Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

2x zugewiesener Drucker verstellt immer Source-Fach

Mitglied: heinzy01

heinzy01 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2006, aktualisiert 04.09.2006, 4135 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem, welches ich nicht lösen kann:

In unserer Firma (Windows-2000-Umgebung) sind 3 Netzwerkdrucker (Xerox Workcentre 425st)
im Einsatz.

Ich habe jeden dieser 3 Drucker 2x zugewiesen indem ich dem 1. zugewiesenen Drucker
angewiesen habe, standardmäßig aus dem Grossraumbehälter (weisses A4)zu entnehmen
und dem jeweils 2. zugewiesenem Drucker so konfiguriert habe, daß dieser standardmäßig aus dem 1. Fach (Firmenpapier) Papier zu entnehmen hat. Dazu habe ich dem jeweils 2. Drucker einen neuen TCP/IP-Port zugewiesen und einen anderen Namen gegeben. Die Drucker sind auf einem w2000 server installiert und benutzen den gleichen Treiber (PCL-Treiber ).
Nun passiert es, daß wenn die user in ihren Druckeigenschaften das Fach ändern, dies auf dem jeweils 2. zugewiesenen Drucker ebenfalls geändert wird. ...Und der Sinn des 2. Druckers entfällt.
Ich habe dies bereits mit anderen Treibern ausprobiert, jedoch erfolglos.
Was mache ich falsch? ...oder gibt es eine Möglichkeit per registry oder über Berechtigungen zu sagen, daß die user keinen Zugriff auf die Auswahl des Papierfachs haben?

da dies mein erster Beitrag ist, wäre ich über eine freundliche Hilfe sehr dankbar
Mitglied: filippg
31.08.2006 um 22:35 Uhr
Hallo,

ich vermute mal, dass der Treiber einfach die Konfiguration beide mal im gleichen Registryschlüssel oder der gleichen Konfigurationsdatei ablegt. Sicher wäre es intelligenter, diesen Eintrag auch über den Druckernamen und -anschluss zu qualifizieren, aber das wurde wohl vergessen. Die Vermutung könntest du mit regmon oder filemon vermutlich überprüfen (ausser es wird halt nicht als Klartext abgelegt).
Und jeweils unterschiedliche Treiber für beide Drucker hast du auch schon ausprobiert (gibt es denn mehrere wirklich unterschiedliche Treiber oder nur unterschieldiche Versionen)? Ansonsten befürchte ich sieht es eher schlecht aus.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: heinzy01
04.09.2006 um 21:21 Uhr
zunächst einmal vielen Dank für die schnelle Anwort und meine Entschuldigung für meine verspätete Reaktion.

Du hast mir den entscheidenden Hinweis auf den Treiber geliefert,... aus der Ferne betrachtet ist man eben objektiv

Das Problem konnte ich heute lösen, zunächst habe ich 1 lokalen Drucker mit
neuem TCP/IP-Port eingerichtet. Bei der Nachfrage des Treibers mußte man den vorhandenen Treiber mit dem neuen(derselbe Treiber auf dem Server-Pfad)überschreiben.
Anschließend den Drucker über die Printing defaults eingerichtet. Dieser druckt nun A4 aus Grossraumbehälter
2. erneut einen lokalen Drucker mit neuem TCP/IP Port und wieder bei der Treiber-Abfrage auf neuen Treiber(hört sich blöd an, ist aber leider so). Die Einstellung in den Printing defaults auf A4, Fach1 (Firmenpapier) geändert. An User verteilt und endlich erlöst von diesem Wahn.

Vielen Dank nochmals
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Mehrfach zugewiesene Drucker auf W2012 R2
Frage von Havokx23Windows Server

Hallo zusammen, ich komme bei folgendem Problem einfach nicht mehr weiter. Wir haben eine bestehende Hyper-V-Virtualisierungslandschaft mit zwei 2012R2 ...

Microsoft Office
Outlook-Druck erfolg aus falschem Fach
Frage von PhilzipMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben hier einen älteren Drucker (Lexmark T640), der derzeit bei einem einzigen Client Probleme macht. Der ...

Windows Server
Standard Drucker Terminalserver verstellt sich nach jeder anmeldung
Frage von franksigWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen und alles Gute zum Sys-Admin-Tag ich habe heute von einem User die Meldung bekommen, dass er jedesmal ...

Batch & Shell
Drucker werden nur sporadisch per Script zugewiesen
Frage von MillermaBatch & Shell2 Kommentare

Guten Morgen liebe Administratoren, folgender Befehl wird in einer Batch Datei angewendet: if /i %clientname%Igelname goto Druckername goto end ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 10 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 17 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 21 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...