Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

24Port Gigabit managed Switch - Linksys SRW2024 oder D-Link DGS-1224T - MAC Adressen Sperrung für Port möglich ?

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: lukasxxl

lukasxxl (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2005, aktualisiert 17.10.2005, 16679 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

mich würde interresieren, ob es hier im Forum jemanden gibt, der einen der beiden 24Port Gigabit Switchs (Linksys SRW2024 oder D-Link DGS-1224T) selbst besitzt oder besser kennt. (Auch Erfahrungen mit den 16Port Varianten wären super (D-Link DGS-1216T und Linksys SRW2016)

Ich brauche sehr bald einen 24Port Gigabit Switch und mir ist aufgefallen, das die managebaren Switchs mittlerweile sehr preiswert geworden sind.
Im Moment tendiere ich zum Linksys, weil ich mit der Marke bisher bessere Erfahrungen gemacht habe, wie mit D-Link. Ich habe bereits einen 24Port Linksys SR2024 (unmanaged > das "W" für "Web View" fehlt > leider! ) und einen Allnet 24Port, sowie noch 3 Allnet 8 Port, aber Allnet hat es mir nicht so angetan, daher soll es diesmal D-Link oder Linksys werden.

Warum ich einen managebaren Switch möchte:

1. Ich möchte den Datendurchfluss auf bestimmten Ports nur für bestimmte MAC-Adressen freigeben, zum einen um privates von Firmennetzwerk zu trennen (VLAN möchte ich eigentlich nicht) und zum anderen um fremden PCs den Zugang zum Port mit DSL Router, auch per MAC-Adresse verweigern.

2. kostet der manged Switch nur ca. 50-100 Euro mehr, und ein bißchen Übersicht über das Netzwerk schadet nie.

Ich freue mich auf eure Antworten.... hoffentlich hat irgendjemand einen der Switchs.

Gruß

Lukas
Mitglied: cappy
06.09.2005 um 15:53 Uhr
Ich würde dir zu dem Linksys raten, da der D-Link das Protokoll 802.1x nicht beherscht! Und das benötigst du ja, wenn du die Zugrfisskontrolle über die Ports haben willst.

Ich werde mir auch den von Linksys holen. Da die ja Cisco ableger sind, denke ich das die Geräte in Ordnung sein werden. (Auf jeden Fall besser als D-Link)

Gruß
cappy
Bitte warten ..
Mitglied: lukasxxl
06.09.2005 um 19:01 Uhr
Hi,

also ich hatte mir dann den Linksys SRW2016 gekauft, und naja, ich bin zwar kein Netzwerkeinsteiger, aber die Menüführung ist nicht wirklich geglückt. Ich muss aber gestehen, dass ich im Moment eigentlich keine Zeit habe, um groß zu testen. Daher hab ich den Switch hingestellt angeschloßen, ein bissl rumgespielt und das wars dann auch.

Ich habe es z.b. nicht geschafft, einzelne Ports nur für bestimmte MAC-Adressen zuzulassen, der will dann immer ein VLAN anlegen, brauche ich das? Wenn ja, dann müßten aber best. VLANs miteinander kommunizieren können und mit anderen wieder nicht, geht das? oder brauche ich dann doch einen Layer3 switch? Was ich will ist eigentlich ganz einfach (naja, nach meiner Vorstellung jedenfalls): Bsp.: Port10 alles sperren, nur pakete von "MAX-Adresse-1" und "MAC-Adresse2" zulassen, sodass nicht einfach ein Freund von meinen Brüdern sich mit ins netztwerk hängen kann.

gruß

lukas
Bitte warten ..
Mitglied: safexy
09.10.2005 um 15:02 Uhr
Wie es denn eigentlich die Lautstärke des SRW2024/2016 (Lüftergeräusche und Trafo evtl.)

Habe mir einen SRW2024 bestellt und sorgen mach ich mir um die Lautstärke.
Leider steht mir kein getrennter Raum zur verfügung...

safexy
Bitte warten ..
Mitglied: lukasxxl
09.10.2005 um 18:06 Uhr
hi,

die lautstärke würde ich als nervig beschreiben, kleine lüfter, schnell. arbeiten ist im umkreis von 3m meiner meinung nach nicht möglich. bei mir steht das ding unterm schreibtisch. deshalb habe ich einfach streichölzer in die lüfter gesteckt. wird auch nicht viel wärmer. die belastung ist im moment aber auch nur bei ca.5%. wenn alle ports belegt sind, geht das natürlich nicht mehr.

gruß

lukas

ps.: wenn du einigermaßen fit bist mit dem menü, würde es mich freuen, wenn du nochmal bescheid gibst
Bitte warten ..
Mitglied: safexy
10.10.2005 um 09:55 Uhr
und der meckert nicht mit einem Alarm dass ein Lüfter steht?

mal sehen wie ich dann meinen wieder umbaue, dass auch die Garantie nicht flöten geht

safexy
Bitte warten ..
Mitglied: safexy
13.10.2005 um 08:27 Uhr
Hi,

na, bis ich fit im Menü bin, wird es wohl noch einige Zeit dauern.
Von einander getrennte VLANs bekomme ich hin, aber keine funktionierende die gemeinsame Resourcen benutzen.

Beispielszenario:

PC1 zugehörig VLAN1 (sendet und empfängt ungetagte Frames) an Port 1
PC2 zugehörig VLAN4 (sendet und empfängt ungetagte Frames) an Port 2

Router VLAN1, VLAN4 (sendet und empfängt ungetagte Frames) an Port 3

Von PC1 zu PC2 soll keine Kommunikation unter einander möglich sein.
PC1 und PC2 sollen jedoch jeweils Zugang über den Router ins Internet erhalten.

(laut Linksys soll das gehen)

Wie muss der SWR2024 konfiguriert, was muss eingestellt werden.

Wer kann mir helfen?
Mal schauen, wer mir schneller und besser hilft, das Forum hier, oder der Support von Linksys.

safexy
Bitte warten ..
Mitglied: lukasxxl
13.10.2005 um 18:06 Uhr


Da bin ich auch mal gespannt, denke aber linksys, weil so wie es aussieht nicht allzuviele hier diesen switch haben.

Ich kann die auch keine unterstützung sein, da ich im mom nicht zuhause.

wenn du es weisst lass es mich wissen, es wäre super für mich.

gruß

lukas
Bitte warten ..
Mitglied: safexy
17.10.2005 um 14:10 Uhr
Linkysys hat mir ein Firmware-Update per Mail zugesandt, geholfen hat's aber recht wenig...

Dann ist mir aufgefallen, dass es mit einem Low-Cost Router (also Router der nicht mit getaggte Frames umgehen kann und nicht für mehrere VLANS konfiguriert werden kann) dass ganz eingerichtete VLAN auch zunichste macht.

Die VLANS wären noch meinem obigen Beispiel über den Switch getrennt, der Router würde aber diese wieder zusammenführen (bzw. an den Switch wieder rausschicken) und der Switch dann mit dem Ziel-VLAN-Tag versehen.
So gelangt dann doch ein VLAN 1 Paket ins VLAN 4 (was ja gar nicht gewünscht ist).

Da Frage ich mich nur, ob die bei Linksys meine Frage richtig gelesen und mal drüber nachgedacht haben.

Habe mir nun ein ITX-Board mit VIA 1GHz CPU, mit 2x LAN Onboard und passendes Cube-Gehäuse bestellt, und baue darauf auf Linix basierend einen Router auf (mit Printserver).

Damit sollte das gewünschte VLAN dann zu realisieren sein (jeder Client muss dann auch nur noch einem VLAN zugeordnet werden)

Der Switch ist unerträglich laut, werde mal am WE eine Messung durchführen und dann mal den dB-Wert hier posten.
Werde wohl die vorhanden blockieren und von außen ein paar radiallüfter dranbauen...
(läßt sich zwar nicht mehr so einfach aus dem 19" Schrank rausziehen, aber Ruhe ist mir lieber...)


safexy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...