Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

8.3 Namenserstellung unter XP wieder aktivieren

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: diemilz

diemilz (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2008, aktualisiert 29.01.2008, 12619 Aufrufe, 6 Kommentare

Brauche dringend Hilfe

Ich habe hier ein kleines Problem unter Windows XP. Da ich vorher keine älteren 16Bit-Anwendungen genutzt habe, habe ich auch die 8+3 Namenserstellung im NTFS abgeschaltet. Nun habe ich zwei Anwendungen dazubekommen, die ich für unsere Telefonanlage brauche (ist noch ein älteres Modell), welche nur mit 8+3 Namen arbeiten können und selbst die neuste Version es immer noch nicht schafft, damit zurechtzukommen, obwohl es offiziell sogar unter Vista funktioniert. Die alte Namensform habe ich per "fsutil.exe behavior set disable8dot3 0" wieder aktiviert, aber selbst nach einem Neustart funktioniert die Anwendung nicht wegen den fehlenden Namen. Installiert sind die Anwendungen durch die Setupvorgabe in C:\Programme und ich will auch nicht wegen den zwei Programmen meine Ordnung auf der Platte durcheinanderbringen. Wie stelle ich sämtliche 8+3 Namen wieder her?
Mitglied: keitel
27.01.2008 um 17:13 Uhr
@diemilz
Probiers in der Registry

HKEY_LOCAL_MASCHINE/System/ControlSet001/Control/Filesystem

NtfsDisable8dot3NameCreation REG_DWORD Off=0

On=1

Müsste Funken.

cu

Keiti
Bitte warten ..
Mitglied: diemilz
27.01.2008 um 17:38 Uhr
Ich will ja die Erstellung von 8+3 Namen nicht abschalten, sondern wieder einschalten und alle 8+3 Namen wiederherstellen. Wenn ich den Eintrag in der Registry mache wie von dir beschrieben, schalte ich die Erstellung wieder ab.
Bitte warten ..
Mitglied: keitel
27.01.2008 um 17:44 Uhr
Ich will ja die Erstellung von 8+3 Namen
nicht abschalten, sondern wieder einschalten
und alle 8+3 Namen wiederherstellen. Wenn ich
den Eintrag in der Registry mache wie von dir
beschrieben, schalte ich die Erstellung
wieder ab

NtfsDisable8dot3NameCreation REG_DWORD Off=0 On=1

Dann schallte sie ein mit REG_DWORD =1

ist doch nicht schwer!
Bitte warten ..
Mitglied: diemilz
27.01.2008 um 17:47 Uhr
Wenn ich 1 eintrage, schalte ich sie doch ab. Der Eintrag heißt doch NtfsDisable8dot3NameCreation und ist bei mit vorhanden mit dem REG_DWORD-Wert 0.
Bitte warten ..
Mitglied: diemilz
29.01.2008 um 10:28 Uhr
Das ist von Microsoft wirklich doof gelöst. Ich musste die Verzeichnisse von Hand neu erstellen, damit sie auch einen 8+3 Namen erhalten. Dabei ist mir auch noch ein kleiner Bug in Windows aufgefallen. Mit dem fsutil kann man laut Hilfe mit dem Parameter "shortname" einen eigenen Kurznamen für eine Datei oder ein Verzeichnis festlegen, nur diesen Parameter gibt es laut dem Programm selbst nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: ObiWanMacGyver
14.01.2010 um 21:03 Uhr
Zitat von diemilz:
Dabei ist mir auch noch ein kleiner Bug in Windows aufgefallen. Mit dem fsutil kann man laut Hilfe mit dem
Parameter "shortname" einen eigenen Kurznamen für eine Datei oder ein Verzeichnis festlegen, nur diesen Parameter
gibt es laut dem Programm selbst nicht.

Auch wenn programmintern bei fsutil file ? der Parameter "shortname" angegeben wird, muss der richtige Parameter "setshortname" lauten.

Tja, Microsoft halt...

Korrekter Aufruf zum Setzen eines 8.3-Namens also:
fsutil file setshortname [Langer Name] [8.3-Name]

Funktioniert!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Klappt es noch mit 7 Key Windows 10 zu aktivieren? (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
gelöst Windows Administrator-Konto wieder aktivieren (13)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Webbrowser
gelöst Webcam im Firefox wieder aktivieren - jit.si (2)

Frage von itebob zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...