Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2003 Server verliert Domänenzugehörigkeit in NT4 Domain

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: T42

T42 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2006, aktualisiert 09.05.2006, 5042 Aufrufe, 11 Kommentare

hallo zusammen erstmal,

folgendes problem:
zwei win2003 clients greifen auf eine NT Domäne zu, diese zwei sind clones und werden im Wochentakt getauscht.
Funktioniert so weit auch einwandfrei, doch in unregelmässigen abständen verliert der gerade nicht aktive die Zugehörikeit zur Domäne und kann sich nicht mehr anmelden.
das ist mal nach zwei tagen manchmal aber erst nach einem monat.
wie wenn irgendein Intervall die Zugehörigkeit checken würde (einmal im Monat? alle zwei Wochen?...)

Momentan behelfe ich mir so das ich von dem funktionierenden Rechner wieder einen Clone mache, das geht dann wieder einige zeit gut.

Hat vielleicht irgendwer eine Idee wie ich das beheben könnte?

vielen Dank schonmal für die Hilfe!

ich hoffe ich hab alle relevanten Daten angegeben... wenn nicht sorry und bitte nachfragen!
Mitglied: meinereiner
13.02.2006 um 12:51 Uhr
hast du bei dem Clone die SID getauscht?
Wenn nicht mach das mal mit dem Tool "newsid" from www.sysinternals.com
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
13.02.2006 um 12:52 Uhr
Verstehe ich das richtig, Du hast zwei Win2k3-Server mit gleichem Namen, gleicher IP und gleicher Software, beide Mitglieder in einer NT 4.0 Domäne? Wenn Server 1 am Netz ist, ist es Server 2 nicht?

Welchen Zweck verfolgst Du mit dieser Strategie? Wechselst Du denn auch jedes mal die Netzwerkkarte, damit auch die MAC-Asdresse immer gleich ist
Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: T42
13.02.2006 um 13:19 Uhr
Verstehe ich das richtig, Du hast zwei
Win2k3-Server mit gleichem Namen, gleicher
IP und gleicher Software, beide Mitglieder
in einer NT 4.0 Domäne? Wenn Server 1
am Netz ist, ist es Server 2 nicht?
ja genau so ist!

Welchen Zweck verfolgst Du mit dieser
Strategie? Wechselst Du denn auch jedes mal
die Netzwerkkarte, damit auch die
MAC-Asdresse immer gleich ist
Die Strategie dahinter ist eine absolute ausfallssicherheit zu schaffen. Da diese Server nicht direkt bei uns stehen sondern bei leuten die nicht wirklich Ahnung haben wollten wir die möglichkeit schaffen bei gröberen Problemen einfach den einen abzuschalten und den anderen in betreib nehmen und weiter geht´s.
Netzwerkkarte wird nicht getausch - Mac Adresse somit der einzige unterschied zwischen den Rechnern.

zu meinereiner:
nein die SID ist nicht getauscht - wenn ich das mache können da eventuell andere Probleme auftreten?

vielen lieben Dank für eure Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
13.02.2006 um 13:45 Uhr
Mit dem Wechsel der SID will man ja gerade, dass das Netz nicht "denkt", es sei ein und derselbe Server ... Ob das in Deinem Fall was bringt ist fraglich, eher zu bezweifeln.

Für mich stellt sich Dein Problem eher als DNS-Problem in Deiner NT 4.0 Domäne dar, das durch die unterschiedlichen MAC-Adressen verursacht wird. Ich vermute, dass durch dieses regelmäßige switchen der IP auf eine andere Hardwareadresse der DNS-Server immer mehr durcheinander kommt.

Ich muss Dir aber ganz ehlich sagen, dass ich mich auch noch nie mit einer Konstellation wie Deiner auseinandergesetzt habe,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: T42
13.02.2006 um 13:52 Uhr
o.k Danke trotzdem!
ich werd das mit dem SID tausch mal probieren vielleicht hilfts ja. mal schauen....
wenn dir noch was geniales einfällt kannst dich ja gerne melden
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.02.2006 um 14:07 Uhr
lass die SID mal noch, ich hatte dich erst falsch verstanden.
Dein Problem liegt in dem Computerkonto. Das hat auch ein Passwort und das wechselt regelmässig. Das Verhalten kann man aber in der Registry abschalten..
jetzt müsste ich nur noch wissen wo..grübel..
Bitte warten ..
Mitglied: T42
13.02.2006 um 14:13 Uhr
ja das klingt ja sehr cool!!
wenn du mir das jetzt noch sagen könntest wo bist du mein Held der Tages )

jetzt hat sich meine antwort mit deiner überschnitten- schau mir den link gleich an. DANKE!!!
Bitte warten ..
Mitglied: T42
13.02.2006 um 14:27 Uhr
genial das sieht sehr gut aus!
Probier ich gleich mal aus!
Vielen Vielen Dank!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
13.02.2006 um 14:55 Uhr
... oder auf Deutsch:

http://support.microsoft.com/kb/154501/de-de

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: T42
09.05.2006 um 21:07 Uhr
So nur um das ganze ordentlich abzuschliessen für Leute die vielleicht mal das gleiche Problem haben.
Die beiden Server laufen nun seit dem 13.02.2006 ohne die Domänenzugehörigkeit verloren zu haben, die Lösung mit dem ändern des Registry Wertes war demnach Goldrichtig!

Vielen Dank nochmal dafür!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
Verständnis Frage: DNS Server, DNS Einträge und Domain (4)

Frage von DerHahntrut zum Thema DNS ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

DNS
gelöst Firmeninternen DNS Server um externe Domain erweitern (6)

Frage von Androxin zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (51)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...