Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2x DSL im LAN

Frage Netzwerke

Mitglied: MattiPaPa

MattiPaPa (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2005, aktualisiert 25.12.2005, 4926 Aufrufe, 2 Kommentare

2 DSL-Anschlüsse im LAN mit VoIP geht das

Hallo,

habe folgendes Problem:

Firmennetzwerk mit den Abteilungen Verwaltung und Technik.

3 T-Com Anlagenanschlüsse davon 1. Anlagenanschluss für DSL, 2. für FAX und ISDN-Reserve, 3. für Telefone

Wir möchten nun VoIP einführen. Die Leitung reich jedoch nur für eine 1024 kbit/s DSL-Leitung.
Die Überlegung ist nun an dem 3. Anlagenanschluss einen weiten DSL-Anschluss zu betreiben der dann für ausschließlich von der Verwaltung für VoIP und Internet genutzt wird. Der 1. Anlagenanschluss verbleibt dann ausschließlich für die Internetnutzung der Technik.

Beide Abteilungen müssen jedoch in LAN untereinander erreichbar sein.

Wie ist dieses zu realisieren?


Besten Dank
MattiPaPa
Mitglied: MagicM
24.10.2005 um 19:37 Uhr
Hallo,

Der
1. Anlagenanschluss verbleibt dann
ausschließlich für die
Internetnutzung der Technik.

Irgendwie versteh ich da gerade was nicht. Du willst doch die 1. Leitung mit dem bestehenden DSL sowie die 3. Leitung auch zusätzlich zur Sprache auch mit DSL nutzen?? Oder meinst Du mit "ausschließlich für die Internutzung" surfen _und_ VOIP?

Auf jeden Fall benötigst Du da einen Router für, der so etwas verwalten kann. Ich glaube zu dem Thema hatte ich vor längerer Zeit hier schon mal geantwortet.

Und: Du bist sicher, dass die Telekom (...) keinen schnelleren Anschluß legen kann?
Vor allem: Wieviel Gespräche wollt ihr gleichzeitig führen? Schließlich sind 2 x 1 mbit auch noch nicht die Welt um eine ganze Firma mit VOIP anzubinden.

Marco
Bitte warten ..
Mitglied: MattiPaPa
24.10.2005 um 22:14 Uhr
Das war schon richtig, ein Anlagenanschluss für die Abt. Technik nur fürs "Surfen" und ein Anlagenanschluss für VoIP und "Surfen" für Abt. Verwaltung.

Leider ist für uns bei 1024 kbit das Limit erreicht. Habe die T-com mehrfach messen lassen und auch mit BackOfficeService in Hannover gesprochen.

Gut - alle Telefonate auf VoIP umstellen ist sicher nicht möglich, trotzdem sollte es uns eine gewisse Ersparnis bei den Telefonkosten bringen wenn VoIP gezielt für die Inland-Ferngespräche genutzt wird (Telefon-Flat).

Da bei der angedachten Lösung dann jede Abt. über eine eigene DSL-Anbindung verfügt wird sich sicherlich auch ein Geschwindigkeitsvorteil beim "Surfen" ergeben.

Wie auch immer - wenn ich das nicht irgendwie hinbekomme, bin ich in absehbarer Zeit einen Kopf kürzer - zumindest wenn ich meinen Chef ernst nehme - was ja eigentlich immer der Fall sein sollte ;o))

Vielleicht sollte ich noch erwähnen das z.Zt IPCOP als Firewall verfügbar ist und möglichst auch bleiben soll - es sei denn, es bietet sich eine andere, bessere genauso preiswerte, Lösung in Verbindung mit meinem Problem an.

Deshalb bitte nochmals - Wie ist dieses zu realisieren?

Habe hier leider nichts Passendes gefunden oder war einfach nur zu blind und hab den Wald vor lauter Bäumen nicht gefunden.

Bin wirklich für jede Lösung dankbar.
Gruß und schon vorab vielen Dank
MattiPaPa
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL Kabel, Switch, LAN Kabel Fritzbox (29)

Frage von Protected zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
gelöst DSL und LAN auf demselben Kabel (48)

Frage von Aicher1998 zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Notebook & Zubehör
HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (4)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...