Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

3 CSV Dateien automatisch einlesen und strukturiert in eine CSV integrieren

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Jay0603

Jay0603 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2013 um 13:15 Uhr, 3221 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo Zusammen,

ich habe leider keine Erfahrung mit VBA und versuche jetzt schon seit mehreren Tagen vergeblich eine Lösung für mein Problem zu finden. Da ich in diesem Forum viele gute, verwandte Beiträge gefunden habe, hoffe ich mich an euch wenden zu dürfen. Ich versuche aus 3 CSV Dateien die im Minutentakt aktualisiert werden immer die letzte (aktuellste) Zeile in einer gemeinsamen CSV Datei, transponiert in Spaltenform, darzustellen. Zudem sollte die erste Zeile der 3 CSV Dateien auch in Spaltenform in diese gemeinsamen CSV Datei übernommen werden.
Ich versuche das hier mal anhand eines Beispiels zu verdeutlichen:

Datei1.csv
Zeile 1 Text1;Text2;Text3;Text4
Zeile 2 Wert;Wert;Wert;Wert
Zeile 3 ..............................
Zeile 4 Wert;Wert;Wert;Wert (aktuelle Werte)

Datei2.csv
Zeile 1 Text5;Text6;Text7
Zeile 2 Wert;Wert;Wert
Zeile 3 ..............................
Zeile 4 Wert;Wert;Wert (aktuelle Werte)

Datei3.csv
Zeile 1 Text8;Text9;Text10
Zeile 2 Wert;Wert;Wert
Zeile 3 ..............................
Zeile 4 Wert;Wert;Wert (aktuelle Werte)

Die gemeinsame CSV sollte wie folgt aussehen:

Gemeinsam.csv
Text 1;Wert
Text 2;Wert
.
.
Text10;Wert

Dabei sollten die Werte in Spalte 2 automatisch immer durch die neusten Werte der 3 CSV Dateien ersetzt werden.
Die gemeinsame CSV wird dann für eine andere Anwendung benötigt. Ich verwende MS Excel 2007.

Es wäre sehr schön wenn mir jemand weiter helfen könnte. Vielen Dank schon mal im vorraus!

MfG Jay

Mitglied: bastla
21.08.2013, aktualisiert um 14:49 Uhr
Hallo Jay0603 und willkommen im Forum!

Könnte etwa so gehen:
01.
Ein = Array("D:\Datei1.csv", "D:\Datei2.csv", "D:\Datei3.csv") 'Liste der zu verarbeitenden Dateien als Array 
02.
Aus = "D:\Gemeinsam.csv" 'Ausgabedatei 
03.
Delim = ";" 'Trennzeichen 
04.
 
05.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
06.
 
07.
For Each Datei In Ein 'alle "Eingabe"-Dateien durchgehen 
08.
    T = Split(fso.OpenTextFile(Datei).ReadAll, vbNewline) 'Dateiinhalt in Zeilenarray einlesen 
09.
    F = Split(T(0), Delim) 'Feldnamen-Array aus Zeile 1 (= Index 0) erstellen 
10.
    W = Split(T(UBound(T)), Delim) 'Werte-Array aus letzter Zeile erstellen 
11.
     
12.
    For i = 0 To UBound(F) 'alle Felder durchgehen 
13.
        'Ausgabe zusammensetzen: Zeilenschaltung + Feldname + Trennzeichen + Wert 
14.
        A = A & vbNewline & F(i) & Delim & W(i) 
15.
    Next 
16.
Next 
17.
 
18.
fso.CreateTextFile(Aus).Write Mid(A, 3) 'ohne erste Zeilenschaltung in Ausgabedatei schreiben
Vorausgesetzt (da nicht überprüft / abgesichert) wird, dass es in der letzten Zeile zumindest so viele Werte gibt, wie die erste Zeile Feldnamen enthält (und daher insbes nicht eine Zeilenschaltung am Dateiende vorkommt) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Jay0603
22.08.2013 um 11:32 Uhr
Hallo bastla,

vielen Dank für die schnelle Antwort und deine Bemühungen. Ich konnte die Funktion erst gerade eben testen. Leider bringt mir VB einen Laufzeitfehler mit der Fehlermeldung "Index außerhalb des gültigen Bereichs" bei folgender Zeile:

A = A & vbNewLine & F(i) & Delim & W(i)

Ich kenne mich leider viel zu wenig mit VB aus, werde aber versuche mich ein bisschen einzuarbeiten.

Grüße
Jay
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
22.08.2013 um 14:29 Uhr
Hallo Jay0603!
Fehlermeldung "Index außerhalb des gültigen Bereichs"
wäre dann genau der Fall, den ich oben erwähnt hatte: Vermutlich enthält mindestens eine der CSV-Dateien am Ende eine Leerzeile ...

Falls ja, sollte es so gehen:
01.
Ein = Array("D:\Datei1.csv", "D:\Datei2.csv", "D:\Datei3.csv") 'Liste der zu verarbeitenden Dateien als Array 
02.
Aus = "D:\Gemeinsam.csv" 'Ausgabedatei 
03.
Delim = ";" 'Trennzeichen 
04.
 
05.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
06.
 
07.
For Each Datei In Ein 'alle "Eingabe"-Dateien durchgehen 
08.
    T = Split(fso.OpenTextFile(Datei).ReadAll, vbNewline) 'Dateiinhalt in Zeilenarray einlesen 
09.
    F = Split(T(0), Delim) 'Feldnamen-Array aus Zeile 1 (= Index 0) erstellen 
10.
    L = UBound(T) 'letzte Zeile ermitteln 
11.
    'letzte nicht leere Zeile suchen 
12.
    Do While Trim(T(L)) = "" 
13.
        L = L -1 
14.
    Loop 
15.
    W = Split(T(L), Delim) 'Werte-Array aus letzter Zeile erstellen 
16.
     
17.
    For i = 0 To UBound(F) 'alle Felder durchgehen 
18.
        'Ausgabe zusammensetzen: Zeilenschaltung + Feldname + Trennzeichen + Wert 
19.
        A = A & vbNewline & F(i) & Delim & W(i) 
20.
    Next 
21.
Next 
22.
 
23.
fso.CreateTextFile(Aus).Write Mid(A, 3) 'ohne erste Zeilenschaltung in Ausgabedatei schreiben
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Jay0603
22.08.2013 um 14:41 Uhr
Hallo bastla,

funktioniert genau wie beschrieben. Tausend Dank für deine Hilfe. Super Forum mit super Leuten hier!
Echt klasse!

Gruß
Jay
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (15)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...