Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

32Bit Treiber auf Windows Server 2008 R2 hinzufügen

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: Thomas-R

Thomas-R (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2013, aktualisiert 14:10 Uhr, 3635 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen.
Ich bräuchte einmal Hilfe bei dem hinzufügen von 32Bit Treibern zu einem Drucker unter Windows Server 2008 R2.

Folgendes:

Wir ziehen einen Server um.
Vorher Windows Server 2000 (*hust*) soll nun durch einen neuen Windows Server 2008 R2 ersetzt werden.
Aufgesetzt und bereits im parallelen Betrieb ist er schon.
Nun bin ich gerade dabei die auf dem W2K Server hinterlegten Drucker umzuziehen.
Und da habe ich nun ein Problem mit einem Kyocera FS1370DN.
Die 64Bit Treiber sind bereits hinterlegt.
Allerdings lassen sich die 32Bit Treiber nicht hinzufügen.
Egal auf welchem Weg man es versucht, irgendwann kommt immer die Aufforderung, welche ich als Bild hinzugefügt habe.
9758193b5fc89d9eaaed818068e2371c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Danke für eure Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas
Mitglied: thaenhusen
29.04.2013 um 14:32 Uhr
Moin.

Das kannst Du vergessen, da viele Druckertreiber intern unterschiedliche Bezeichnungen haben und Du diese
nicht paralell anbieten kannst. Auch der Support der Druckerhersteller hilft da leider nicht weiter.

siehe http://www.administrator.de/forum/windows-2000-server-als-druckserver-f ...

Also entweder Du setzt nur 64- bzw. 32-Bit Clients ein oder baust Dir zwei Drcukerserver.

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas-R
29.04.2013 um 14:38 Uhr
Hallo thaenhusen,

danke für die prompte Antwort.
Du hast mich anscheinend missverstanden.
Der alte Win2000-Server wird ausgemustert.
Dafür bauen wir gerade einen Win2k8 R2 zusammen auf.
Dieser wird auch die Druckerdienste anbieten.
Da wir noch eine gemischte Clientstruktur haben sowohl mit WinXP (32Bit) als
auch Win7(64Bit), müssen wir für die Drucker halt auch die entsprechenden
Treiber auf dem Win2k8 R2 hinterlegen.
Bei unseren Multifunktionsgeräten hat es ohne Probleme geklappt, und da kam die
oben genannte Meldung auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
29.04.2013 um 14:41 Uhr
ja, bekanntes Problem, bei Kyocera gibts üblicherweise drei Pakete, KX als Kombitreiber, PCL und PS - und dann auch noch PCL-Versionen, ich richte in solchen Fällen den (Netzwerk-) Drucker einfach komplett neu ein, binde an die gleiche IP und ziehe alle entsprechenden Treiber zeitgleich rein, wenn's läuft, alten löschen und den neuen umbenennen und unter der alten Freigabe freigeben...
HG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas-R
29.04.2013 um 14:44 Uhr
Ja, allerdings komme ich ja gar nicht soweit, da er nachdem ich ihm die 32Bit Treiber gegeben habe zum hinzufügen, er
den Pfad zu den Windows-Medien (x86-Prozessor) haben will.
Und egal was ich ihm hier dann gebe, es klappt nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: DerSchorsch
29.04.2013 um 14:47 Uhr
Hallo,

er braucht hier die "Windows Medien", nicht den Druckertreiber.
Die findest du am einfachsten auf einem 32bit-Windows 7:
C:\Windows\system32\driverstore\FileRepository\ntprint.inf_x86_neutral_88459cb66b0e2d44
(Das Ende variert vielleicht etwas)

Einfach diesen Ordner von einem vorhandenen Client auf den Server kopieren und dann bei diesem Dialog auswählen. Dass muss man übrigends nur einmal machen, für alle weiteren Treiber frägt er dann nicht mehr.

Auch ja, bei den Treibern immer die identischen Treiber-Typen und Versionen für 32 und 64 nehmen, sonst ordnet er sie nicht korrekt zu.

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
29.04.2013, aktualisiert um 14:55 Uhr
nein, noch mißverstanden, mit einem anderen x64-Treiber von Kyocera(.de?) neu einrichten und dabei einen gleichartigen 32bit-Treiber nachinstallieren!
HG
Mark

Edith: der Hinweis auf das Windows-Medium ist natürlich schon richtig, danach scheitert's aber bei Kyocera trotzdem noch gerne an der Übereinstimmung der Pakete...
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
29.04.2013 um 15:11 Uhr
Moin.

Mir ist klar, dass Du den W2k-Server abschalten willst.
Mit XP- (32-Bit) und W7- (64-Bit) Clients mit einem W2k8-Druckerserver wird
das nicht klappen.

Spätestens wenn Du einen OKI-Drucker hast kommst Du nicht weiter...

Schöne Grüße
Martin Köster
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas-R
29.04.2013 um 15:16 Uhr
Mit dem Verweis auf die FileRepositories auf einem Win7 32Bit Client hat es nun funktioniert.

Danke für die prompte Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...