Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2x gleichzeitig Access FE aus Batch öffen?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: bacardischmal

bacardischmal (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2012 um 18:19 Uhr, 4153 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo,

ich habe in einer Batchdatei folgendes steht:

start FE.accdb


wenn ich sie das 1. Mal starte wird die Access DB geöffnet, so wie es sein soll.
Klickt man aber ein 2. Mal drauf wenn die 1. DB noch offen ist kommt folgendes:

Z:\>start FE.accdb
Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess
verwendet wird.

Nun habe ich aber Nutzer die sich dieses FE 2x geöffnet haben damit sie es auf 2 Monitoren Accesss nutzen können.
das Funktioniert auch wenn ich die FE.accdb per doppelklick öffne, gibt es auch eine Möglichkeit das es aus der Batch herraus funktioniert?

Mit freundlichen Grüßen
bacardi
Mitglied: 60730
27.09.2012, aktualisiert um 20:21 Uhr
Moin,

Zwei tipps vom 147.ten, der das liesst...

Start fe.xyz ist doppelt falsch...

Start /?
Sagt dir, wie ein start befehl aufgebaut werden muss.
Und dann, man startet keine anwendung, indem man eine dazugehoerige datei nimmt, sondern das programm mit dem parameter "dateiname"

Und warum startet die einer doppelt, wenn er zwei schirme hat?
Hat der dann auch zwei keyboards und maeuse?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: bacardischmal
27.09.2012, aktualisiert um 21:44 Uhr
Hallo,

das nicht nur Start FE.accdb in der Batch steht sollte auch klar sein, dafür bräuchte ich sie dann auch nicht unbedingt.
Ich habe nur versucht möglichst direkt auf mein Problem hinzuweisen. Ich rufe als Programm Access auf und übergebe den Pfad zur Datei.

Wie ich das verstanden habe vergleicht er damit verschiedene Datensätze im selben Formular. Ein Formular links das selbe rechts nur mit anderen Daten. *wenn er das unbedingt so machen will dann soll ers halt so machen*

Mit freundlichen Grüßen
bacardi
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
28.09.2012 um 00:22 Uhr
Hallo bacardischmal,

jetzt mal Butter bei die Fische!

das nicht nur Start FE.accdb in der Batch steht sollte auch klar sein
Klar, deshalb hat Limbo Seil, Dir ja auch nur die Hälfte der ganzen Lösung geschrieben, ist doch klar, der wollte Dich doch auch nicht mit dem ganzen Lösungs Gelumpe ärgern.


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
28.09.2012, aktualisiert um 00:25 Uhr
Moin,

Zitat von bacardischmal:
Hallo,

das nicht nur Start FE.accdb in der Batch steht sollte auch klar sein, dafür bräuchte ich sie dann auch nicht unbedingt.

Nimm dir mal ein paar minuten und schau mal, was hier so fuer fragen gestellt werden und was demnach klar ist.

Das einzige, was hier klar ist, ist die tatsache dass die meisten hier im trueben nach der kristallkugel fischen muessen.

Alles klar soweit?
Nicht, aber accdb ist doch ne suffix von access und das gibts in ? Versionen und diese koennen unter x os versionen in x verschiedenen bit varianten und kombinationen laufen.

Glasklar
Bitte warten ..
Mitglied: bacardischmal
28.09.2012 um 06:18 Uhr
Hallo,

ok dann versuch ich mal der Kristallkugel einen ruck zu geben.
Es läuft unter Access 2007 und als BS wird XP pro eingesetzt.
Öffnen will ich in der Datei das Frontend welches auf die DB zugreift.

hoffe das bringt etwas licht in die Dunkelheit

Mit freundlichen Grüßen bacardi
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
28.09.2012 um 07:59 Uhr
Moin.

Ich mache das hier auch, trotzdem die User nur eine Maus und Tastatur haben.
Dann kann in einem der aktuelle Vorgang auf sein und im anderen recherchiert werden, wenn ein Kunde anruft.

Du musst nur Vorsichtig sein mit lokalen Tabellen...

"C:\Programe\Microsoft Office\OFFICEVERSION\MSACCESS.EXE" c:\irgendwo\liegt\rine\accdb\FE.accdb

Wenn Du das so startest klappt das.

Nur wie gesagt, mach Dir vorher ausreichend gedanken, wenn Du in der Accdb lokale Tabellen verwendest.

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
28.09.2012 um 09:42 Uhr
moin,

Wie ich das verstanden habe vergleicht er damit verschiedene Datensätze im selben Formular. Ein Formular links das selbe rechts nur mit anderen Daten. *wenn er das unbedingt so machen will dann soll ers halt so machen*
Also so ein gewurschtel hier!

Ein Unterbinden von mehrmaligen Öffnen der Datenbank eines Nutzers sehe ich ja noch ein aber genau kontra ...?

Wenn jetzt erstmal die Daten geändert werden und dann das Falsche abgespeichert/beendet wird fängt der Jemand wieder von vorne an.
Mach vorab einen Export der Daten (z.B. nach Vergleich-abc.db) oder Kopiere zu einer *.Bak und Vergleiche die dann miteinander oder auch nebeneinander. Die Können dann auch schön ordentlich nebeneinander geöffnet werden.

Oder schick einen Screenshot auf den anderen Bildschirm.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: bacardischmal
28.09.2012, aktualisiert um 15:46 Uhr
@thaenhusen:

genau so rufe ich es auf, beim 1. mal klappt es, beim zweiten Aufruf kommt dann:

Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.

edit: ah ohne Start funktioniert es, nur mit dem Start befehl nicht.
Wie bekomme ich nun wieder die Eingabeaufforderrung weg nachdem Access läuft?

Mit freundlichen Grüßen bacardi
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
28.09.2012 um 16:27 Uhr
Moin.

01.
exit
Wo willst Du es den Starten? Aus einer anderen Anwendung? Oder wieso aus der Eingabeaufforderung?

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: bacardischmal
28.09.2012 um 17:43 Uhr
Die Batch läuft durch, sucht sich alle Parameter und am ende soll Access gestartet werden, sobald Access offen is soll aber das CMD Fenster auch wieder weg sein und nicht offen bleiben bis Access geschlossen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
28.09.2012 um 19:13 Uhr
Moin.

Das geht dann wohl ao:

01.
"C:\Programe\Microsoft Office\OFFICEVERSION\MSACCESS.EXE" c:\irgendwo\liegt\rine\accdb\FE.accdb &
HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: bacardischmal
28.09.2012 um 22:08 Uhr
Hallo,

da bleibt das CMD Fenster bei mir auch offen

Mit freundlichen Grüßen bacardi
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
28.09.2012 um 22:51 Uhr
Moin.

und mit

01.
exit
auch?

Kannst Du den wieder Befehle eingeben? Hast Du wieder einen Prompt?

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: bacardischmal
29.09.2012 um 09:35 Uhr
Hallo,

nein ich kann keine Befehle eingeben, erst wenn ich Access schließe gehts weiter.
Deswegen hab ich es mit Start versucht damit es danach zu geht.


Mit freundlichen Grüßen bacardi
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
29.09.2012 um 11:47 Uhr
moin,

ich zweifle ja an der Befehlszeile.
Aber wenn Du die hier immer nocht nicht hingemalt hast...

Schon mal das Ganze versucht über eine Linkerstellung und diesen dann öffnen/starten zu bewerkstelligen.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: bacardischmal
29.09.2012, aktualisiert um 12:29 Uhr
Hallo,

ist zwar jetzt auf nem Win7 Rechner.
Ich habe z.Z. nur folgendes in der batch stehen:

"C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office12\MSACCESS.EXE" Z:\FE.accdb &
exit


und so schauts dann aus:
http://s1.directupload.net/images/120929/us7fxuqm.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
29.09.2012, aktualisiert um 18:49 Uhr
War da nicht mal was von irgend einem Parameter /cmd um zu sagen:
Hey und nun nix mehr für office - wieder ein Befehl.

exit gehört aber auf die selbe Zeile oder ohne &. ach ist von der CMD Kopiert
01.
 rem Folgende Szenarien 
02.
 
03.
>start "" /wait "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\WINWORD.EXE" 
04.
 
05.
> rem Wartet auf Ende 
06.
 
07.
>start ""  "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\WINWORD.EXE" 
08.
 
09.
> rem Wartet nicht auf das Ende 
10.
 
11.
>start ""  cmd /c " "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\WINWORD.EXE" &&exit " 
12.
 
13.
> rem wartet wenn Word vorher geschlossen war "auch mit &exit " 
14.
 
15.
>start ""  cmd /c " "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\WINWORD.EXE" &&exit " 
16.
 
17.
>start ""  cmd /c " "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\WINWORD.EXE" /dde && exit " 
18.
 
19.
>start ""  cmd /c " "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\WINWORD.EXE" /n/dde && exit " 
20.
 
21.
>start ""  cmd /c " "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\WINWORD.EXE" /n/dde & exit " 
22.
 
23.
> rem wartet immer aufs ende 
24.
 
25.
>start ""  cmd /c " start "" "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\WINWORD.EXE" & exit " 
26.
 
27.
>start ""  cmd /c " start "" "C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\WINWORD.EXE" /dde & exit " 
28.
 
29.
> rem geht immer wieder zu
Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: bacardischmal
29.09.2012 um 19:07 Uhr
Hi,

danke damit hats geklappt ;)

gruß
bacardi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch zum bearbeiten mehrerer CSV (2)

Frage von Matzus87 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch-Variable nach Stichworten aus TXT Datei durchsuchen (3)

Frage von Markus5579 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
CMD cURL Access Token parsen (2)

Frage von maddig zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...