Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2ten Server in Domäne einbinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: klaus43

klaus43 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.12.2011 um 08:49 Uhr, 12443 Aufrufe, 8 Kommentare

Ein 2008er Server soll einer vorhandenen Domäne hinzugefügt werden und später einmal alle Funktionen des vorhandenen 2003er übernehmen.

Hallo

Bei einem Kunden läuft seit einiger Zeit ein 2003er Server (Standard ohne Exchange). DC, DHCP und DNS funktionieren ohne Probleme. Da die Branchensoftware des Kunden mittlerweile nach wesentlich mehr Hardware ruft, hat der Hersteller einen neuen Server empfohlen. Dieser soll den 2008er Standard-Server 64bit installiert haben. Da auf jeden Fall ein Programm noch nicht unter 64bit funktionieren wird, sollen beide Server zunächst parallel laufen. Im Laufe des nächsten Jahres wird mit einer neuen Programmversion der Branchensoftware alles ausnahmslos unter 64bit funktionieren. Dann wird der "alte" 2003er Server stillgelegt und der neue 2008er soll alle Funktionen (DC, DHCP, DNS) übernehmen.

Nun meine Frage: wie muss ich den neuen Server vorbereiten, damit diese Umstellung später relativ problemlos klappt? Kann ich ihn bei mir installieren und anschließend beim Kunden der Domäne hinzufügen? Muss ich bereits beim Setup des 2008er Servers etwas beachten?

Fehlen noch Infos?

Vielen Dank im voraus!

Klaus
Mitglied: clSchak
29.12.2011 um 09:44 Uhr
und vergesse die User CAL für den 2008er Server nicht ... :o)
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
29.12.2011 um 09:45 Uhr
Hallo Klaus,

du kannst den neuen Server 2008 (R2) als zusätzlichen DC einbinden (dcpromo bietet eine entspr. Option).
Das bringt dir erstmal mehr Ausfallsicherheit und du kannst sukzessive die Dienste und Rollen umziehen.
Solange die Domänen- und Gesamtstrukturfunktionselevel noch auf Server 2003 stehen wird es keine Probleme beim Zusammenspiel mit dem alten Server 2003 geben.

Den Server installieren kannst du selbstverständlich auch bei dir im heimeligen Büro. Zum Hinzufügen zur Domäne und zum Hochstufen benötigt er allerdings eine Verbindung zum bestehenden DC.
Das muss also beim Kunden geschehen oder du sorgst mittels VPN dafür dass die beiden sich finden können (ob es dir den Aufwand wert ist musst du selbst wissen).

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: montana
29.12.2011 um 10:07 Uhr
Hallo,
wir haben bei uns im Betrieb genau dieses Projekt vor kurzem durchgeführt. Der alte DC war ein 2003er Server und der neue ist ein Server 2008 R2 Enterprise. Wir hatten allerdings anfangs einige Probleme den Domain-Trust einzurichten.
Ich bin ja sonst nicht der Fan von Microsoft Press Büchern aber "Windows Server 2008 R2- Das Handbuch" ist echt gut gelungen. Es konnte bei einigen Problemen gut helfen.

Gruß,
montana
Bitte warten ..
Mitglied: klaus43
29.12.2011 um 10:15 Uhr
... es sind nur 5 Arbeitsplätze .... vielen Dank für den Hinweis.
Bitte warten ..
Mitglied: klaus43
29.12.2011 um 10:18 Uhr
Danke Gemini

Wenn ich den Server im heimlichen Büro installiere .... was gebe ich an wenn er nach der Domäne fragt? Eine neue, weitere Domäne?

Ich hatte so einen Fall bisher noch nicht ...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
29.12.2011 um 11:18 Uhr
Hallo Klaus,

Wenn ich den Server im heimlichen Büro installiere .... was gebe ich an wenn er nach der Domäne fragt? Eine neue, weitere Domäne?
Wenn du das Betriebssystem installierst wirst du nicht nach Domänen etc. gefragt werden. Der Server ist dann ein erstmal Standalone-Server.

Die Frage nach einer Domäne kommt zum ersten Mal, wenn du den Standalone-Server zur Domäne des Kunden hinzufügen willst. Danach ist er ein Memberserver.

Zum zweiten Mal kommt die Domänenfrage wenn du den Memberserver zum DC hochstufen willst (dcpromo). Hier musst du (sinngemäß) "...zu einer bestehenden Domäne hinzufügen..." wählen.

Im Blog von Yusuf Dikmenoglu (siehe Link von LauneBaer) wird das sehr gut erklärt.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: klaus43
30.12.2011 um 18:22 Uhr
Ich habe heute den neuen Server soweit vorbereitet. Nächste Woche werde ich ihn beim Kunden in die Domäne aufnehmen.

Vielen vielen Dank erstmal an alle für die schnellen Antworten.

Ich melde mich wieder sollte es Probleme geben.

Euch allen wünsche ich ein gesundes, neues Jahr 2012 !!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Linux in Win 2012 Domäne einbinden (7)

Frage von t.berens zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Server lässt sich nicht in Domäne aufnehmen (14)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...