Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

300Mbit WLAN in der Praxis

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Archimedes

Archimedes (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2009, aktualisiert 09:00 Uhr, 5653 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

kann mir einer von euch kurz seine Erfahrungen mit 300Mbit Wlan Geräten schildern?
Ich habe gestern eine solche Infrastruktur in Betrieb nehmen wollen und war über die Leistung erschreckt. Router (300Mbit) und beide PCs mit jeweils 300Mbit Sticks stehen im selben Zimmer, ca. 5 Meter entfernt. Signalstärker "Hervorragend" .... ich bekomme eine Maximale Übertragung von 15Mbit bzw. 5% Netzwerkauslastung. Das kanns doch nicht sein oder?

Die Hardware ist zwar nicht die teuerste (TP-Link), ich habe mich aber mal auf die Bewertungen diverser Shops und die Richtigkeit der Angaben vom Hersteller verlassen ... war wohl ein Schuss in den Ofen.

Hat irgendwer wirkliche 300Mbit ... oder wenigstens 100Mbit über Wlan am laufen?
Mitglied: StefanKittel
20.11.2009 um 09:03 Uhr
Moin,

zum testen nicht diese Anzeige verwenden. Einfach eine Datei kopieren oder netio verwenden.
Dass die Angabe auf der Verpackung und die Realität nicht stimmen ist ja normal, aber 300 zu 15 paßt nicht.

Ich habe hier ein 155MBit WLAN welches nach 10m noch 65MBit liefert. Die 155MBit nur bis 3m wenn die Sonne nicht scheint und die Luftfeuchtigkeit zwischen 55% und 56% liegt

Sind denn alle Komponeten vom gleichen Hersteller? Da gibt es häufig Inkompatibilitäten.
Firmware Update könntest Du nochmal probieren und den Abstand testhalber veringern.
Störquellen wie lampen, Telefon, etc testhalber ausschalten.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.11.2009 um 09:04 Uhr
Bedenke das 300 Mbit und andere Phantasiezahlen eine reine Marketing Aussage sind die mit der Praxis rein gar nix zu tun hat !! Wenn du das hier liest weisst du genau warum:
http://www.tomsnetworking.de/content/reports/j2005a/report_wlan_luege/
Bitte warten ..
Mitglied: Archimedes
20.11.2009 um 09:12 Uhr
Ich habe eine Datei Kopiert und dabei den Taskmanager im Auge behalten. Da zeigt er an, dass die 300Mbit bzw. 280Mbit bei einem er beiden zu MAXIMAL 5% ausgelastet ist. Habe auch extra eine Große Dabei genommen, also nicht nen Ordnern mit vielen kleinen.

Kommt alles von TP-Link .... ich beziehe demnächst eine neu Wohnung, inder kein LAN liegt und da ich HD filme vom Storage zum Media-PC streame hätte ich gerne ... sagen wir mal 50Mbit .... Powerline schafft das ja auch nicht annähernd, richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: Archimedes
20.11.2009 um 09:40 Uhr
@aqui:

Danke für den Link. 15 Mbit sind zwar trotzdem extrem wenig, aber spätestens in der Wohnung mit 2 Wänden dazwischen wäre es bei >5 Mbit gelandet und damit nicht mehr HD geeignet.

Packe das zeug gerade zusammen => zurück an Absender.

Werde dann wohl mal das Gespräch mit dem Vermieter zwecks Kabellegen suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.11.2009 um 09:50 Uhr
Sieh dich lieber im Bereich D-LAN, Power LAN um ! Damit fährst du in puncto Performance immer besser !

http://www.devolo.de/consumer/dlan-powerline-das-85-mbit-stromnetzwerk- ...
Bitte warten ..
Mitglied: deltatango
20.11.2009 um 14:42 Uhr
Mit dem PowerLAN (Devolo) habe ich auch gemischte Erfahrungen gemacht. Habe mir das DLAN 200 AV Easy Kit gekauft, für eine Strecke innerhalb der Wohnung zwischen zwei Zimmern (ca 10m). Es funktioniert zwar stabil, aber zu langsam mit ca. 25-30MBit/s.

Beim PowerLAN kommt es sehr auf die Elektro-Verdrahtung der Wohnung an. Idealerweise probiert man das vor dem Kauf aus, aber dazu muß man jemanden kennen, der einem mal solche PowerLAN-Adapter borgen will.

Wenn du Pech hast und Dein Haus mit Drehstrom versorgt ist, geht PowerLAN immer nur innerhalb der Steckdosen, die an der gleichen Phase angeschlossen sind. Aber das Problem hast du normalerweise erst bei Einfamilienhäusern, sehr großen Wohnungen, oder Büros.

Ich jedenfalls werde mir wohl ein flaches Ethernet-Kabel besorgen und das schön um die drei Türen herum verlegen müssen
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
20.11.2009 um 21:02 Uhr
Hallo,

WLAN und DLAN sind vergleichbar. Nur hat DLAN in der Regel weniger mit Störungen zu kämpfen. Also effektiv häufig schneller.
Lass mal bitte die Auslastung weg und schnapp Dir eine Stoppuhr.

Mal den Kanal gewechselt?

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Archimedes
24.11.2009 um 15:52 Uhr
Hab PowerLAN schonmal getestet .... kam kaum über die 10Mbit. Ist für reines Inet alles gut und schön, aber wenn man bissel bandbreite im LAN haben will führt kein weg an Kabellegen vorbei... das ist mein Resume.

hab heute löscher gebohrt und mir ein flaches patchkabel besorgt. das passt wunderbar unter die fußleisten und ich habe ca. 300Mbit ... optimal.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...