Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2GB Ram auf ASRock 775VM800 erkannt, aber nur 1GB verfügbar

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Yezariael

Yezariael (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2011 um 09:41 Uhr, 5446 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ein Bekannter von mir hat zwei mehr oder weniger identische Rechner, hier ein kurzer Auszug aus der Hardwarekonfiguration:
Motherboard:
CPU Typ Intel Celeron D 336, 2800 MHz (21 x 133)
Motherboard Name ASRock 775VM800 (3 PCI, 1 AGP, 1 AMR, 2 DDR DIMM, Audio, Video, LAN)
Motherboard Chipsatz VIA CN700 / P4M800 CE / P4M800 Pro / VN800
Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
DIMM1: Aeneon AED760UD00-500C98X 1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-2-2-6 @ 133 MHz)
DIMM2: Aeneon AED760UD00-500C98X 1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-2-2-6 @ 133 MHz)
BIOS Typ AMI (10/14/05)

Das Problem ist, dass das BIOS und im Fall oben auch Everest sieht, dass 2GB verbaut sind, aber nur 1GB für Windows zur Verfügung steht. Die OnBoard-Grafik ist deaktiviert, es ist eine Matrox Graphics Millennium G550 AGP (32 MB) verbaut.
Hat jemand einen Rat, wie ich das Board dazu bringen kann, Windows die vollen 2GB zu geben?

Grüße
Yezariael
Mitglied: H41mSh1C0R
21.06.2011 um 09:50 Uhr
Lass mal Memtest drüberlaufen.

Hat das Board 2 RAM Steckplätze oder mehr?

Vertausche mal die Module. Gleiches Ergebnis das nur 1 GB nutzbar ist?

Nimm mal 1 Modul raus und geh die Bänke durch.

vg
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
21.06.2011 um 09:55 Uhr
Zitat von Yezariael:
Hallo zusammen,

Hallo auch,

Das Problem ist, dass das BIOS und im Fall oben auch Everest sieht, dass 2GB verbaut sind, aber nur 1GB für Windows zur
Verfügung steht. Die OnBoard-Grafik ist deaktiviert, es ist eine Matrox Graphics Millennium G550 AGP (32 MB) verbaut.
Hat jemand einen Rat, wie ich das Board dazu bringen kann, Windows die vollen 2GB zu geben?

Erstmal eine Frage:

Hast du das aktuellste Bios auf dem MB drauf? Wenn nicht: updaten! Dein Bios ist imho vom 14.10.05
da gibts sicherlich nen neueres...
Außerdem solltest du wissen das ein Teil des Rams immer flöten geht um die ganzen Geräte auf dem MB,
Zusatzsteckkarten wie Grafikkarte, Controller etc. zu adressieren. Wieviel hängt vom MB selbst und dessen
Zusatzbestückung individuell ab und kann durchaus 1-1,5GB betragen, was aber meist weniger ist und erst
bei 4GB oder mehr interessant werden sollte.

Grüße

Grüße zurück
Bitte warten ..
Mitglied: Ivo1977
21.06.2011 um 09:58 Uhr
Hi,

im Handbuch hab ich was dazu gefunden

Memory: 2 DDR DIMM
1 DDR DIMM Slot Supports PC3200 (DDR400), Max. 1GB,
2 DDR DIMM Slots Supports PC2700 (DDR333) / PC2100 (DDR266), Max. 2GB

Eventuell hilft da auch ein BIOS Update. Letzte Version ist die 1.50 vom 13.06.2006

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
21.06.2011 um 10:01 Uhr
Zitat von Phalanx82:
Außerdem solltest du wissen das ein Teil des Rams immer flöten geht um die ganzen Geräte auf dem MB,
Zusatzsteckkarten wie Grafikkarte, Controller etc. zu adressieren. Wieviel hängt vom MB selbst und dessen
Zusatzbestückung individuell ab und kann durchaus 1-1,5GB betragen, was aber meist weniger ist und erst
bei 4GB oder mehr interessant werden sollte.

Kannte ich noch nicht. =)

Jetzt wäre noch Interessant ob sauber 1GB fehlt?

Bei shared memory würde ich ja noch verstehen das bis zu 1 GB flöten geht, aber auch nur wenn das Board wirklich so ein Exot ist wo die Onboard Grafik 1GB krallen kann.
Onboard Graka können wir aber ausschliessen den er setzt ja eine Steckkarte als Grafiklösung ein und hat die Onboardlösung deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
21.06.2011 um 10:24 Uhr
Aloha,

tja da hätte ihm also schon einmal RTFM geholfen *fg*

Sollte es nicht evtl. genügen, die Speicherriegel im BIOS runterzutakten von der Frequenz?

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
21.06.2011 um 10:30 Uhr
Dann muss er ja nun nur noch so lieb sein und den grünen Haken setzen. =)

vg
Bitte warten ..
Mitglied: Yezariael
21.06.2011 um 16:03 Uhr
Ok, schon mal ne gute Sache, danke.
Was ich aber nicht verstehe, auf dem Board stecken ja zwei mal PC3200 Ram, die auch im BIOS und eben von Everest beide erkannt werden, nur Windows bekommt sie nicht zu sehen.
Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass das Board 1GB benötigt, um die Karten usw. zu adressieren, es fehlt nämlich genau der eine Riegel. Ein BIOS-Update hat schon mal nichts gebracht, habe per Fernwartung mal die 1.50 aufgespielt, gleiches Problem. Die Sache mit dem Runtertakten von Skyemugen werde ich dann die Tage noch mal testen.

So long... danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RAM Berechung für TS (5)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

UMTS, EDGE & GPRS
Dell 7450 Micro SIM wird nicht erkannt (7)

Frage von istike2 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Windows Update
gelöst WSUS Clients werden trotz GPO nicht erkannt (6)

Frage von lordzwieback zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...