Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

5 PC´s 1 Laptop Netzwerk/internet

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Drogen-Koeter

Drogen-Koeter (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2006, aktualisiert 04.04.2006, 4692 Aufrufe, 3 Kommentare

folgendes ich möchte einen laptop mit in mein netzwerk einbinden habe einen hup mit 5 anschlüssen die voll sind nun ist noch der laptop ich wollte ihn auch ins netzwerk bringen
und zwar über einen rechner der 2 netzwerkkarten (onboard)

folgendes ich möchte einen laptop mit in mein netzwerk einbinden habe einen hup mit 5 anschlüssen die voll sind nun ist noch der laptop ich wollte ihn auch ins netzwerk bringen

und zwar über einen rechner der 2 netzwerkkarten (onboard)

PC1 Internet <-- dieser verteilt das i-net an die anderen pc
PC2 Encoding
PC3 Spielen <-- dieser hatt 2 netzwerkkarten
PC4 Video Edit

wie kann ich es anstellen das der laptop auch ins i-net kommt oder das er das gesammt netzwerk sieht ist das möglich ?

ohne da erst was umbauen zu müssen
Mitglied: nEmEsIs
02.04.2006 um 16:42 Uhr
hi
ja ne einfache lösung währ ein proxy
würde da ccproxy verwenden und alle ports freigeben
dann sieht er das ganze netzwerk und kann über den anderen rechner ins internet
alternativ kannst du dir ja auch nen switch noch dazu kaufen kostet net so viel und ist besser als ein hub
gibts ab 30 ? aufwärts

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
02.04.2006 um 23:27 Uhr
hi,

ich nehme an, du hast windows auf deinen pcs.

lösung 1: internetverbindungsfreigabe an pc3, die zweite netzwerkkarte von pc3 bekommt automatisch die ip 192.168.0.1 zugewiesen, das laptop bekommt demzufolge eine ip 192.168.0.x. Beachte, das dein erstes Netzwerk einen anderen Bereich hat, z.b. 192.168.1.x, da du den ip bereich nicht an 2 netzwerkadapter im selben pc (hier pc3) binden kannst. du solltest das vor der ggf. vor internetverbindungsfreigabe umstellen, sonst hast unnötige probleme mit der netzwerkkonfiguration im frikelwindows.

bei ebay gibt es 8 port switches ab 12 euro + versand.

von nem proxy würde ich dir abraten - weniger ist mehr - und weniger anfällig. außerdem ist es bei der oben beschriebenen variante auch möglich auf dem laptop dienste anzubieten...


gruß torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Ghosty
04.04.2006 um 15:33 Uhr
Mein Typ is auch eine Switch ist erstens billiger, kannst ihn wen du einen richtigen kufst auch gleich als Firewall nutzen und falls du später noch einen Netwerk drucker oder so anhängen willst hast du dir die ganze Bastelei schon erspaart..

ich bin auch gegen die Proxy idee ( keine schlächte nur in diesem fall zu umständlich(meines erachtens)) ;D;D

Zudem nehme ich an dass du dein Notebook auch in anderen Netze betreibst, und da giebt es immer Problem im Lan wen dein Notebook auf den Proxy gerichtet is...

Lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...