Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 x gleiches Subnetz - Drucker Route?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: fescon

fescon (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2007, aktualisiert 25.03.2007, 5549 Aufrufe, 3 Kommentare

2 Netze - Gleiche Subnetze - ein Drucker soll gesharet werden und eine Fileshare

Hallo Forum,

weiss nicht, ob ich komplett auf dem Schlauch stehe oder der Konstrukt wirklich nicht funktioniert.

Folgendes Szenario:

Firma 1:
Netz: 192.168.0.0
Gateway: 192.168.2.1
1 ungenutztes Netzwerkinterface
DSL-Provider A

Firma 2:
Netz: 192.168.0.0
Gateway: 192.168.0.1
DSL-Provider B

Beide Infrastrukturen sind in einem Serverschrank untergebracht.

Nun soll der Drucker von Firma 2 im Netz von Firma 1 bereitgestellt werden.

1 Samba Share soll von Firma 1 bereitgestellt werden, kann aber auch von Firma 2 bereitgestellt werden und von beiden Firmen genutzt werden.

Mein Frage ist nun, ob ich das ungenutzte Netzwerkinterface von Firma 1 zum Routing benutzt werden kann und wie ich die statischen Routen konfigurieren muss, damit beide Firmen auf die gesharten Devices zugreifen können und die getrennten Internetzugänge nutzen können.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Mitglied: elCativo
22.03.2007 um 05:59 Uhr
Zwei Netze mit der selben Netzkennung werden über eine Bridge und nicht über einen Router verbunden.Dabei ist wichtig das sich die IP Adressen der beiden Netze nicht überschneiden.
Das Routing über das zweite Interface wird deswegen nicht gehen solange beide Netze auch die selbe Netzwerkkennung und Netzmaske benutzen.
Ändere Das Netzwerk vom Netz mit den wenigeren Rechnern und benutze VLans , da Linux von Haus aus VLan unterstützt kannst du dem Samba sagen das er auf zwei Adressen hören soll.
Zum Beispiel VLan 1 = 192.168.0.0 und VLan 2 = 192.168.1.0 . Dem Switch sagst du das der Port an dem der Sambaserver hängt auf alle VLan IDs reagieren soll (Tagging Mode) und alle Ports an denen Netz 1 hängt werden fest aud ID 1 , alle anderen fest auf ID 2 eingestellt.
Damit stellst du sicher das alle den Samba nutzen können,und wenn der Drucker am Samba hängt ist auch dieser nutzbar.Der Rest der Teilnehmer sehen sehen sich nicht.
Preiswerte und einfach zu konfigurierende Switche die das können gibt es von Linksys,Netgear oder Longshine.Alternativ mal bei Ebay schauen da gibts die Teile auch gebaucht.Wichtig ist das sie VLan nach 801.2Q können sonst geht nur Portbasiertes VLan und das hilft die nicht weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
22.03.2007 um 22:38 Uhr
stell den IP Bereich in Firma 2 um. Mit allem anderen wirst du nicht glücklich.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.03.2007 um 13:55 Uhr
Auch bei "Firma 1" stimmt was nicht !!!
Wie kann dort ein Netz 192.168.0.0 verwendet werden das Gateway aber in einem ganz anderen Netz nämlich 192.168.2.0 liegen !!! Beides sind separate Class C Netze mit einer 24 Bit Maske. Diese Vergabe bei Firma 1 ist also IP technisch völlig unsinnig und auch falsch (jedenfalls in dem hier beschriebenen Kontext) !!!
Da stimmt generell was nicht mit der IP Adress Vergabe !!! Wenn das sauber gelöst ist sollte es auch keine Probleme geben !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Heimnetz und Firmennetz - gleiches Subnetz (6)

Frage von Markowitsch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Fritz.Box statische Route zu anderem Subnetz (16)

Frage von Frankenstein zum Thema Router & Routing ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...