Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2008R2 Domäne - Externe Speichermedien und DVD-Laufwerke der Clients benutzerbezogen per Gruppenrichtlinie deaktiveren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

26.09.2012, aktualisiert 16:43 Uhr, 3579 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben eine 2008R2 Domäne.

Ziel:
Auf den Clients (XP und Win7) sollen aus Sicherheitsgründen USB-Ports für Speichergeräte (wie USB-Stick oder Digicam) und CD/DVD-Laufwerke benutzerbezogen deaktiviert werden können.

Manche User dürfen die Ports für z.B. USB-Sticks nutzen und manche User nicht.

Andere zwingend benötigte USB-Geräte wie z.B. Maus, Tastatur, Handyladekabel sollen jedoch trotzdem bei allen Usern funktionieren.


In den Gruppenrichtlinien von 2008R2 konnte ich für das Szenario keine Einstellungen finden.


Kennt jemand hier eine gute Lösung von Microsoft oder mit Drittanbietersoftware / hat ggf. schon Erfahrungenm mit eine Lösung gesammelt?


Vielen Dank für Eure Antworten!

Gruß
Mitglied: DerWoWusste
26.09.2012 um 18:18 Uhr
Moin.

Sehr gut löst das meines Erachtens KES8 (Kaspersky Enterprise Security), nennt sich bei denen, falls Du Infos suchst, "device control". Mit Bordmitteln kann man ab Vista zwar Geräte sperren, will man aber bereits installierte Geräte sperren, läuft man in Probleme - und mit xp ist das nicht wirklich möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.09.2012, aktualisiert um 18:25 Uhr
Guten Abend,

ich kann hier das SEP von Symantec empfehlen. Das beinhaltet auch eine Device- und Application-Control.
Bei dieser kann man auch spezielle Geräte einer Geräteklasse zulassen (bspw. bestimmte USB-Sticks).
Wenn man das SEP im Usermodus einrichtet, kann man auch bestimmten Usern den Zugriff verweigern, anderen jedoch gewähren. Admins sollten eventuell doch mal was per USB machen dürfen können.
Bitte warten ..
Mitglied: Exilschwaelmer
02.10.2012 um 12:13 Uhr
TE fragt ja nach einer Gruppenrichtlinien-Einstellung. Was haltet Ihr von

Benutzerkonfiguraton - Administative Vorlagen - System - Wechselmedien - "Alle Wechselmedienklassen: Jeglichen Zugriff verweigern"

Sicherheitsfilterung auf eine entsprechende Gruppe mit den Usern, die 'nicht dürfen sollen'.

Ein angestöpselter Stick wird dann zwar installiert, aber beim Versuch, drauf zuzugreifen, wird der Zugriff verweigert. Dto. bei einer DVD.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.10.2012 um 12:37 Uhr
Geht ja nicht bei xp. _________
Bitte warten ..
Mitglied: Exilschwaelmer
02.10.2012 um 13:42 Uhr
ok "XP und W7" hatte ich überlesen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RDH 2012R2 in 2008R2-Domäne mehrfache Anmeldung nötig (4)

Frage von YotYot zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Downgrade auf Windows Server 2008r2 oder neue Domäne (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Externe Laufwerke verschlüsseln (8)

Frage von uridium69 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (15)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Suche Firmware Image für Cisco Aironet 1252 (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

VB for Applications
Daten eines einzelnen Tabellenblatt als Mail versenden (kein Dateianhang) (9)

Frage von Zentralenteufel zum Thema VB for Applications ...