Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

2008 dc festplattencache wieder aktivieren

Mitglied: vetterIT

vetterIT (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2010 um 05:55 Uhr, 4507 Aufrufe, 2 Kommentare

hi,

nachdem ich active directory auf meinen test server2008 installiert habe stelle ich fest das der festplattencache deaktiviert wurde.

das mag zwar in bei einzel-system ganz gut sein... jedoch hängt mein server über eine usv am stromnetz...
...und da es sich um eine virtuelle maschine handelt mache ich auch regelmäßig vollbackups.

wie bekomme ich den cache also wieder default auf true gesetzt.
gruppenrichtlinie?
registry-eintrag?

wer weiß rat?

mfg
.VetterIT-
Mitglied: StefanKittel
18.03.2010 um 08:29 Uhr
Hallo,

das geht in der Regel in den Einstellungen des Controllers oder in dessen Verwaltungsprogramm.
Unter Windows direkt wäre mir das nicht bekannt.

Woher weißt Du denn das der Cache aus ist?

Write Caches werden auf den Server meist deaktiviert auch mit USV.
Bei einem Test-System kann man es überlegen, aber der Geschwindigkeitsvorteil ist da auch egal.

Bei einem Kunden ist vor ein paar Tagen eine USV (APC, 19", 2200VA, 6 Monate alt) geplatzt.
Mit aktiviertem WriteCache weiß nun Niemand (Exchange, SQL) mehr welche Daten nun geschrieben wurden und welche nicht und ob ggf. eine Datenbank inkonsistent ist.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
18.03.2010 um 08:34 Uhr
Moin,


indem Du ein AD installierst wird der Cache abgeschaltet - das ist per default so und nicht änderbar.

Gruß


24
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DC 2008 demoten
gelöst Frage von homermgWindows Server5 Kommentare

Hallo Leute wir haben folgende AD Strukture: Single forest mit mehreren Bäumen mit meinefirma.de als root domäne daneben existieren ...

Windows Server
LDAP SSL DC 2008
Frage von homermgWindows Server1 Kommentar

Hey Leute, ich müsste in meiner 2008er AD LDAP SSL aktivieren damit eine bestimmte Anwendung mit der AD kommunizieren ...

Windows Server
Übertragen DHCP Konfiguration von 2008 R2 DC auf anderen 2008 R2 DC
Frage von CornitusWindows Server8 Kommentare

Hallo, wir haben einen zentralen Standort und zwei Filialen. In der Zentrale sind zwei DCs mit Server 2008 R2 ...

Windows Server
Server 2012 Standard Evaluierungsversion aktivieren - Achtung DC!
Frage von joeyschweizWindows Server9 Kommentare

Hallo Forum, jetzt habe ich ein Problem und hoffe hier hat noch jemand eine Lösung ohne das ich gleich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen
Information von FrankSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...