Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Wlan verbindungen gleichzeitig geöffnet halten

Frage Microsoft

Mitglied: captainchaos666

captainchaos666 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2009, aktualisiert 21:32 Uhr, 11276 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ist es unter Windows Vista Basic möglich, gleichzeitig zwei Wlan Verbindungen zu öffnen.

Konstellation meiner Wlan- Geräte:
Ich habe einen normalem Wlan- Router (Speedport W700) ohne Druckserver im Einsatz. Zu diesem Gerät hat sich ein Multifunktionaler Drucker von HP gesellt mit eigenem Wlan.

Problem: Wenn ich Drucken möchte, dann muss ich mich mit dem Netz des Druckers verbinden. Solange ich mit dem Drucker verbunden bin, kann ich nicht drucken. Wenn ich allerdings mit dem Speesport verbunden bin, dann kann ich nicht drucken, da Vista sich bei mir immer nur mit einem Wlan verbindet. Somit ist ein direktes drucken aus dem Internet nicht möglich, da ich immer zwischen den beiden Netzten umschalten muss.

Ist es möglich gleichzeitig eine Wlan- Verbindung zum Speedport aufzubauen und zu den HP- Modem eine Ad hoc Verbindung, damit ich gleichzeitig in Internet kann und Drucken


Gruß Alex
Mitglied: lindi200000
03.09.2009 um 21:39 Uhr
wäre hilfreich wenn du schreibst welchen drucker du genau hast.
Es ist doch bestimmt möglich den Drucker am SpeedPort "anzumelden".
Bitte warten ..
Mitglied: staYde
03.09.2009 um 21:45 Uhr
Hallo,

ich habe nur ein Stichwort dazu virtualwifi.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
04.09.2009 um 06:38 Uhr
Hallo,

anstatt denn mit sowas wie virtualwifi zu arbeiten macht es doch wohl eher Sinn den HP Drucker umzukonfigurieren, so das dieser im selben WLAN arbeitet wie den Speedport, dann wären alle drei Geräte (und weitere kommende Geräte in einem WLAN).

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.09.2009 um 10:30 Uhr
Richtig ! Der HP Rennt im Ad Hoc Modus per default.
Wenn du den auf den Infrastruktur Modus umstellst im Setup also für den Betrieb an einem Accesspoint meldet sich der Drucker in deinem bestehenden Speedport WLAN als ganz normaler WLAN Client an. Sofern du ihm natürlich auch die richtige Verschlüsselung und den Schlüssel beigebracht hast.

Damit ist deine o.a. Frickelei dann Schnee von gestern und du kannst transparent auf den Drcker zugreifen wie in einem lokalen LAN.
Wenn man mal einen Blick ins Handbuch riskiert steht das dort auch schwarz auf weiss drin !!
Bitte warten ..
Mitglied: captainchaos666
04.09.2009 um 17:34 Uhr
Hallo Aqui,
hast ja recht, ein Blick ins Handbuch ist schon richtig. Hatte es allerdings nicht genschallt das ich den HP Drucker an den Speedport anmelden kann und diesen dann als Infrastruktur betreiben kann.

Hab hierzu nach deinem Tipp nochmals mit deinen Stichworten direkt bei Hp auf der Homepage nachgeschaut. Dort ist es so beschrieben wie du erklärt hast.

Sorry für den Dummen Post, wer lesen kann ist klar im Vorteil

Für die andere, welche das geliche Problem mit dem lesen haben wie ich, der Link zu HP:
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c01751827&lc=de ...

Danke Die nochmals

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: RASSAMAHA
10.02.2010 um 11:36 Uhr
Hallo alle gemeinsam. Ich habe ein ähnliches Proble. Ich habe ein Lapi in Kinderzimmer stehen. Eine Moviestation (Also Mediaplayer) im Wohnzimmer, dieser unterstützt WLAN. So ich habe den MP (Mediaplayer) über AP mit meinem Router verbunden und kann auf ihn über Lapi zugreifen, Daten hin und her schicken. Da es aber über AccesPoint läuft, müssen ja die Daten erst zum Router und dann zur MP. Dadurch werden Geschwindigkeiten sehr verringert! So nun zum Problem. Ich möchte wie oben gesagt von Threadersteller, 2 Netzwerverbindungen von LAPI aus steuern. Also zum Router normal und zum MP über UPNP(dies unterstütz der MP auch).
Also getrennt kann ich es machen, wenn ich UPNP zum MP mache, verliere ich aber die Intertnetverbindung, die Übertragungsgeschwindigkeiten sind aber um 3-4 fache größer!
Also wie geht es, dass ich über LAPI 2 Netztwerkverbindungen steure?
danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN Gast Zugang mit Registrierung (2)

Frage von ahmedahmed zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Ermittlung des besten WLAN-Standortes (3)

Frage von honeybee zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Störquellen Scanner (7)

Frage von WhoIam zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Routerkaskade per WLAN (3)

Frage von wurzel95 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...