Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Wlan Verbindungen mit einem Laptop

Frage Netzwerke

Mitglied: sinus65

sinus65 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2009, aktualisiert 21:14 Uhr, 19058 Aufrufe, 10 Kommentare

Konfiguration:
XP-Prof.
Netgear Wlanrouter 54 Mbit
Wireless 3945ABG Network (intern im Laptop)
Belkin Vision N1 300Mbit
Belkin F5D8073N Wireless ExpressCard Adapter
Belkin Network USB Hub

Hallo Admins,

ich habe folgendes Problem, es stehen 2 Wlanrouter zu Verfügung, an einem (Netgear g 54Mbit Standart) sitzt ein Modem mit dem ich per TV-Kabel übers Internet gehe, der andere (Belkin Vision N1 300Mbit) ist mit einem Belkin USB-Netzwerkhub verbunden.

Da die Verbindung zu meinen Usb-Festplatten, Drucker und Scanner mit dem Netgear zu langsam ist, habe ich mir den Belkin Vision N1 und den oben genannten Belkin USB-Netzwerkhub zugelegt, der mir die externen Geräte auf meinem Laptop als direkt angeschlossene USB-Geräte simulieren soll. Die externen Geräte habe ich jetzt mit dem Belkin Vision mit dem USB-Netzwerkhub verbunden.

Zudem habe ich mir die Belkin Express Karte N 300Mbit Standart zugelegt und habe den mit dem Belkin N1 per Wlan am laufen. Die Verbindung zu dem Belkin N1 habe ich mit der Express Karte per Wlan verbunden, die Verbindung steht auch.
Über das Internet gehe ich mit dem Internen Wlan meines Laptops, die Verbindung steht auch und das Internet funktioniert

So nun zur Frage:
Wie stelle ich nun zu beiden Routern gleichzeitig eine Verbindung her, so das ich auf das Internet mit dem Netgear Wlanrouter 54 Mbit über dem
Wireless 3945ABG Network (intern im Laptop) und so das ich mit dem Belkin F5D8073N Wireless ExpressCard Adapter über dem Belkin Vision N1 300Mbit auf das Belkin Network USB Hub zugreifen kann.

Ich könnte natürlich auch den Vision N1 direkt an mein Modem anschließen, leider geht es nicht, da ich keine Kabel legen kann und die externen Geräte auch nicht in der Nähe des Modems (was ja an meinem Kabelanschluss sitzt) stellen kann.

Es ist glaube ich eine schwierige Frage ich hoffe allerdings das ich einen Experten auf diesem Forum erreichen kann der mir hilft.

Danke und Gruß Sinus
Mitglied: neuni88
17.04.2009 um 21:57 Uhr
Also Ausgangssituation: Ein Netzwerk mit Internet, eins für die Dateien...richtig?
Wenn ja, dann musst du für die beiden Netze vor allem schonmal verschiedene IP-bereiche haben.
Also z.B.
Internet-Router: 192.168.1.1
Internet WLAN-Karte: 192.168.1.2

Speicher-Router: 192.168.2.1
Speicher WLAN-Karte: 192.168.2.2

Somit weiß der PC dann, dass er über die 2. karte muss, wenn du Adressen aus dem 2er-Bereich aufrufst. (In dem hängen eben alle Speichergeräte und Co.)
Bitte warten ..
Mitglied: sinus65
17.04.2009 um 22:40 Uhr
Zitat von neuni88:
Hallo neuni88

Danke für deine schnelle Antwort

----
Also Ausgangssituation: Ein Netzwerk mit Internet, eins für die
Dateien...richtig?
Und das das mit einem Laptop

Wenn ja, dann musst du für die beiden Netze vor allem schonmal
verschiedene IP-bereiche haben.
Also z.B.
Internet-Router: 192.168.1.1
Internet WLAN-Karte: 192.168.1.2



Internet-Router: 192.168.178.1
Internet WLAN-Karte: 192.168.168.2
Subnet: 255.255.255.0

Speicher-Router: 172.16.4.1
Speicher WLAN-Karte: 172.16.4.2
Subnet: 255.255.252.0
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.04.2009 um 11:45 Uhr
Das ist so richtig !!
Wichtig ist das die WLAN Verbindung zum Speichernetz kein Gateway und DNS Server konfiguriert hat. Dort reicht nur IP und Maske. Ggf. musst du diese IP Adresse statisch eintragen !

Was weiterhin sehr wichtig ist:
Beide WLANs müssen zwingend mit einem Kanalabstand von mindestens 5 Kanälen betrieben werden !!
Siehe:
http://www.administrator.de/Freie_Kanalwahl_im_WLAN_aber_nicht_willk&uu ...

Ferner sollten die SSIDs (WLAN Kennung) auf beiden APs separate sein. Eine z.B. Bitschleuder und den anderen z.B. Wurstsemmel.
Die WLANs dürfen sich nicht stören !!
Du solltest ggf. prüfen ob Nachbar WLANs deine WLANs stören indem sie ähnliche Kanäle benutzen.
Auch hier gilt der Abstand von 5 Kanälen.

Ein Tools was dir das anzeigt ist der freie WLAN Sniffer WLANINFO
http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm

Ch = Channel = Kanal sagt es dir.

Damit sollte dein WLAN sauber funktionieren.
Als Alternative hättest du auch D-LAN oder Power LAN über die 220V Versorgung benutzen können wenn du keine Kabel hast. Aus Performancesicht ist das immer die bessere Lösung als WLAN !
http://www.devolo.de/de_DE/produkte/dlan/mldlanhsstarterkit.html
Bitte warten ..
Mitglied: sinus65
18.04.2009 um 13:48 Uhr
Ok danke, es funktioniert, nur kann ich nicht auf die Weboberfläche des Speichernetzes zugreifen, denn wenn ich einen browser öffne dann verbinde ich mich mit dem DSL Router. Kann man einem Browser die Anweisung geben mit welchem Router er sich verbinden soll?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.04.2009 um 14:08 Uhr
Nein, das ist Unsinn !
Mit der DSL Router (Setup) Seite verbindest du dich ja nur wenn du auch die Router IP im Browser angibst wie http://192.168.178.1 !!

Wenn du im Browser aber http://172.16.4.2 angibst landest du auf den Setupseiten der Geräte im Speichernetzwerk !! (Hier mal dein Adressbeispiel verwendet !)

Relevant ist doch immer die IP Adresse in der Browser URL Zeile wo der Browser sich hinverbindet....niemals aber was anderes !!!
Der Browser verbindet sich nur dahin wo DU ihm das sagst wo er hinsoll in der URL Zeile !!!
Von selber macht der gar nix !!
Bitte warten ..
Mitglied: sinus65
18.04.2009 um 14:40 Uhr
Es klappt alles so wie ich es haben wollte. Habe beide Router im Internet (auf getrennte Leitungen einmal Kabel und einmal DSL) Mein Laptop habe ich für den DSL-Zugang gesperrt und nur den Zugriff auf die Speichermedien per 300Mbit erlaubt. Mit der Internen Karte greife ich auf das Internet per TV-Kabel zu.

Nun kann ich entlich meine Fotos und Daten schnell und einfach auf meine Speichermedien schicken ohne das ich zwischendurch Kaffee kochen muss (der Wartezeit wegen)

Danke für deine Hilfe bestens zu empfehlen.

Gruß Sinus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.04.2009 um 21:03 Uhr
Immer gerne wieder !!
Dann aber bitte auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Mitglied: agentschreck
09.07.2010 um 11:27 Uhr
Ich versuche auch mich mit 2 Wlan-Adaptern zu 2 unterschiedlichen Wlan-Netzen zu verbinden, jedoch trennt Windows automatisch die Verbindung mit dem 1. Netz, wenn ich das 2. aktiviere. (Win XP Pro / Win 7 Pro Laptops). Die IP Einstellungen sowie Kanäle und SSID sind soweit kein Problem und eingestellt.
Gibts zum verbinden mit 2 Wlans gleichzeitig ein Tool oder kann ich mein windows mit eigenen Mitteln dazu bringen sich mit beiden gleichzeitig zu verbinden?

Danke im Voraus für Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.07.2010 um 17:30 Uhr
Ja, das klappt in der Regel problemlos sofern grundlegende Dinge wie unterschiedliche IP Netze, nur ein default Gateway usw. an beiden Adaptern berücksichtigt sind !
Ein Test mit Windows XP / SP3 liess sich problemlos mit 2 unterschiedlichen WLAN SSIDs verbinden ! Sowohl mit dem Windows bordeigenen WLAN Konfig Tool als auch mit den Hersteller proprietären Tools. Letzteres klappt natürlich nur wenn die WLAN Chipsets von einem hersteller kommen !
Bitte warten ..
Mitglied: agentschreck
10.07.2010 um 11:10 Uhr
Also im XP klappt alles wunderbar. ABER beim Windows 7 geht irgendwie nix:
Im "Netzwerk- und Freigabecenter" auf "Drahtlosnetzwerke verwalten" und hier kann ich per Button "Adapter ändern" den 2ten WLAN Adapter auswählen und diesem ein WLAN Profil einrichten. Nur leider verbindet sich der 2 Adapter nicht. k.A. warum

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Laptop über WLAN anmelden mit RADIUS im active directory (2)

Frage von tobivan zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...