Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2x Speedport W 900V per LAN verbunden beide WLAN?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: NetMare

NetMare (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2009, aktualisiert 11:30 Uhr, 7063 Aufrufe, 1 Kommentar

Tach zusammen,

jau - mein erster Beitrag und gleich ne Frage

Also folgendes Scenerio:

1. DSL Anschluss im Keller mit Splitter und Speedport W 900V als WLAN Access-Point

2. Netzwerkkabel vom Keller bin hoch zum Dachboden (Büro)



Das Problem:

Der Empfang im OG und auf dem Dachboden lässt definitiv zu wünschen übrig!


Meine Idee:

Ich habe noch einen 2ten SP W 900V und würde den gerne per LAN oben auf dem Dachboden (Büro) mit dem SP W 900V im Keller verbinden. Beide SP sollen dann ein WLAN access bereitstellen (denke mal um 2 verschiedene Netze komme ich nicht drum rum).

Eine WLAN Verbindung zwischen den 2 SP kommt nicht in Frage (Dachboden=kein Empfang; OG=keine Installationsmöglichkeit für Router um Empfang zu bekommen).

Ggf. könnte ich ja die SP zur Fritzbox flashen um die evtl. nötigen Funktionen zu erhalten.


Ist das irgendwie möglich?


Gruß aus dem süd-östlichen Niedersachsen
Mitglied: Clusterworld
11.02.2009 um 13:07 Uhr
Hallo,

wenn du die Empfangsprobleme oben hast und dort ein Netzwerkkabel vom Router liegt, kannst du den oben einfach an das vorhanden netzwerkkabel hängen und als Accesspoint nutzen. Funktioniert hier bei mir wunderbar. Probiers mit folgenden Verkabelungen: Vom eigentlichen DSL Router gehst du von einem LAN-Port auf den AP im Obergeschoss auf WAN/LAN1. Vergib dem oberen Router eine feste Netzwerkadresse im gleichen Bereich wie der unten (z.B: unten 192.168.1.100, oben 192.168.1.200). Es darf nur auf einem Router oder wenn du einen Server im Netz hast DHCP laufen. Bitte vorher vergewissern, sonst gibts Probleme. Am oberen Router WLAN (WPA2 nicht vergessen, am besten noch MAC-Adressen Filterung aktivieren) einschalten und und eine eindeutige SID vergeben, z.B. DEINROUTEROBEN. Dann verbinde deine Rechner oben einfach mit diesem WLAN Router und es sollte funktionieren. Oben benötigst du keine Zugangsdaten für deinen DSL-Anschluss. Wenn du nirgends im Netzwerk DHCP hast, musst du allen Netzwerkkarten natürlich feste IP´s vergeben, hier gibst du auch oben als Gateway und DNS die IP deines unteren Routers ein.

Funktioniert hier wirklich prima als AccessPoint im ganzen haus bei mir (Da stehen noch 2 weitere für die volle Abdeckung )

Bei Fragen komm einfach nochmal durch.

Viele Grüße
Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN durch LAN Anschluss erweitern (9)

Frage von StefanT81 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Speedport w921v Gastzugang für einen LAN Port (6)

Frage von Akcent zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
gelöst Frage zum Netzwerksetup (Lan und Wlan) (10)

Frage von NetzNewbie zum Thema Netzwerkmanagement ...

Drucker und Scanner
gelöst Laserdrucker - ausdrucken vom Smartphone ohne W-LAN (4)

Frage von Markowitsch zum Thema Drucker und Scanner ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

(4)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(4)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(8)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...