laufen, siehst du da Performanceprobleme oder die Gefahr einer Instabilität?

Grüße und nochmals Danke
smileyman
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.11.2009 um 23:05 Uhr
Hallo smileyman!
Jetzt habe ich nur noch ein Problem: Wenn der Wert von File 1 nicht in File 2 vorhanden ist, wird immer die letzte Zeile verwendet. - Evtl. kann ich das auch noch unterdrücken?
Füge vor Zeile 3 ein:
set "Z2="
Bei Bedarf kannst Du auch, je nachdem, ob !Z2! einen Inhalt hat, unterschiedliche Ausgaben vornehmen
(if defined Z2 (echo ...) else (echo ...))>>"%Neu%"
Diese Batch würde so ca. 3.000 mal pro Tag laufen, siehst du da Performanceprobleme oder die Gefahr einer Instabilität?
Ohne mehr über den Batch zu wissen, kann ich ohnehin nichts dazu sagen - allerdings solltest Du das ja (ua auf dem Rechner, auf welchem der Batch tatsächlich ausgeführt werden soll) selbst testen können ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: smileyman
14.11.2009 um 16:16 Uhr
Hallo Bastla,

Topp! - Das funktioniert.
Hätte ich ja auch selbst draufkommen können - War allerdings wohl schon zu müde.

Ja, du hast vollkommen recht, dass ich das auch mal testen könnte. - Leider lässt sich dieses Szenario auch Ansatzweise nicht nachstellen, da zu viele Vorleistungsprogramme dran hängen, die so noch nicht zur Verfügung stehen.
Allerdings gehe ich davon aus, dass eine 5 Zeilige Batch da das geringste Problem darstellen dürfte.

Auf jeden Fall danke für deine spitzenmäßige Unterstützung

smileyman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst 2 große TXT Dateien vergleichen und Unterschiede in andere Datei schreiben (6)

Frage von sid.pdm zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell: Variablen aus .txt Dateien heraus ausgeben (5)

Frage von Tobiased zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
gelöst Txt Dateien in Excel importieren (9)

Frage von Serbitar zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...