Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

4 monitore an einem PC anschließen

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: MathiasS

MathiasS (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2009 um 08:41 Uhr, 14866 Aufrufe, 12 Kommentare

4 monitore an einem PC anschließen

Einen wunderschönen guten Morgen Leute,

und zwar hab ich einen HP dc7600 und will 3-4 Monitore (am liebsten 4) anschließen. Der PC läuft unter WIN XP Prof.!

Ich habe einen PCI-Express Steckplatz und 3 weitere PCI Steckplätze.

Der PC wird nur für die Wiedergabe von Musik und für das Abspielen von Musikvideos gebraucht, sprich keine Games o.ä.!

Wie würdet ihr dieses Problem am Besten lösen? 2 PCI-Grafikkarten mit je 2 Ausgängen? Und wieviel kosten günstige PCI Grafikkarten so
im Durchschnitt?



Danke im Voraus für die Hilfe,

lG Mathias
Mitglied: daywalker
30.11.2009 um 08:44 Uhr
Hi,

kuck dir doch das ding hier mal an

http://www.matrox.com/graphics/de/products/gxm/th2go/#close

Mit freundlichen Grüßen daywalker
Bitte warten ..
Mitglied: kruemeltee
30.11.2009 um 09:00 Uhr
Ich habe etwas ähnliches (bisher NUR 3 Monitore an 2 Grafikkarten), allerdings unter Linux.

Die stabilste und einfachste Lösung ist sich eine teure Grafikkarte mit bis zu 4 Anschlüssen (oder mehr) zu kaufen. So braucht Windows XP "nur" eine Grafikkarte betreiben und hat damit keinerlei Probleme.
http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_ATI_Radeon_HD4000/Sap ...

Das Problem ist, wenn Du zwei Grafikkarten einbaust. Bei mir weigerte sich Windows (bis hin zu Windows 7) die zweite eingebaute Grafikkarte zu aktivieren (steht also im Gerätemanager allerdings deaktiviert). Ich habe vielfach den Hinweis gelesen, daß Du zu diesem Zweck die Priorität der Karten im Bios von PCIe auf PCI umstellen musst, damit also zunächst die "kleinere" Karte erkannt und genutzt wird, die größere soll dann auch funktionieren. Ist die Priorität anders herum eingestellt, kann es passieren, daß Windows die Karte nicht einmal erkennt.

Unter Linux hast Du das Problem, daß Du nicht zwei unterschiedliche Grafikkarten Treiber (z.B. 1x nvidia, 1x ati) gleichzeitig nutzen kannst, da diese sich beim Installieren gegenseitig entfernen. Daher habe ich zwei Karten mit dem gleichen Treiber betrieben, und das funktioniert. Du kannst allerdings testhalber eine Grafikkarte mit ihrem speziellen Zreiber (ati, nvidia, etc.) laufen lassen und die andere "nur" mit dem vesa Treiber (der ohne Probleme parallel zu anderen Treibern installiert werden kann).

Eine dritte Möglichkeit ist einen Verteiler für DVI zu holen. Du müsstest dann über den Anschluss eine Auflösung einstellen, die beiden Monitoren gleichzeitig ein Bild liefert (also z.B. 2048x768). Ob dies allerdings technisch umsetzbar ist, kann ich Dir nicht sagen.

viel Erfolg!

Gruß kruemeltee
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
30.11.2009 um 09:25 Uhr
Hi

Schau Dir mal z.B. den Samsung SyncMaster 2243QW an. Dieser Monitor verfügt über
einen USB Signaleingang. Man braucht also keine weitere Grafikkarte zum ansteuern.
Muss man nur drauf achten wieviele Monitore WinXP ansteuern kann, ich glaube bei max
4 Stück war Ende.

Inwiefern Videos ruckelfrei über den USB Port dann laufen kann ich (noch) nicht sagen
da wir noch auf ein Testgerät von Samsung warten. Denn diese Teile interressieren
uns auch.


Gruß
Vile Gangster
Bitte warten ..
Mitglied: MathiasS
30.11.2009 um 09:27 Uhr
@daywalker ... danke für den Link mal! Muss mal schauen, ob es sowas bei uns im Media Markt auch gibt. (wohne in österreich und laut der Homepage haben sie eine Niederlassung in wien aber wien ist 8 stunden von mir entfernt)

@kruemeltee ... danke für die ausführliche Info! Die Grafikkarte mit 4 Ausgängen wär auch eine gute Lösung. Muss ich mir auch mal anschauen preislich etc..


Aber was haltet ihr von 2 gleichen PCI Grafikkarten?
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
30.11.2009 um 09:36 Uhr
Hallo,

2 x http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_PCI/XFX/GF6200_passiv ... zu 50Euro ist die günstigste Lösung und funktioniert problemlos.
Die Matrox Lösung ist natürlich technisch schöner.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: MathiasS
30.11.2009 um 10:02 Uhr
ja aber PCI sind ja solche Steckplätze: http://static.howstuffworks.com/gif/pci-mb.jpg ? ? ? und ich hab auch nur solche Steckplätze und einen
PCI-Expresssteckplatz, also für so eine Grafikkarte http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:PCI-Express-graphics-bo ...

Das sind doch PCI Steckplätze und einen PCI-Express Steckplatz?

Nur wo soll ich nun deine Grafikkarte einbauen?

Vielen Dank für die Hilfe!!
Bitte warten ..
Mitglied: MathiasS
30.11.2009 um 10:06 Uhr
hi vile gangster,

danke für deinen Post. Ist auch eine interessante Lösung. Werde aber eher in die Richtung von Einbau von
Grafikkarten oder von den Boxen gehen.

Aber sonst klingt es ja sehr interessant!!
Bitte warten ..
Mitglied: kruemeltee
30.11.2009 um 10:56 Uhr
ja ... der Preis ... wenn Du mal bei ebay reinschaust und Dir als Suchbegriff "4xDVI" nimmst, findest Du derzeit eine im Preissegment von 140 EUR ... ich hab mir damals auch eine gebrauchte bei ebay geholt, funktioniert bis heute tadellos. Man kann natürlich auch pech haben

Gruß Maddin
Bitte warten ..
Mitglied: Bowmore
30.11.2009 um 12:45 Uhr
Ich möchte mich dem Vorschlag von Daywalker anschliessen.

Ich habe eine Matrox Triplehead ToGo seit vier Monaten in Berieb und bin recht begeistert.
Bitte warten ..
Mitglied: kruemeltee
30.11.2009 um 23:49 Uhr
da ich jetzt den Einsatz von mehr als 4 Monitoren plane habe ich mir gerade einen DVI 2-fach Verteiler gekauft. Zwar scheinen PCs damit ein kleines Problem zu haben allerdings habe ich schon eine Idee, wie ich das lösen könnte. Ein solcher Adapter kostest etwa 10 EUR. Was Du dann noch bräuchtest wäre eine gute Grafikkarte mit 2 DVI Ausgängen ... wenn das geklappt hat, sag ich nochmal bescheid!

Gruß kruemeltee
Bitte warten ..
Mitglied: MathiasS
01.12.2009 um 09:02 Uhr
hi kruemeltee,

ich hab eine Grafikkarte nun mit 2 digitalen Ausgängen. Solche Verteiler hätte ich sogar rumliegen, nur haben diese zuviele Pins und dann kann ich die Verteiler bei meiner Grafikkarte leider nicht anstecken.

beste Grüße, Mathias

edit: ich habe eine Geforce GT 9400
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
01.12.2009 um 20:06 Uhr
Hallo,
der Link zeigt auf eine PCI Gfx. Davon einfach zwei in einen PCI Slot.
Du kannst auch PCIe und PCI mischen. Aber gleiche Karten = weniger Probleme.

Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Engines apu3a4 product file (7)

Link von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Userverwaltung
Benötigte Rechte für PC Domjoin (2)

Frage von Phill93 zum Thema Windows Userverwaltung ...

CPU, RAM, Mainboards
PC-Konfigurator gesucht (8)

Frage von rudeboy zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...