Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

255.0.0.0 Subnetz Nachteile?

Frage Netzwerke

Mitglied: 15020

15020 (Level 1)

07.04.2006, aktualisiert 19.09.2009, 7774 Aufrufe, 9 Kommentare

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut l
Mitglied: Dani
07.04.2006 um 21:48 Uhr
G' Abend,
also das /8 Netz ist leicht übertrieben. Da passen ca 16 Mio. Hosts rein -> bisschen Viel!!*ggg* Ein /24 (255.255.255.0) Netz würde dir bestimmt auch reichen. Das wären 254 Hosts. Oder?? Wenn das Netz zu groß ist, lässt du den Leuten die Freiheit eigene Notebooks ans Netz zunehmen.

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 15020
07.04.2006 um 21:56 Uhr
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut l
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.04.2006 um 22:00 Uhr
Nein, das 255.255.255.0 Netz reicht sicher
nicht.
Das WLAN Netz wird ein ganzes Dorf
überspannen...
Was hast du vor? Bietest du Internet an oder wird das n VPN Netz?! Es drüfte keine Probleme geben. Außer, dass jeder auf alle Rechner zugreifen kann. Das könnte schnell Probleme machen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
07.04.2006 um 22:05 Uhr
Hallo

Vom Prinzip sollte es keine Probleme bekommen, du musst nur darauf achten das du den IP bereich nimmst der für den Privaten bereich freigegeben ist.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: hpralfi
07.04.2006 um 22:06 Uhr
Hi!

Du hast schon recht, dass in einen /8er Netz das Problem mit dem Broadcast besteht.
Das kommt aber auch darauf an wieviele Windows Clients dran hängen. Bei paar macht das nicht so viel aus. Wenn du viele Windows Host's hast -> unbedingt Subnetting anwenden.

Aber es gibt auch die Möglichkeit bein den Windows clients die automatische Freigabensuche zu deaktivieren. Aber sobald man nur die Netzwerkumgebung aufmacht, macht er schon Broadcast

Hier und im Internet gibt es gute Anleitungen über Subnetting und es gibt auch div. Subnetting-Rechner.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: 15020
07.04.2006 um 22:12 Uhr
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut l
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.04.2006 um 13:53 Uhr
Hallo,

die Freigaben werden nicht das Problem sein (das sind gelegentliche Broadcasts, da wird ja nicht jede mögliche IP einzeln abgefragt), sondern vielmehr der normale Traffic. Wie willst du denn das Netz gliedern? Wenn du viele Clients hast solltest du ein Routing auf IP-Ebene verwenden. Sprich du machst mehrere kleinere Netzwerke und diese erreichen die jeweils anderen über Gateways. Das heisst ja nicht, dass du NAT machen musst, es kann ja innerhalb der kleinen Netze jeder seine eigene Adresse haben, die auch nach aussen sichtbar ist.

Filipp



edit: auf der freifunk-Seite gibt es doch auch Material zum Downloaden (in dem Buch sollte doch auch was zu Netzaufbau drinnstehen) und im Zweifelsfall auch Ansprechpartner, die sich damit auskennen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.04.2006 um 11:52 Uhr
Das Problem ist weniger die Adresse als denn die Accesspoints selber. Die meisten Consumer Accesspoints supporten nicht mehr als 128 Benutzer ggf. sind es 256 bei Premium APs Hersteller wie Cisco, Foundry etc. Theoretisch wären zwar 1024 pro Segment möglich aber kein HW Hersteller supportet das !
Ein Netzwerk mit 65.000 Endbenutzern als flaches Layer 2 Netzwerk zu betreiben ist sowieso utopisch und von Anfang an zum Scheitern verurteilt. So etwas würde man nicht einmal in einer Kupfer Infrastruktur machen. Auch die Freifunker segmentieren ihr Netzwerk in kleinere IP Subnetze mit wenigen Nutzern, die sie geschickt über ein Routing Protokoll koppeln. Ein WLAN Netzwerk solcher Größenordnung muss eh in kleinere Inseln segmentiert werden mit einem Layer 3 Switch im Backbone oder Router, anders sind solche Benutzerzahlen nicht handlebar.
Bitte warten ..
Mitglied: 15020
09.04.2006 um 19:16 Uhr
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut l
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Subnetz 255.255.255.255 (5)

Frage von madridista zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Suche Subnetz Maske (16)

Frage von Herbrich19 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkgrundlagen
192.168.2.0 SM 255.255.0.0- Wieso kann ich in andere Netze? (2)

Frage von maxmax zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkgrundlagen
IP-Subnetz für administrative Zwecke sinnvoll? (8)

Frage von pede2016 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...