Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehr als 4 GB RAM unter Windows 2003 nutzen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: HELSEN

HELSEN (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2006, aktualisiert 18:40 Uhr, 18373 Aufrufe, 1 Kommentar

Windows 2003 Server Enterprise Edition - 16 GB RAM - /PAE gesetzt

Hallo.
Ich habe folgende Herausforderung:

Fakten:
Ich habe einen IBM-Server mit Quadro-Xeon-Prozessor, 16GB RAM und Windows 2003 Enterprise Edition (noch kein SP1 aufgespielt)
Alles auf 32 Bit.
In der Boot.INI ist der Schalter /PAE gesetzt und das Betriebssystem erkennt auch problemlos die 16 GB RAM.
Es laufen mehrere Prozesse einer selbst geschriebenen Software parallel darauf. Jede benoetigt jedoch nicht mehr als 1 GB insgesamt, so das der Schalter /3GB nicht noetig ist, und auch nicht gesetzt ist.

Zu meinem Problem

Es soll 10x die Applikation laufen, so das wir einen Speichernutzung von ca. 10 GB braeuchten.

Jetzt sieht es aber so aus, das sobald 4 GB des RAMs genutzt werden (von mehreren Threads, nicht von einem allein), das das System unglaublich langsam bis hin zu instabil wird.

Gibt es trotz /PAE und Enterprise bekannte Probleme mit der 4 GB Huerde?
Gibt es Tools, womit man das intensiv testen kann?

Vielen Dank schon mal fuer alle sachdienlichen Hinweise.

Gruss Harald
Mitglied: Shadow377
28.08.2006 um 18:40 Uhr
Es ist eigentlich nicht meine Art mich zu Wort zu melden, wenn ich mir nicht halbwegs sicher bin, allerdings werde ich dieses Mal eine Ausnahme machen, da es bis jetzt ja anscheinend keine Antworten gegeben hat:

Wie schon erwähnt bin ich mir meiner Sache nicht so ganz sicher, aber ich glaube w2003 Server kann pro CPU/Core nur rund 1,5 GB RAM verwalten. Der Speicher wird zwar korrekt erkannt, kann allerdings nicht verwaltet und genutzt werden.
Der Performanceeinbruch dürfte im Zusammenhang mit der ständigen Ein-/Auslagerung der Prozesse auf die Festplatte liegen. Überprüfen kannst du das, indem du dir beispielsweise das Programm filemon von der Sysinternals-Homepage herunterlädst und damit die Zugriffe auf die Datei pagefile.sys (Auslagerungsdatei) prüfst.

Hoffe ich konnte dir helfen
Gruß Peter (Shadow377)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...