Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2008R2 Terminalserver Office Lizenzen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: beschlagfuchs

beschlagfuchs (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2011 um 11:59 Uhr, 3503 Aufrufe, 7 Kommentare

Wir möchten einen 2008R2 Terminalserver einsetzen. Gleichzeitig möchten wir auf Office 2010 gehen.

Ab wann gilt eine Office Lizenz auf dem Terminalserver als in gebrauch?
Sobald ich einem Benutzer das Programm zuordne, oder irgendein Benutzer Word, Exel etc. öffnet?

Unsere Situation ist wie folgt:
Wir haben 20 Benutzer, aber selten benutzen alle gleichzeitig das Office. Es sind 5 User die gleichzeitig Officeprogramme geöffnet haben.
Alle Benutzer sollen aber die Verknüpfungen für die Office Programme auf dem Desktop haben.

Reichen hier dann 5 Office Lizenzen aus oder benötige ich 20?
Mitglied: -s-v-o-
23.11.2011 um 12:26 Uhr
Tach auch

So viel ich weiß benötigst du 20 Lizenzen. Sobald ein User die möglichkeit hat eines der Programme zu öffnen nutzt er eine Lizenz.

Diese Lizenz ist dann dem User für 90 Tage zugeordnet, d.h. wenn du 5 Lizenzen hast und z.Bs. am 01.01.2012 die Lizenzen einem User zuordnest und am 01.02.2012 diese wieder
entziehst darf man diese nicht gleich einem anderen User zuordnen sondern erst nach 90 Tagen - sprich am 01.04.2012.
So ist es zumindest bei OL.

Naja, Lizenzierung ist nicht meine stärke aber ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
23.11.2011 um 12:32 Uhr
Moin,

so wie -s-v-o- geschrieben hat passt das!
Bei MS heißt es immer: "Du könntest Programm XY benutzen".

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
23.11.2011 um 14:06 Uhr
und nicht zu vergessen: Open Verträge keine OEM's - OEM's sind nicht zugelassen auf einem Terminalserver.

Dann ein weiterer Punkt, wenn du nur 5 User gleichzeitig hast - hast du nur Stationen von denen aus die das nutzen? Wenn ja, dann liezensiere Device CALs am Terminalserver, das kommt günstiger.
Bitte warten ..
Mitglied: beschlagfuchs
23.11.2011 um 14:12 Uhr
Wo auf dem Server wird das hinterlegt, dass ich 5 oder 20 Office Lizenzen hab?
Irgendwo muss MS das ja kontrollieren können.
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
23.11.2011 um 14:23 Uhr
Tach auch

Muss nirgens hinterlegt werden. Man muss seinen bestand manuell führen - z.Bs. Excel Liste wer, wann, was bekommen/entzogen hat (dazu bist du auch verpflichtet)
Auf Terminalserver kann man die Lizenzen nicht als Device lizenzieren.
MS wird das bei einer Lizenzprüfung kontrollieren (aber auch nur wenn dich jemand verpetzt). Sonst ist der Fall recht unwahrscheinlich.

Es kommt auch darauf an welche Office Version du installierst. Wenn du Office Prof. installierst kannst du nicht 5x Excel den Usern ABCDE geben und
Word 5x FGHIJ.
Wenn du das so machen willst dann musst du jedes Produkt mit der richtigen CD installieren (1xWord, 1xExcel,....) und auch einzeln Lizenzieren.
So ist zumindest mal die Theorie.

Die Eula von MS ist extrem Terminalserverunfreunlich

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: beschlagfuchs
23.11.2011 um 14:30 Uhr
Ürgs da kanns einem echt schlecht dabei werden. Absolut Kundenunfreundliche Lizenzpolitik. Wenn man dann noch die Preise sieht könnt man echt kotzen.

Es wird niemand gezwungen MS Office zu benutzen, aber welch alternative dazu gibt es? Man liest auch immer wieder, dass OpenOffice-Benutzer zurück zu MS gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
23.11.2011 um 14:36 Uhr
Tach auch

Klar, OpenOffice ist eigentlich eine guten alternative allerdings hat man das Problem das MS Office und OpenOffice nicht wirklich kompatibel sind (haben da selber monatelang tests gemacht.)
PowerPoint - Impress sind überhaupt nicht. Fehlen Bilder, Texte,.....
Beim dualen arbeiten (MS Office / OpenOffice) fehlen auf einmal Tabellen, Inhalte, Formatierungen,.....

Also, weg mit dem Gedanke. Entweder nur MS Office oder komplett umstellen auf OpenOffice allerdings ein rießen aufwand da alle Dateien neu erstellt werden wüssen.

Habe das lange mitgemacht und bin immer noch am fluchen.

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server 2012 als Terminalserver - Lizenzen - Lizenzserver (6)

Frage von survial555 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Office 2016 Upload Center am Terminalserver deinstallieren. (1)

Frage von Afrall zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 auf Terminalserver deaktiviert sich immer wieder (3)

Frage von martin1993 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Office 2016 Pro Plus konfiguriert sich bei jedem Start auf Terminalserver (6)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (12)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...