Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2008R1 TS-Sitzungsbroker - 2 Terminalserver 2008R2 - User müssen ihr Kennwort pro Terminalserver eingeben - 2 fache Kennworteingabe erforderlich - Ursache?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

18.09.2012, aktualisiert 19.09.2012, 6028 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben einen Win 2008 (R1) TS-Sitzungsbroker mit 2 Terminalserver unter 2008R2 im Einsatz als TS-Farm.

Problem:
Wenn die User per aktuellem Remotedesktopclient sich mit der TS-Farm verbinden (entweder per IP eines TS oder mit dem DNS Farmname) dann wird das Kennwort verlangt.

Der User gibt das Kennwort ein und bestätigt diese Eingabe.

Nach einigen Sekunden wird der User nocheinmal aufgefordert das Kennwort einzugeben.

Was ist der Grund, weshalb der User sein Kennwort zweimal eingeben muss?

Kennt jemand eine Lösung dafür?


Bisher habe ich als "Abhilfe" lediglich die Möglichkeit gefunden das Kennwort für die TS Anmeldung lokal auf dem Client über die Remotedesktopverbindung mit Haken "Speichern der Anmeldeinformationen zulassen" und danach "Anmeldedaten speichern" speichere. Auf diesem Wege wird das Kennwort automatisch an den TS übergeben. Das heißt eine Kennworteingabe ist nicht erforderlich.

Da es jedoch kritisch ist, das Kennwort lokal auf z.B. einem Laptop zu speichern (ist zwar verschlüsselt aber dennoch) soll das Problem gelöst werden.

Im WWW konnte ich dazu bisher leider keine passenden Lösungen finden.


Danke im Voraus & Gruß
Mitglied: DerWoWusste
18.09.2012 um 13:22 Uhr
Moin.

Richte Single sign on ein. Anleitungen bei Microsoft.
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
18.09.2012 um 14:45 Uhr
Moin,

einmal ergänzend - ich hatte eben schon den Link rausgesucht bevor ich den Beitrag von DerWoWusste gelesen hab ^^

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc772108(v=ws.10).aspx

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.09.2012 um 14:49 Uhr
Hi.

Nochmal der Link: Link
Die Forensoftware schluckt das x von aspx.
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
18.09.2012 um 15:39 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten.

Das hatte ich vergessen zu erwähnen:
Auf die TS-Farm greifen Clients (XP und Win7), die in der Domäne sind zu und es greifen auch Laptops, die nicht in der Domäne sind auf die TS-Farm sind zu.

Bisher ist auf den Domänenclients SSO bereits eingerichtet und funktioniert auch.

Aber bei den nicht Domänenclients ist SSO nicht möglich.

Gibt es hierfür einen Lösungsansatz?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
18.09.2012 um 15:50 Uhr
Moin,

meine Kugel wird schon wieder janz schwarz!!!!!

Die Clients sind nicht in der Domäne, aber die User oder nicht? Dann dürfte SSO auch funtkionieren.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
18.09.2012 um 15:54 Uhr
Hallo,

ja, die Clients (Laptops) sind nicht in der Domäne, aber alle User sind in der Domäne.

Ich werde es an den Laptops testen.

Danke für die schnelle Hilfe!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.09.2012 um 15:59 Uhr
Mal kurz einen Schritt zurück:
Da es jedoch kritisch ist, das Kennwort lokal auf z.B. einem Laptop zu speichern
Was soll daran kritisch sein? Das Kennwort wird verschlüsselt abgelegt, der Laptop selbst ist ebenfalls verschlüsselt - wer soll das denn knacken, bitte?

Zum Problem: hab ich schonmal gelesen, glaube aber, dass die Jenigen auch keine Lösung hatten, wenn ich mich nicht irre. Evtl. ein Bug, den Du mit dem MS-Support angehen musst.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.09.2012 um 16:00 Uhr
@ColdZero89
Die Clients sind nicht in der Domäne, aber die User oder nicht? Dann dürfte SSO auch funtkionieren.
SSO geht nur dann, wenn die Clients in der Dom. sind, siehe Dein Link.
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
18.09.2012 um 16:15 Uhr
Moin,

ah ok das wusste ich nun nicht. Hab mich mit SSO nie beschäftigt, wusste aber das es das für TS gibt.

Ansonsten wie DWW sagte, Laptop verschlüsselt UND PW wird verschlüsselt abgelegt, ist eigentlich nichts los.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
18.09.2012 um 17:36 Uhr
Hallo,

okay, danke für die Informationen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
18.09.2012, aktualisiert um 21:16 Uhr
Hallo,

dass die Benutzer sich zwei Mal anmelden müssen, dürfte auch nichts mit SSO zu tun haben (ich habe auch eine RDS Farm mit Session Broker und drei RDS Hosts), denn du solltest auch da nur ein Mal deine Anmeldedaten eingeben müssen. Es muss einen anderen Grund geben... Hast du irgendwas im Eventlog?

Und wenn du schon die Frage als "gelöst" markiert, dann gib uns bitte eine Rückmeldung, was du gemacht hast.
Bitte warten ..
Mitglied: webstor
19.09.2012 um 08:49 Uhr
Die Lösung wäre ein RDS-Gateway. Damit hätte sich die doppelte Anmeldung erledigt.
Die Frage die sich halt stellt ob es Sinn macht nur wegen der doppelten Anmeldung eine eigene Maschine samt Lizenzen etc. in Betrieb zu nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
19.09.2012 um 10:23 Uhr
Moin!

Ein RDS-Gateway macht aus meiner Sicht nur Sinn, wenn ich Benutzern außerhalb meines LANs Zugriff auf die Farm über das Internet ermöglichen möchte. Willst du das?
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
19.09.2012, aktualisiert um 10:59 Uhr
Hallo,

zunächst mal Danke für die Antworten.

Bisher habe ich noch nichts weiter gemacht.

Ich bin davon ausgegangen, dass man das Problem bei nicht-Domänenclients nur umgehen kann, indem man das Kennwort lokal auf dem Client abspeichert (über die Remtedesktopverbindung).


Gerne bin ich natürlich an Lösungsmöglichkeiten des Problems interessiert.

Im Eventlog der Server steht diesbezüglich nichts drin - nach welcher ID müsste ich da speziell filtern?

Die Laptops (nicht in der Domäne) verbinden sich mit dem LAN per VPN-Appliance. Wenn der VPN-Tunnel steht, wird die TS Session mit der Remotedesktopverbindung aufgebaut.

Somit ist ein RDS-Gateway nicht notwendig, da die Laptops mit hergestellter VPN-Verbindung ja sozusagen dem LAN angehören und auch eine entsprechende IP des LANs erhalten.

Die VPN-Appliance Lösung bräuchten wir bei Verwendung des RDS-Gateways nicht mehr.

Denn die User der nicht-Domänenclients greifen außschließlich auf die Remotedesktophosts zu. Lediglich für manche dieser User wird der Telefonanlagenserverdienst bereitgestellt. Daher müssen wenige auch auf diese Ressourcen zugreifen können (über Internet).


Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Remote User können sich nicht mehr am TS 2008R2 anmelden (9)

Frage von JoergSiebert zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 als Terminalserver, nur 2 User funktionieren (7)

Frage von bootnix zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Terminalserver 2008R2 und Exchange 2016 CU2 (3)

Frage von anak1m zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...