Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

4 Beamer welche Lösung ist am Besten

Frage Multimedia

Mitglied: Arteme

Arteme (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2007, aktualisiert 11.12.2007, 4627 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo an alle,

Ich habe 4 Verschiedener Powerpräsentationen und ich soll mit 4 Beamer auf Grosses Wand anzeigen lassen. Dachte ich ja kein Problem mache ich mit Videoverteiler/switch und ein Laptop/PC und gut ist.
Naja..... ich soll noch zusätzlich so machen, dass mit einer Tastatur oder einer Maus alle Powerpräsentationen gelichzeitig bedienen kann. Hmm jetzt weiss ich nicht wie ich das machen soll.
Dachte zuesrt 4 Laptops/PCs und ein funktastatur/funkmaus aber ich glaube das geht gar nicht da die liegen bestimmt in Verschiedenen Bereichen, wäre zu einfach.

Frage: Hat jemand schon sowas gemacht? oder kennt das jemand ? Gibt es ein Tool vieleicht?, um nicht das teuere Verteiler zu kaufen müssen? oder was anderes ?

Danke Voraus.

MfG
Mitglied: miniversum
03.12.2007 um 20:17 Uhr
Das mit den mehreren Empfängern und dann per Funk an 4 Laptops ran sollte gehen. Nur sollten denke ich alle Empfänger vom gleichen hersteller sei das sie kompatibel zu einander sind.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Arteme
04.12.2007 um 13:58 Uhr
Hi,

habe gerade versucht mit 4 Mäusen. Geht nicht -.-

hmm hat jemand andere Lösung, ich habe irgendwie im kopf ein Tool, name fehlt mir nicht ein.
Das ging so das auf Haupt rechner wird ein Hauptprogrman instaliert und auf anderen Clients. Die rechner sind alle im lokale Netzwerk und von einenm Haupt Rechenr konnte ich das steuern. Schade das war bestimmt paar jahre her ... finde momentan nichts .

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: nils-0401
04.12.2007 um 16:12 Uhr
Hallo,

hätte eine spontane Idee. Ein PC mit 4 Bildschirmern/Beamern
Ein Makro, welches klickt, 1024 Pixel nach rechts springt, klickt, 1024 rechts, klick 1024, klick, 3072 nach links. (1024 evtl anpassen)

Es gibt meine ich auch Programme, die das als Datei abspeichern, welche man dann ausführen kann.
Das könnte man dann über einen gesonderten PC steuern, also Batch Datei ausführen und Mausklick auf jedem PC auslösen.

Einfach mal nach Maus Makro googlen.

Nils
Bitte warten ..
Mitglied: Arteme
05.12.2007 um 10:42 Uhr
Danke für Vorschläge,

ich darf auch einbischen Geld ausgeben. Hat jemand schon mit KVM-Switch gearbeitet? wäre das auch Lösung?

MfG

Edit: hrrr KVM-Switch geht auch nicht, ich will das gleichtzeitig von einem Rechenr umgeschaltet wird
Bitte warten ..
Mitglied: GumJack85
11.12.2007 um 14:36 Uhr
ist vielleicht schon ein wenig spät aber ich weis das bei bei bestimmten Epson Beamern die Möglichkeit gibt bis zu 4 Beamer anzusteuern und getrennt zu Verwalten.

Dafür gibt es dann eine extra Software, die installiert dann 3 weitere virtuelle Monitore die an den Beamer übertragen werden.

Die Beamer werden dann per WLAN oder Ehternet gesteuert.

Wenn deine Beamer einen Ethernetanschluss oder WLAN haben kannst du ja mal auf der Herstellerwebsite gucken ob die vielleicht auch solch ein Tool anbieten.

Hoffe das ich noch helfen konnte

MFG
GumJack85
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Multimedia & Zubehör
gelöst BENQ Beamer Fernbedingung Frequenz Problem (4)

Frage von xbast1x zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Sicherheits-Tools
Enterprise AntiVirus Management - Lösung gesucht (9)

Frage von sputnik zum Thema Sicherheits-Tools ...

Video & Streaming
Beamer-Installation neben Klimagerät (3)

Frage von inno-it zum Thema Video & Streaming ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...