Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

3x Windows 2008 Server mit einer Terastation 3 iSCSI betreiben

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: CD1983

CD1983 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2012, aktualisiert 16:47 Uhr, 3273 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich iSCSI und zwar habe ich eine Terastation 3 iscsi 4 TB und möchte von3 Win2k8 R2 Server per iSCSI darauf zugreifen um darauf Datensicherungen machen zu können. Anscheinend kann ich aber das gleiche Laufwerk nicht auf allen 3 Servern einrichten, sondern nur 1 Verbindung pro Volume. Ist das Normal bei iSCSI das ich immer nur mit einem Server eine Verbindung zu einem iSCSI Storage aufbauen kann bzw. Volume? Ich dachte eigentlich, das ich mit 2x Servern auf ein Volume Zugreifen kann.


Kann mich hier jemand aufklären, bin in diesem Bereicht noch nicht so wirklich fit?.....


Danke und Grüße
Mitglied: CD1983
18.04.2012 um 16:47 Uhr
Hi,

habe es in den Einstellungen der Terrastation gefunden, beim erstellen des Volumes kann man unter "Erweitert" die Anzahl der Connections einstellen, test mit 2x Maschinen auf ein Storage funktioniert als Verbindung allerdings habe ich das Problem, wenn ich von einem Server daten auf das Storage lege, sehe ich es auf dem anderen Server nicht, erst wenn ich einmal trenne und das Target neu verbinde sehe ich es ?

Muss ich da noch etwas einstellen???

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: CD1983
18.04.2012 um 18:25 Uhr
Hat sich erledigt,

habe rausgefunden das ich auf dem Storage mehrere LUNs einrichten muss und für jeden Server eins bereitstellen muss. Das mehrere auf ein Target zugreifen geht anscheinen nicht, nur wenn ich die Clusterfunktion von MS nutzen würde, dann organisiert dieser wohl den Zugriff!?

Wenn ich falsch liege bitte korrigiert mich =)
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
19.04.2012 um 09:08 Uhr
Hallo Du

Du könntest Dir dein NTFS so richtig heftig zerschiessen.

Dein Problem ist das Dateisystem NTFS. Dieses ist nicht Clusterfähig.
Wie z.B. VMFS von VMware oder Global File System von Redhat.


Willst Du denn mit Windows Serversicherung Backup machen?

gruass affabanana

PS: hier die cmd für ein Backup....

01.
wbadmin start backup -allcritical -backupTarget:D: -include:C:
Bitte warten ..
Mitglied: CD1983
19.04.2012 um 22:34 Uhr
Hi,

Hab ich inzwischen gelesen hatte mal zum test ein 2008 Cluster erstellt auf ein iscsi Target, das habe ich wohl durcheinander geworfen.

Die backups werden zum einen mit einem kleinen synchtool gemacht, Und das andere mit Acronis.

Ich will so ein Storage auch für meine Backup Geschichte von vm s auf meinem vsphere 5 Servern über vom Protection 7


Danke für die Infos.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Fehler Beim Installieren von SQL 2008 R2 auf einem Windows 2012 Server (6)

Frage von Sv-Schneider zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...