Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2003 AD will nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hendrik-iz

Hendrik-iz (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2007, aktualisiert 20:49 Uhr, 4089 Aufrufe, 5 Kommentare

Anmeldung dauert ewig. Ordnerumleitung geht nicht.

Moin Moin,
habe nun schon viel hier im Forum gesucht, aber leider nicht das gefudnen, was ich brauche.
Ich habe einen Windows 2003 Server aufgesetzt und dann DHCP und AD konfiguriert.

Dann habe ich einen XP Pro Rechner fertig gemacht und will mich nun mit dem am Server anmelden.
Benutzerkonto hab ich auf dem Server vorher eingerichtet, ebenso ein Verzeichnis erstellt, auf das Jeder zugreifen kann für Ordnerumleitungen.

Wenn ich mich nun mit dem Clienten anmelden will, dauert es ca. 7 Minuten, bis die Anmeldung abgeschlossen ist. Wenn ich dann in den Eigenen Dateien eine Datei erstelle, wird die jedoch lokal gespeichert und nicht auf dem Server.

Hatte als mögliche Lösung was über DNS gefunden, aber daran lag es auch nicht.

Hat jemand noch eine Idee?

Es sollen später 6 Clienten benutzt werden, und man soll immer die gleichen Eigenen Dateien usw. haben, egal an welchem Rechner man sich befindet.

Greetz & Danke schonmal
Mitglied: Pjordorf
25.09.2007 um 19:08 Uhr
Moin Moin,

Jetzt schon?

Dann habe ich einen XP Pro Rechner fertig
gemacht

Der Arme.

Wenn ich mich nun mit dem Clienten anmelden
will, dauert es ca. 7 Minuten, bis die
Anmeldung abgeschlossen ist.

DNS Fehler!


Wenn ich dann in
den Eigenen Dateien eine Datei erstelle, wird
die jedoch lokal gespeichert und nicht auf
dem Server.

Ordner umleitung.

Hatte als mögliche Lösung was
über DNS gefunden, aber daran lag es
auch nicht.

Doch, daran scheitert deine Anmeldung.

Es sollen später 6 Clienten benutzt
werden, und man soll immer die gleichen
Eigenen Dateien usw. haben, egal an welchem
Rechner man sich befindet.


Ordner umleitung und evtl. Server gespeicherte Profile.

Greetz & Danke schonmal

Bitte.
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik-iz
25.09.2007 um 19:12 Uhr
Coole Antwort ;)

Ordnerumleitungen sind allerdings eingerichtet.
Oder behebt sich das Problem durch DNS automatisch?
Werde nochmal alles neu konfigurieren.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
25.09.2007 um 20:41 Uhr
Hallo Hendrik,

Ordnerumleitungen sind allerdings eingerichtet.
Was steht auf dem Client in den Eigenschaften der Eigenen Dateien unter dem Reiter 'Ziel'?
Hier sollte der Pfad zur Freigabe auf dem Server stehen und zwar ausgegraut.

Oder behebt sich das Problem durch DNS automatisch?
Manche Probleme kann man aussitzen, DNS gehört eher nicht dazu
Hast du in der DNS-Verwaltung auch die Reverse-Zone konfiguriert?
Verweisen sowohl der DC als auch die Clients __ausschlließlich auf den DC__ als Nameserver? ipconfig -all auf DC und Client
Die Namensauflösung kannst du mit nslookup testen

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik-iz
25.09.2007 um 20:44 Uhr
Soweit funktioniert nun alles. Habs nochmal nach dem microsoft Tutorial gemacht.

Wie kann ich nun einstellen, dass unbekannte einträge (Webseiten) auf den Router weitergeleitet werden? Also die DNS Anfragen?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
25.09.2007 um 20:48 Uhr
Wie kann ich nun einstellen, dass unbekannte einträge (Webseiten) auf den Router weitergeleitet werden? Also die DNS Anfragen?
Grundsätzlich werden Sie das sowieso durch die Stammhinweise.
Schneller gehts allerdings mit Weiterleitungen, die du in den Eigenschaften des DNS einstellen kannst.
Falls der Router das unterstützt kannst du dessen IP eintragen, ansonsten die IP eines der Nameserver des Providers (bspw. 194.25.2.129 von T-Online)

gemini
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...