Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

80 GB Daten futsch?

Mitglied: zzbaron

zzbaron (Level 2) - Jetzt verbinden

10.06.2008, aktualisiert 12.06.2008, 3612 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe da ein ganz grosses Problem:

Ich habe einen PC mit drei Festplatten (IDE), das Hauptlaufwerk ist
ok. Die beiden anderen Festplatten sind Samsung SpinPoint mit
je 160 GB. Auf der einen Festplatte hatte ich nun rund 80GB wichtige Daten...

Als ich nun den PC anwarf um auf die zweite leere Festplatte
Daten zu kopieren, wurde mir diese mit nur noch 32 GB angezeigt,
also baute ich diese in einen anderen PC und reparierte sie mit
HDAT2 und schon waren die gesamten 160 GB wieder da.
Nun baute ich diese Platte wieder in den ursprünglichen PC ein
und startete ihn. Windows zeigte mir alle drei Festplatten an, allerdings war jetzt meine Festplatte mit den 80 GB Daten un-
formatiert - Windows schlug vor, diese Festplatte zu formatieren -
was ich bis jetzt noch nicht tat. Was kann passiert sein?
Wie bekomme ich meine daten zurück - einer eine Idee?
Bitte helft mir, denn es sind daten die ich so nicht wieder be-
komme...

MfG

zzbaron
Mitglied: bytecounter
10.06.2008 um 15:03 Uhr
Hallo,

dass die Platte plötzlich nur noch mit 32GB erschien, wird wohl irgendeinen Grund gehabt haben. Eine Ferndiagnose ist da sehr schwierig. Nun hat HDAT2 vermtl die Platte neu "eingerichtet", wodurch die alten Partitionsdaten weg sind. Mit etwas Glück sind die Daten noch da. Ich würde erstmal mit Knoppix und dd bzw. ddrescue ein Image der Platte erstellen, versuchen, das Image zu mounten und reparieren lassen. (Partitionstabelle, etc). Die Originalplatte dabei selbstverständlich abgeklemmt und sicher lagern, dass die auf keinen Fall aus Versehen überschrieben wird!

Das sollte aber auf jeden Fall jemand machen, der weiss, was er tut.

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: kugelschreiber
10.06.2008 um 15:21 Uhr
Hallo.

Ich hatte einen ähnlichen Fall und habe die Platte in ein externes Gehäuse gebaut und mit TestDisk analysiert. Dabei habe ich die Daten auf einem anderen Laufwerk wiederherstellen können.

TestDisk ist Freeware. Mal google fragen.

Gruß Kuli
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
11.06.2008 um 10:44 Uhr
Hallo an alle,

lasse gerade TestDisk durchlauen und es scheint gut auszusehen.Jedenfalls konnte schon einiges rekonstruiert werden...

MfG
zzbaron
Bitte warten ..
Mitglied: kugelschreiber
11.06.2008 um 18:19 Uhr
Super! Gib Bescheid, wenn was sein sollte.

Gruß Kuli
Bitte warten ..
Mitglied: zzbaron
12.06.2008 um 06:32 Uhr
Hi an alle,

es ist da nicht viel ausser leere Ordner rekonstruiert
worden.Bei R-Studio hatte ich das gleiche Ergebnis.
Nur FileScavenger hat einen Teil retten können...

MfG

zzbaron
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
Daten von geschützten Bereich auf Webserver über Port 80 mounten
gelöst Frage von Mark812Linux Netzwerk4 Kommentare

Hallo, ich stehe im Moment vor einer mir unlösbar scheinende Aufgabe. Wir haben bei uns zwei verschiedene, physikalisch getrennte, ...

Windows 7
RAM Auslastung bei 80 Prozent
gelöst Frage von xbast1xWindows 79 Kommentare

Hallo zusammen, ein Kollege hat das Problem, dass seit einer Woche das Notebook oft langsam ist. Ich habe festgestellt, ...

Windows 10
Windows 10-Aktivierung futsch wg. Boardtausch - was tun?
gelöst Frage von departure69Windows 109 Kommentare

Hallo. Ein externer Dienstleister hat bei uns einen Intel NUC getauscht, weil der vorhandene defekt war (Audiochip funktionierte nicht). ...

Festplatten, SSD, Raid
Biete 73 GB und 146 GB SAS Festplatten
gelöst Frage von anteNopeFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Moin zusammen, ich hab hier ein paar ältere SAS Festplatten. Falls jemand Bedarf hat, einfach melden. 3x Seagate Cheetah ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 20 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...