Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 windows xp prof computer über crossover kabel im heim netzwerk verbinden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: wechselstrom

wechselstrom (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2008, aktualisiert 17:47 Uhr, 9809 Aufrufe, 19 Kommentare

hallo
was muss ich tun bin absoluter Neuling in Bezug auf Netzwerk, Computer 1 hängt auch noch am Internet DSL mit einem Router über LAN
Computer 2 soll zugriff auf Computer 1 bekommen
aber Computer 1 soll keinen zugriff auf Computer 2 haben dürfen
Computer 2 soll im Hintergrund als Sicherheit laufen
in Computer 1 hab ich 2 Landkarten oder Internetkarten drin 1.fest eingebaut sis900 basierte pci fast Ethernet Adapter LAN fürs Internet
2.Realtek RTL 8139 Familie pci fast Ethernet Nic hier hab ich das Crossoverkabel dran

die interne Internetverbindungsfirewal ist nicht aktiviert
ist so was machbar
muss ich irgendwelsche dienste oder Protokolle oder Client installieren
hab schon einiges versucht beide Computer haben die gleiche Arbeitsgruppe
brauch ich alle protokolle und clients drucker hab ich nicht mehr ich denke dies kann ich löchen oder
a242195d013d95324d02e917ce46562c-net1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Arch-Stanton
30.12.2008 um 18:04 Uhr
Du hast doch einen Router, der hat sicherlich mehr als einen LAN-port, was braucht man dann noch ein Crossoverkabel? Sonst kaufst Du Dir einen günstigen 5 port switch.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: wechselstrom
31.12.2008 um 00:37 Uhr
leider hat mein router nur ein Lan stecker
Crossoverkabel bzw. patschkabel hab ich schon die laufwerke auf computer 1 hab ich freigegeben
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
31.12.2008 um 00:54 Uhr
Hi,

vom Löschen der Dienste und Protokolle würde ich erstmal großen Abstand nehmen!

Was genau soll das Ganze? Schreibst, der PC 2 soll als "Sicherheit" laufen. Wozu genau soll er denn dienen?

Auch wenn Du die Kabel schon hast, würde auf jedenfall einen Switch besorgen. Sind nicht besonders teuer und erleichtern das Ganze ungemein.

Auch wenn beide Rechner im gleichen Netzwerk sind, hat man noch lange nicht sofort vollen Zugriff. Normal sieht man in erster Linie die freigegeben Ordner und Drucker - Datei- und Druckerfreigabe. Kannst mit entsprechenden Rechten die jeweiligen User einschränken.

Hier mal ne Anleitung:
http://support.microsoft.com/kb/306126


Internet Connection Sharing ist das Zauberwort! Findest einen haufen Anleitungen.
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
31.12.2008 um 18:12 Uhr
Hallo,

was willst du eigentlich erreichen???

Soll PC 2 über PC 1 ins Internet kommen oder sollen die PC's nur zum Datenaustausch verbunden werden???
Fall 1:
Google am Besten nach Anleitung bzgl. ICS (InternetConnectionSharing) da gibts etliche, so dass man dass hier nicht neu schreiben/erfinden muss.
Fall 2:
Jeder PC braucht an der Netzwerkkarte mit dem Crossover Kabel eine IP (Bsp: 10.10.10.1/255.25.0.0 und 10.10.10.1/255.25.0.0)
Die Benutzer der PC's müssen ein Passwort haben.

@Arch-Stanton und Crusher79: Wenn er den Fall 2 will bringt ein Switch gar nichts, für Fall 1 schon, aber wir wissen ja nicht was er genau will.

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: wechselstrom
31.12.2008 um 21:02 Uhr
pc 2 soll keinen zugriff auf das internet haben nur vollen zugriff auf die dateien von pc 1 haben ein Switch und Crossover Kabel kabel hab ich auch schon
was mir noch etwas unklar ist, muss jedes kabel eine eigene ip haben, es gibt ja auch netzwerkkarten mit mehreren lan oder Crossover stecker
Bitte warten ..
Mitglied: Genios
01.01.2009 um 14:32 Uhr
Ich bin mir noch nicht ganz darüber im klaren was an der Frage: "Was willst Du genau erreichen" so schwer zu verstehen ist.

Wenn Du nun einen Switch hast dann nimm das Crossover Kabel und lege es weit genug weg. Alle Netzwerkkarten bis auf eine werden aus den Rechnern ausgebaut.

Dann verbindest Du alle Rechner mit dem Switsch und das Switch mit dem Router. Ich gehe mal davon aus das der Router DHCP unterstützt und schon bekommen alle Rechner eine IP Adresse aus dem privaten Netz nach RFC 1918 erhalten.

Nun kannst Du Dir die Netzwerkeigenschaften anschauen oder in der Windows Shell (Start -> Ausführen -> CMD) ipconfig eingeben um die IP Adressen zu sehen.

Nun verbindest Du über die Datei- und Druckerfreigabe die Rechnerfreigeben miteinander. Dazu vergibst Du für die Freigaben Benutzernamen und Passwörter und vergibst die Rechte dazu.
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
01.01.2009 um 15:11 Uhr
Hallo,

die Frage hat er doch konkret beantwortet, aber du hättest mal den Anfangs-Thread lesen sollen!!!!

Geplanter Aufbau:
Router <---> PC1 mit NIC1
PC1 mit NIC2 <---> PC2 mit NIC1
Wenn er alle Karten bis auf eine ausbaut geht dass was er will schon mal nicht mehr!!!!!

Konfiguration PC1:
NIC1: bleibt auf DHCP --> bekommt eine IP vom Router und kann surfen
NIC2: Feste IP-Adresse aus einem andern Band als NIC1
Beispiel IP: 192.168.254.1
Subnet: 255.255.255.0
KEIN Gateway und DNS

Konfiguration PC2:
NIC1: Feste IP-Adresse aus dem gleichen Band wie NIC2 von PC1
Beispiel IP: 192.168.254.2
Subnet: 255.255.255.0
KEIN Gateway und DNS

Da PC1 nicht auf PC2 kommen soll:
Windows Firewall auf PC2 aktivieren und keine Ausnahmen zulassen

Auf PC1 die entsprechenden Ordner freigeben und mit Rechten versehen.
Rechte Variante 1:
Jeder Vollzugriff sowohl für die Freigabe und die NTFS Rechte
Rechte Variante 2 (empfohlen):
Auf PC1 nenn Benutzer (Bsp.) User-PC2 mit Passwort (Bsp.) Passwort-PC2 anlegen und ihm sowohl für die Freigabe und die NTFS Rechte "ändern"-Rechte geben.

Auf PC2 mit dem entsprechenden User die Freigabe anbinden.

Edit: Fast vergessen, ob die Verbindung "PC1 mit NIC2 <---> PC2 mit NIC1" über ein Crossoverkabel oder 2 normale und einen Switch geht ist grad egal. Würde aber sagen, den Switch kann man für was anderes nutzen.

Mit freundlichen Grüßen Martin
Bitte warten ..
Mitglied: wechselstrom
01.01.2009 um 21:49 Uhr
danke Martin ich glaub du hast mich verstanden
also brauch ich keinen Switsch pc 1 ist am router und pc 2 verbinde ich mit dem Crossover Kabel direct zu pc 1
in pc 1 hab ich zwei Netzwerkkarten drin da ich nur netzwerkkarten kenne und habe mit einem anschluss ist vieleicht auch einfacher
nur NIC1 oder NIC1 was das zu bedeuten hat kann ich nur als anschluss deuten
liege ich da richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
01.01.2009 um 22:48 Uhr
Hi Wechselstrom,

NIC = Network Interface Card = Netzwerkkarte, sorry ich dachte dass wäre klar.

Mit freundlichen Grüßen Martin
Bitte warten ..
Mitglied: wechselstrom
02.01.2009 um 02:39 Uhr
darf ich auf pc 1 Netzwerkbenutzer dürfen dateien verändern ankreuzen
das bezieht sich doch nur mein mein privates Heim netzwerk oder?
hab das crossoverkabel direct angeschlossen und pc1 hat jetzt die private angegebene ip und pc2 hat sich automatich eine private ip zugewiesen
sehen können die sich schonmal super
jetzt weiss ich aber noch nicht ob die freigegebenen festplatten und ordner auf pc 2 sichtbar sind hab leider nur eine Maus zur zeit
und ausserdem ist mir am pc 2 ein pin vom tastatur stecker abgebrochen
hat einer eine idee wie ich den da wieder rausbekomme
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
02.01.2009 um 11:37 Uhr
Kauf Dir lieber einen switch, aber das hatte ich ja schon gesagt, vielleicht dann auch noch eine zweite Maus...

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
02.01.2009 um 11:52 Uhr
Hi,

haarige Angelegenheit. Könntest mit einer Nadel vorsichtig versuchen den Pin rauszuprokeln. Gefahr ist immer, das die Buchse nachhaltig geschädigt wird. Hat selber zum Glück noch nie so ein Prob.

Gibt PS/2 auf USB Adapter oder Du holst dir gleich eine USB Tastatur/ Maus. Wenn der Pin drin verbleibt dürfte das normal nix ausmachen. Da ja so kein Stromkreis geschlossen wird.

Hat mal nen Kunden, da waren 2 Pins in ein Loch gesteckt. PC fuhr dann nich mehr hoch. Will kurz damit sagen: Lieber neue Tastatur anschaffen, als Buchse zu ruinieren. So gehst Du sicher, das zumindest dein PC noch hochfährt. Generell: KEINE GEWALT ANWENDEN!!

Zum Fernsteuern gibs auch Software Lösung. MS Remotedesktop - Bei XP Pro dabei. Oder Tools wie Ultra VNC (Stichwort Fernwartung).
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
02.01.2009 um 13:18 Uhr
Hallo Wechselstrom,

ja klar darfst du da ändern ankreuzen, hatte ich doch aber auch geschrieben.
Nur für mich Interessehalber, was für IP's hast du denn jetzt auf der Crossoverstrecke?

Wegen deinem Pin-Problem, kann ich Crusher79 nur zustimmen. Lass den Pin Pin sein und kauf dir ne USB-Maus und USB-Tastatur.

@ Arch-Stanton: Warum zum Geier soll er nenn Switch kaufen???? Sag mir bitte einen sinnvollen Grund, der für Wechselstroms Anforderung, einen Switch erfordert????

Mit freundlichen Grüßen Martin
Bitte warten ..
Mitglied: wechselstrom
02.01.2009 um 13:55 Uhr
hi an alle und ein frohes neues jahr
ja den pin lass ich erstmal werde mir montag neue tastatur und maus und noch eine neue netzwerkkarte für pc 3 kaufen hab vor 2tagen einen kompletten pentium 3 mit 19 zoll monitor beim sperrmüll an der strasse gefunden an dem scheint sogar alles top in ordnung zu sein nur die tastatur war verdreckt kommplett auseinander gebaut und gereinigt und er läuft super

auf pc 1 ip am crossoverkabel 192.168.254.1 wie du gesagt hast aber hab nen komiches gefühl grad als ich schonmal hier drin war hatte ich alles geschrieben und hatte plötzlich keine internet verbindung und konnte wieder alles neu tippen als ich die ip adresse auf automatich beziehen gestellt hab funktionierte es wieder
frage kann ich nur beim internet protokol eine ip vergeben ich hab nur ein internet protokoll installiert und das fürs internet
wo vergebe ich die NTFS Rechte am pc 1

am pc 2 hat er sich selbst eine private ip gegeben
sehen kann ich aber noch keine freigegeben festplatten/ordner/dateien auf pc2
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
02.01.2009 um 14:18 Uhr
Hi,

naja wenn ein dritter PC ins Spiel bekommt brauchst doch nenn Switch (dann ist auch Arch-Stanton endlich zufrieden).

Ich denke nicht, dass die abgerissene I-Net Verbindung damit zusammenhängt.

Sprich du hast aktuell folgende Einstellung:
PC1 - NIC1: automatisch
PC1 - NIC2: IP 192.168.254.1/255.255.255.0
PC2 - NIC1: automatisch
Richtig??
Das kann nicht gehen Dadurch bekommt PC2 eine IP aus dem Band 169.254.x.x. (Stichwort Apipa), es muss sein:
PC1 - NIC1: automatisch
PC1 - NIC2: IP 192.168.254.1/255.255.255.0
PC2 - NIC1: IP 192.168.254.2/255.255.255.0
und wenn PC3 dazu kommt und der wie PC2 eingesetzt werden soll:
PC3 - NIC1: IP 192.168.254.3/255.255.255.0
Die Konfiguration machst du generell nur bei der TCP/IP-Protokoll.

Zu den NTFS-Rechten:
Das machst du auf den Eigenschaften des Ordners den du freigegeben hast. Allerdings hab ich mir grad die Screenshots nochmal angeschaut und merke, dass ich evt. fälschlicherweise angenommen habe du hast XP.
Was hast du denn für Betriebssysteme im Einsatz?

Wenn die IP Config wie oben beschrieben ist sollte folgendes klappen:
Öffne auf PC1 die Ereignissanzeige und mach "Ping 192.168.254.2"
bzw.
Öffne auf PC2 die Ereignissanzeige und mach "Ping 192.168.254.1"
Du solltest in beiden Fällen 0% Verlust haben.

Wenn du nun an PC2 bei Start --> Ausführen "\\192.168.254.1" eingibst solltest auch (wenn vorhanden) die Freigaben auf PC1 sehen.

Mit freundlichen Grüßen Martin
Bitte warten ..
Mitglied: wechselstrom
02.01.2009 um 18:01 Uhr
wie und wo kann ich eine Ereignissanzeige öffnen
hab Ausführen \\192.168.254.1 auf pc 2 gemacht aber er findet den pfad nicht aber ohne anführungszeichen liegt es vielleicht daran,

is etwas umständlich muss mir aus irgend welschen dateien die zeichen mit der maus raus kopieren weil ich in moment noch keine tastatur auf pc 2 hab

wie kann ich den befehl in
Ausführen CMD ipconfig eingeben um die IP Adressen zu sehen

enschuldigt das ich eure hilfe so sehr in anspruch nehme
aber bevor ich mir etliche bücher lesen muss und nur die hälfte verstehe
nehme ich doch lieber eure hilfe an so bekomme ich das was ich brauch
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
02.01.2009 um 18:21 Uhr
Hallo,

Ereignisanzeige: Start --> Ausführen --> Eventvwr.msc
Findet er den Pfad mit oder ohne " nicht?? Die " müssen natürlich weg.
Wenn PC2 den PC1 nicht findet, dann stimmt an der IP Konfiguration was nicht.
Klappen denn die Ping's??

Was du mit "wie kann ich den befehl in" meinst kapier ich nicht.

Mach mal bitte irgendwie eine Zusammenfassung was du gemacht hast und was geht/nicht geht. Zum Beispiel wären wie in meinem vorigen Kommentar schon gefragt inzwischen doch dass Betriebssystem und die Antwort wie du die IP's nun eingestellt hast interessant......

Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: wechselstrom
02.01.2009 um 19:41 Uhr
ich hab Windows xp Profesional steht aber auch ganz oben als überstrift
ich werd nochmal alles überprüfen

PC 1 - NIC1: automatisch fürs internet kabel zum router
PC 1 - NIC2: IP 192.168.254.1/255.255.255.0 mit crossover kabel dierect nach pc2

PC 2 - NIC1: IP 192.168.254.2/255.255.255.0 mit crossover kabel
aber alles ohne den Switch
ob die ping gehn werd ich heute nacht testen
versteh jetzt aber schon ganz gut wie ich voran komme glaube ich
geht alles etwas langsamer wegen fehlender hardware

Gruß Heinz
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
02.01.2009 um 19:49 Uhr
Hi,

stimmt, in der Frage hab ich geschaut, im Titel nicht, sorry.

Ok, dann warten wir mal ab, was der Ping sagt. Denk dran evt. vorhandene Firewalls vorübergehend abzuschalten.

Mit freundlichen Grüßen Martin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...