Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2x DSL-Anschlüsse im selben Netz nutzen (A-DSL und S-DSL)

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: norman252

norman252 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2008, aktualisiert 10.10.2008, 6135 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo liebe Forumsgemeinde,

folgendes Problem habe ich und suche nach einer guten "einfach" zu implementierenden Lösung.
Kurzer Ist / Soll Zustand:

Ist-Zustand:
- 2Mbit S-DSL Leitung von QSC
- 20 Clients
- 2 Server (Fileserver und Sharepointserver)

Soll-Zustand:
- 2Mbit S-DSL Leitung von QSC
- 16Mbit A-DSL Leitung von QSC
- 20 Clients
- 4 Server (Fileserver, MOSS, Exchange, Datenbank Server)

Besonderheiten:
- Die S-DSL Leitung möchten wir für den Upload nutzen und die 16er nur für den Download, Surfen etc. nutzen.

Fragen:
- Wie kann ich das am besten realisieren?
- Benötige ich da einen speziellen Router?
- Kann ich überhaupt einen anderen Router bei QSC nehmen? Die stellen einem ja immer Ihre Geräte dort hin!

Ich habe im Forum schon gelesen, da wurde oft von Draytek 2950 gesprochen bei mehreren DSL-Anschlüssen, aber wie funktioniert die Technik dann?
Weiß das Gerät wenn ich einen Upload anschmeiße das er nur die S-DSL Leitung nutzen soll? Kann ich das einstellen?

So hoffe Ihr wisst was ich meine und könnt mir einen Denkansatz liefern.
Ich dank im Voraus und wünsch einen schönen Abend weiterhin.

Gruß
Norman
Mitglied: floetenfranz
08.10.2008 um 18:55 Uhr
mahlzeit norman252

stell nen 2. router hin.
Der bekommt die 16.000er.
Alle Clients in deinem Netzwerk kriegen diesen Router
als Default Gateway.
Damit sollte es dann schon sein.

salut
Bitte warten ..
Mitglied: Tonio6666
08.10.2008 um 19:02 Uhr
Hi Norman!

So ein ähnliches Problem hab ich auch, ich will das die User über ADSL Surfen und die Server die SDSL Leitung nehmen.
Mein erster Lösungsansatz ist folgender, da die Server und Clients auch geschützt werden müssen, will ich das alles über die Firewall erledigen. Ich habe einen ISA2006 im Einsatz, über den habe ich dann eine (oder mehrere) Server Veröffenlichungsregeln die auf die SDSL zeigen. Der rest bekommt eine Firewallrichtline "intern->ADSL"

So sollte es eigentlich funktionieren.
Mit Deinen Upload müsste es gehen wenn sie z.B. mit FTP uploaden, dann kannst Du ja die Portnummer zum erkennen eines upload nehmen!

Bin aber auf andere Ideen auch sehr gespannt, wie gesagt, ist halt meine Idee zu dieser Aufgabenstellung!


Schöne Grüße vom Ammersee.....


Tonio
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.10.2008 um 19:36 Uhr
Der Tipp von floetenfranz ist Unsinn, denn er hat den Effekt das deine 2 Mbit SDSL Leitung gar nicht mehr genutzt wird !
Dieser Tipp ist also sinnlos, denn er loest deine o.a. Anforderung niemals !

Was du forhast wird auch technisch nicht gehen !!!
Erstens hast du ein asymetrisches Routing, da du ueber 2 unterschiedliche Links gehst was generell schon mal problematisch ist durch die unterschiedlichen Laufzeiten !!

Zweitens, und das ist das KO Kriterium, machst du dann ja ein per Paket Loadbalancing, was bedeuten wuerde das deine Pakete mit unterschiedlichen Quell IP Adressen (naemlich die deiner 2 DSL NAT Router) beim Empfaenger ankommen wuerden.
Das TCP Protokoll schliesst dann aber sofort diese Session, da Pakete im TCP innerhalb einer Session logischerweise immer nur von einer IP kommen muessen.
Ein per paket Loadbalancing ist mit NAT in den beiden DSL Routern technisch also gar nicht moeglich !!!

Es gibt aber eine sehr elegante Loesung die genau das macht was du willst:
Am besten loest du das mit einem Load Balancing Router wie es z.B. hier beschrieben ist:

http://www.draytek.de/Beispiele_html/Ethernet_WAN_LAN/Load_Balance_Poli ...

Du kannst dann nach IP Adresse, nach Diensten usw. Verbindungen auf deine beiden Leitungen verteilen.

Ein grosser Vorteil ist weiterhin das du mit dem LB Router deine unterschiedlichen DSL Leitungen auch gewichten kannst. Der Balancer wird also mehr auf die 16 Mbit Leitung legen als auf die 2er um die Links gleichmaessig zu belasten.
Oder du wichtest die 2er etwas mehr damit die 16er schneller wird.
All das kannst du problemlos sehr fein einstellen.

Weiterer Vorteil: Die Leitungen sichern sich bei Ausfall gegenseitig ab, was mit der beschriebenen 2 Router Loesung von oben ohne manuelle Eingriffe auf ALLEN Endgeraeten nicht moeglich ist !!

Eine 2 Router Loesung ist also in jedem Falle erheblich unguenstiger und unflexibler als das o.a. Beispiel.

Auch die Anforderungen von Tonio6666 loesst dieses Szenario voellig ohne Probleme !!!

Alternative zum Draytek ist noch der Linksys RV082. Der Draytek bietet aber mehr Features fuers Geld !
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
08.10.2008 um 19:38 Uhr
so,

ich hab dein Problem irgendwie nicht richtig verstanden,
jetzt übrigens immer noch nicht.
Komische Ideen hast du da....
Also, up- und download kannst du garnicht klar trennen.
Selbst beim Surfen, werden Daten im up- und download
übertragen. Z. B. bei der Verbindungsaufnahme.
Kannst du bitte nochmal genau definieren,
was du als upload und was als download bezeichnest?

salut
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.10.2008 um 19:44 Uhr
Was er machen will ist doch ganz einfach:
Er hat 2 parallele DSL Leitungen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und will seinen Datentraffic auf dem Netz moeglichst sauber und performant auf diese 2 Leitungen verteilen und das auch noch mit einer automatischen Redundanz (Ausfallsicherung !)

Was soll daran komisch sein ??? Ein Standardszenario was absolut normal ist bei mehreren parallelen WAN Leitungen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
08.10.2008 um 20:43 Uhr
Dafür hab ich mir letztens erst 'ne Sonicwall hingestellt; exakt gleiches Szenario.

Die Synchronisation der beiden Aussenstellen erfolgt über SDSL 2000, ergo flutscht das.
Das Surfen (also der ganze HTTP) erfolgt über die ADSL-Leitung.

@aqui: menno, Du bist doch auch schon soooo lange hier an Bord, und solltest wissen, daß Du nicht von DEINEM Kenntnisstand auf andere schliessen solltest :-p


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: norman252
09.10.2008 um 17:54 Uhr
Hallo,

vielen Dank für den Input
Danke auch an aqui, sowas hatte ich mir schon irgendwie gedacht. Den Vigor Router werde ich besorgen und dann auch so umsetzen. Das was ich an Einstellungsmöglichkeiten gesehen habe, entspricht genau dem was ich suche!!
Vielen Dank für die prompte Hilfe.

Gruß
Norman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.10.2008 um 02:28 Uhr
Immer gerne...dafuer ist ein Forum wie dies ja da !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst FritzBox VPN nur für internes Netz nutzen (15)

Frage von aif-get zum Thema Router & Routing ...

DSL, VDSL
DSL-Störung im Telekom-Netz (6)

Link von sabines zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (15)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...