Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 VLANs auf einen Port konfigurieren

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: Haro12

Haro12 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2013, aktualisiert 23:42 Uhr, 2948 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich habe 2 VLAN's erstellt wie die Beschreibung:

146918aa808ebd250e684a0cd8db0158 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Accesspoint hat zwei SSID´s und mit zwei zugehörigen VLANs konfiguriert. Vlan1 und VLAN2. Access Point ist mit einem Kabel am Port 18 (Switch) angeschlossen.
Das VLAN 1 ist das Hausnetz in dem sich die lokalen WLAN-Clients befinden und auch auf die firmeninternen Ressourcen zugreifen dürfen.
Das VLAN 2 soll es Gästen ermöglichen das Firmennetzwerk zu nutzen, um ins Internet zu kommen.
Das Hausnetz darf sowohl das Internet als auch das eigene LAN betreten.
Das VLAN 2 darf nur ins Internet.
ACCESS POINT : LANCOM L320
SWITCH : LINDY 24-PORT GIGABAYTE
(Default_VLAN=VLAN1)
Access Point Konfiguration siehe
http://www2.lancom.de/kb.nsf/0/4041f9b49538263ac1256fda0036da9b?opendoc ...
die Frage
Wie soll der Switch konfiguriert werden?

SSID2 soll IP-Adresse 10.0.0.20 bis 10.0.0.30 haben?! aber wie?

Könnte jemand mir damit helfen!


Danke
Mitglied: StefanKittel
18.02.2013 um 00:16 Uhr
Hallo,

ohne mich da vollständig reinzudenken.
Außerdem verhalten sich einige Switche nicht wie man es sich vorstellt

Port18: tagged
Port12: tagged (wenn der Lancom vlans routen kann)
Ports die zu den Firmen PCs führen: untagged vlan1

Irgendwer muss auch zwischen den VLANs routen.
Evtl. kann der Lancom oder Dein Switch das.

Beide VLANs haben einen getrennten IP-Adressbereich:
VLAN1: 192.168.0.n/255.255.255.0
VLAN2: 10.0.0.n/255.255.255.0

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 16409
18.02.2013 um 08:22 Uhr
Hallo,

wenn dein LANCOM L320 VLAN tagging kann, musst du den Switchport 18 auf trunk mode einstellen. Dann sind alle VLAN an diesem Port möglich.
Am Access Point kannst du dann den einzelnen SSIDs bzw. den einzelnen Interfaces, die du erstellt hast, ein VLAN ID zuweisen.

verwendest du den gleichen IP Bereich für beide SSIDs?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.02.2013 um 08:30 Uhr
Dieses Tutorial ("Praxisbeispiel") sollte alle deine Fragen zu dem Thema beantworten !

http://www.administrator.de/contentid/110259
Bitte warten ..
Mitglied: Haro12
18.02.2013 um 22:20 Uhr
vielen Dank für die Antworten

Router, Switch und Access Point sind VLAN-fähig
SSID1 ist VLAN1 und SSID2 ist VLAN2
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.02.2013 um 09:56 Uhr
Passt doch alles perfekt !!
Dann ran ans Werk das Tutorial erklärt dir ja alles was du machen musst oder hast du jetzt noch spezielle Fragen ??
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
gelöst PfSense WAN Failover-Gateway mit VLANs konfigurieren (6)

Frage von Androxin zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst 1 Port in mehreren VLANs? (7)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

KVM
How to: Libvirt Port forwarding (2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...