Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

4 Variablen in einer if Abfrage [unter einer UNIX-Shell]

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: burmy

burmy (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2006, aktualisiert 06.09.2006, 15672 Aufrufe, 4 Kommentare

if Abfrage klappt nicht...

Hallo

Ich brauche mal Eure Unterstützung in Sachen UNIX

Also ich möchte gerne eine if Abfrage machen in der 4 Variablen (Parameter) vorhanden sein müssen, für ein Schript was mir automatisch neue user in die passwd und in die shadow anlegt. Aber das meiste hae ich schon gelöst, nun geht es darum eine Sicherheit in die Eingabe der Parameter einzubauen, so dass man gezwungen ist 4 Parameter anzugeben, wie bei dem Beispiel:

create_user.sh -a hmueller Hans Müller

create_user.sh = Dateiname
-a = erstellen =$1
hmueller = username=$2
Hans = Vorname=$3
Müller = Nachname=$4

Das sind meine 4 Parameter die ich der Datei mitgeben möchte.

Beispiel: create_user.sh [-a für aktivieren] [username] [Vorname] [Nachname]

meine Idee wäre gewesen:

if [ $# !=4 ]; then
echo "Sie haben nicht alle Parameter angegeben, bitte wiederholen Sie Ihre Eingabe"
exit 0
fi


Was meint Ihr, ich bin doch auf dem richtigen Weg oder ?

Bitte um Hilfe

Gruß Burmy_de
Mitglied: The-Warlord
05.09.2006 um 14:42 Uhr
ich würde

---

if [ "$1" != "" ] && [ "$2" != "" ] && [ "$3" != "" ] && [ "$4" != "" ]
then
command=`create_user.sh $1 $2 $3 $4` <--- Bitte Backticks net vergessen
$command
else
echo "Es wurden nicht alle Parameter angegeben"
fi

---

^^ getestet hab ichs net müsste aber so gehen

MfG The-Warlord
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
05.09.2006 um 18:52 Uhr
@burmy

Hi,

n1 -lt n2 --> n1 kleiner als n2
n1 -gt n2 --> n1 größer als n2

01.
#!/bin/bash 
02.
if [ $# -lt 4 ] || [ $# -gt 4 ]; then  //ist $# kleiner oder größer als 4 
03.
echo "Falsche Anzahl" 
04.
exit 0 
05.
fi
Ein Link zur Shellprogrammierung
http://de.wikibooks.org/wiki/Linux-Kompendium:_Shellprogrammierung

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: burmy
06.09.2006 um 08:44 Uhr
Hallo

Danke für dei guten Ansätze, habe es so gemacht, klappt auch prima:

if [ $# -ne 4 ]; then
echo "Vorsicht! Sie habe nicht alle Parameter mit übergeben"
echo "Beispiel: [-a für aktivieren] [username] [Vorname] [Nachname]"
echo "Beispiel: [-s für pruefen] [username] [Vorname] [Nachname]"
echo -------------------------------------------------------------------
exit 0
fi

Gruß burmy
Bitte warten ..
Mitglied: The-Warlord
06.09.2006 um 10:20 Uhr
Also ich würde das Grundskript noch ein wenig abändern, und dafür sorgen, dass auch angezeigt wird welcher Parameter. Weiter könnte man noch die Parameterangabe an sich Prüfen.

case '$1' in
-a) echo "benutzer wird aktiviert"
;;
-s) echo "benutzer wird geprüft"
;;
*) echo "Die Parameterangabe ist falsch"
;;
esac

^^ nur so als Vorschlag (Skripte immer saudreckig
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Ausgelagerte Variablen in Batchdatei (6)

Frage von mp-home zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkmanagement
Abfrage welche MAC an welchem Switchport, automatisieren (5)

Frage von pablovic zum Thema Netzwerkmanagement ...

Datenbanken
gelöst Verschachtelte SQL-Abfrage (4)

Frage von User1000 zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage und leere Felder vermeiden (12)

Frage von zwangseinweisung zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (18)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Grafikkarten & Monitore
Neue Graifkkarte - kein Bild (10)

Frage von bestelitt zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Kontakte aus CSV importieren (9)

Frage von hesper zum Thema Exchange Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...