Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

3Com Switch 4005 web management

Frage Netzwerke

Mitglied: yoshie

yoshie (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2010 um 11:53 Uhr, 3926 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo.

Ich hab mich hier neu angemeldet, weil ich mich jetzt mit Netzwerktechnik genauer beschäftigen will.
Einige Vorkenntnisse hab ich auch schon sammeln dürfen.

Ich habe einen 3Com Switch 4005 günstig bekommen mit 6 Slots mit jeweils 8 Ports.
Jetzt würde ich gerne nur ein paar Internetports freigeben wollen (80 Port, 21 Port...), jedoch hab ich keine Ahnung was ich alles einstellen soll.
An dem Switch werden die ganzen Clients angeschlossen, sowie auch die Verbindung zum Router und somit ins Internet.

Ich bedanke mich jetzt schon ein mal.
Mitglied: aqui
08.02.2010 um 12:01 Uhr
Mmmmhhh, mit deinen "Vorkenntnissen" ist es aber scheinbar nicht weit her, denn sonst wüsstest du das man NAT Port Forwarding (Wenn man jetzt mal rät was du mit deiner rudimentären Beschreibung oben wohl meinst...) für die von dir angegebenen Ports niemals auf einem Switch macht sondern immer auf dem Internet Router der auch die NAT Firewall betreibt für dein Netz.
Also besser nochmal schnell in deine Lehrbücher sehen....oder wenigstens den Routerhersteller posten damit wir für dich das Routerhandbuch lesen können und dir die Mausklicks zum Forwarden von TCP 80 und TCP 21 beschreiben können...
Der Ausbau deiner "Vorkenntnisse" bleibt SO aber natürlich gänzlich auf der Strecke....
Die aktuelle Doku zu deinem o.a. Switch findest du hier:
http://www.3com.com/swd/jsp/user/result.jsp?selected=2&sort=effdt&a ...
Bitte warten ..
Mitglied: yoshie
08.02.2010 um 12:23 Uhr
Danke schon mal für den Link, doch Google hab ich ja auch schon benutzt und 3Com.com ist mir auch nicht verborgen geblieben.
Wenn ich Englisch perfekt könnte, dann könnte ich natürlich mit dem englischen Benutzerhandbuch auch das englische Web management bedienen und würde ja keine Fragen haben.
Auch ist es mir bewusst das es im Router NAT gibt und diese auch eingestellt sind (hab ich sogar selber gemacht). Doch es dreht sich nicht um meinen oder nur um einen Router.
Der Switch wird auf Lanpartys (privat) verliehen und ich nicht jedes mal mit hin rennen will und an dern Leuten Ihren Routern die Portfreigabe immer ändern will, wollte ich den Switch so einstellen das sie ihn nur anschließen müssen und fertig.

Mich würde auch mal interessieren ob hier Leute Erfahrung mit 3Com switches, dessen Web interface oder noch besser mit genau diesem Switch haben.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
08.02.2010 um 12:58 Uhr
Hi !

Zitat von yoshie:
Wenn ich Englisch perfekt könnte, dann könnte ich natürlich mit dem englischen Benutzerhandbuch auch das englische
Web management bedienen und würde ja keine Fragen haben.

Schluck....

Findest Du nicht, dass Du etwas hoch gepokert hast, indem Du ohne Englischkenntnisse und wohl auch ohne Fachkenntnisse, einen modularen Switch gekauft hast? Wie soll Dir hier jemand das Web-Management dieses Switches erklären, wenn Du gar nicht weisst, was die englischen Begrifflichkeiten bedeuten und für was man sie einsetzt.

Sorry aber da kann ich nur auf diesen Artikel (und den und auch noch den oder den hier) verweisen. Wir sind hier im Administrator Forum und können hier nicht wieder beim "Rad" anfangen, wenn es im Netz solche Artikel gibt. In den Artikeln lernst Du auch, was man über Switche und Router wissen muss und wo die Unterschiede liegen.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.02.2010 um 13:21 Uhr
@yoshie
Nochmals: Dieses Port Forwarding wird nicht (und kann auch gar nicht) auf dem Switch eingestellt werden sondern immer auf dem Router.
Vergiss das also sowas auf dem Switch einstellen zu wollen...das ist technisch nicht möglich und geht nur auf dem Router wo der NAT Prozess rennt. Der Switch kann gar kein NAT....allein schon daran scheitert es !
Bitte warten ..
Mitglied: yoshie
08.02.2010 um 22:14 Uhr
Zitat von mrtux:
Hi !

> Zitat von yoshie:
> ----
> Wenn ich Englisch perfekt könnte, dann könnte ich natürlich mit dem englischen Benutzerhandbuch auch das
englische
> Web management bedienen und würde ja keine Fragen haben.

Schluck....

Findest Du nicht, dass Du etwas hoch gepokert hast, indem Du ohne Englischkenntnisse und wohl auch ohne Fachkenntnisse, einen
modularen Switch gekauft hast? Wie soll Dir hier jemand das Web-Management dieses Switches erklären, wenn Du gar nicht
weisst, was die englischen Begrifflichkeiten bedeuten und für was man sie einsetzt.

Find ich nicht! Kenntnisse sind ja vorhanden, doch keine Fachkenntnisse in der Sprach über Netzwerktechnik.
Es ist ja auch nicht so das ich garnix weiß.

Zitat von aqui:
@yoshie
Nochmals: Dieses Port Forwarding wird nicht (und kann auch gar nicht) auf dem Switch eingestellt werden sondern immer auf dem
Router.
Vergiss das also sowas auf dem Switch einstellen zu wollen...das ist technisch nicht möglich und geht nur auf dem Router wo
der NAT Prozess rennt. Der Switch kann gar kein NAT....allein schon daran scheitert es !

Danke das ist doch das was ich hören wollte.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Switch-Tausch 3com durch HP (3)

Frage von NoobOne zum Thema Switche und Hubs ...

Visual Studio
Schwellwert Monitoring für DotNet Memory Management Global

Frage von xXEddiXx zum Thema Visual Studio ...

Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch (3)

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...