Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2te Netzwerkkarte

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Leptoptilus

Leptoptilus (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2005, aktualisiert 13:37 Uhr, 4631 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi
ich habe einen Server der 2 Netzwerkarten onboard hat.

Bringt das was wenn beide auf einen Switch gehen?(Performance)
Adressen z.B. 192.168.0.100 und 101

gruss
L
Mitglied: Joschi1979
28.09.2005 um 07:50 Uhr
ja wenn du eine netzwerkbrücke einrichtest! hab ich noch nie getestet! kann dir daher auch nicht sagen wie das dann mit den ip adressen ist!

kannst ja mal nach netzwerkbrücke googeln!
Bitte warten ..
Mitglied: Beagle
28.09.2005 um 08:33 Uhr
Du solltest nach Load Balancing suchen ...anonsten wirst du AFAIK nicht viel davon haben.
Bitte warten ..
Mitglied: 16640
28.09.2005 um 09:37 Uhr
und Du solltest auf jeden Fall die Loadbalancing Treiber der onboard-Karten verwenden, sonst gibt's Streß mit dem Netzwerk.
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
28.09.2005 um 13:37 Uhr
@ Leptoptilus

Ich empfehle es dir nicht !
Du Steckst legst ja dabei zwischen die Karten eine Pseudo Crossover Verbindung. Ich hatte bei meinen Tests immer nur Probleme dabei bekommen.

Es sei den du möchtest 2 unterschiedliche Medien ( Lan & Wlan ) oder 2 unterschiedliche Hardwarenetze ( Etage 1 & Etage 2 ) verbinden.

Ich weis aber worauf du abgeziehlt hast 2 Karten -> doppelte Bandbreite. Das Kommt auf die Art der Karten an. 100Mbit vielleicht, 1gbit -> eindeutig nein. Gigbit 125MByte Theorie, Praktisch zwischen 20 und 50MB je nach angeschlossener Hardware im Rechner. Schliesslich müssen die Daten ja auch woher kommen und da wird zur Zeit Gigbit noch nicht ausgelastet.

Es kommt ebenfalls darauf an welche Netzwerk komponenten du im Einsatz hast.
Hub -> nein,
Nway switching Hub -> nein
Reiner echter Switch -> vielleicht.

Ich denke du setzt noch 100Mbit ein, daher empfehle ich dir lass alles wie es ist, oder Rüste an dem Server und dem "" Backbone "" alles auf Gigbit um. Das beschleunigt dir das Netz und die "Server Requests" dann doch ein gutes Stück.

@ Joschi

Das mit der Brücke sieht dann wie folgt aus.

Alle Netzkonfigs der einzelnen Adapter bleiben erhalten, werden aber deaktiviert. Alle Netzadapter ( Lan,Wlan,Usb,Firewire .... ) innerhalb der Brücke werden intern zu einem Netzadapter zusammengefasst ( Brücke ). Die Brücke kann dann wie eine normale Netzwerkkarte konfiguriert werden. Am einfachsten könnte man die Brücke als " Verbindungs - Medien - Router mit einer IP " bezeichnen.

Mfg Metzger

Edit

Loadbalancing Treiber könnten vielleicht das Problem lösen, die hatte ich aber nicht gehabt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (14)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkkarte verbindet nur mehr mit 100MBit (19)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema Windows Netzwerk ...

Vmware
gelöst ESX 5.5 - 2te vmdk verkleinern (3)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Vmware ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerkkarte Primär - woran wird das fest gemacht (6)

Frage von ITSyndication zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...