Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 verschiedene OS - Bootoader - Rückimage Funktion

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: domsenfum

domsenfum (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2010 um 16:17 Uhr, 2577 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

ich soll für eine Schulungsumgebung folgendes erstellen:

- Bootloader: Windows XP und Windows 7
- Außerdem soll eine möglichkeit geben, das jeweilige OS zurück zu Imagen.
- Dies sollte alles ziemlich leicht zu bedienen sein und vorallem.... Lokal liegen.

Eine kostenlose Lösung wäre am Besten... allerdings hätte ich auch nichts gegen eine "Kostengünstige" Alternative.

Ich habe es schon mit Acronis True Image 2010 versucht... allerdings komm ich nicht auf den gewünschten Erfolg

Habt ihr evtl. noch eine Idee


Mit freundlichen Grüßen

Domsen
Mitglied: potshock
20.01.2010 um 19:31 Uhr
Hi Domsen,

damit du zwei wirklich unabhängige BS hast, solltest du einen externen Bootmanager verwenden.

Beim Einsatz eines externen Bootmanagers lassen sich Partitionen verstecken, so daß das jeweils gerade zu installierende BS schon vorhandene Partitionen mit anderen BS erst gar nicht sieht und sich somit dort auch nicht eintragen kann.
Dadurch bedingt kann ich auch beliebig BS löschen, neuinstallieren oder Images einspielen ohne die anderen BS zu tangieren.
Weiteres dazu auf meiner kleinen Page: http://www.tackys-support.de/windows7dualboot.php

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: domsenfum
20.01.2010 um 20:32 Uhr
Hi potshock,

danke für die schnelle Antwort.

Kann ich mit diesem "Verfahren" auch ein "Programm" einbinden, welches mir erlaubt, gleich eine Partition zu Imagen, mit einem hinterlegtem Image.
Also im Prinzip wäre es super, wenn ich eine extra Partition machen könnte, auf welcher ein XP-Image liegt und ein Windows-7 Image. Dann sollte man im Bootmenü "Zurückspielen" auswählen können und danach das gewünschte OS.
Dann sollte er das Image auf der Partition verwenden und das gewünschte OS zurückspielen.

Ist das auch möglich?

Gruß

Domsen
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
20.01.2010 um 23:29 Uhr
Hi Domsen,

sorry, aber die mir als Heimanwender bekannten kostenlosen bzw. günstigen Imagelösungen brauchen alle eine Boot-Cd oder ähnliches.
Es gibt Server Netzwerklösungen wohl von allen namhaften Herstellern, bei welchen man beim Booten des Clienten direkt das Imageprogramm aufrufen kann, aber die kosten dementsprechend.
Hier kann man Acronis Server 15 tage testen: http://www.acronis.de/backup-recovery/server-windows/?source=de_googleA ...

Ob es da auch kostengünstigere oder gar kostenlose Lösungen gibt, wage ich zu bezweifeln, aber die wahren Admins werden da vielleicht morgen früh mehr wissen.

Potshock
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Prüfung von HDDs - ohne installiertes OS (11)

Frage von quattroM-Techniker zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux
SW-Verteilung und unattended OS Installation

Frage von winlin zum Thema Linux ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...