Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

802.11n - nur 60Mbits

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: dasfranky

dasfranky (Level 2) - Jetzt verbinden

24.06.2009, aktualisiert 16:58 Uhr, 5135 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Leute.

Habe hier eine Cisco WLC Controller Umgebung mit einem 2106 Controller und 2 AP1252 Access-Points.

Als Clients habe ich 2 Laptops mit Intel 4965AGN WLAN Karten.

Habe soweit alles eingerichtet. Nur erreiche ich lediglich ca 60 Mbit/s Durchsatz. Laut diversen Anpreisungen sollen jedoch bis zu 150 Mbit/s möglich sein. (Ja reell!, nur nur brutto!)

Die AP's funken im 5Ghz Bereich mit 40Mhz Kanalbreite aktiviert. Trotzdem bekomme ich nur so schlechte Raten hin.
Entfernung zum AP beträgt ca. 3 Meter, aber auch näher oder weiter weg bringen keinen Unterschied.

Alle Komponenten sind mit einem 1-GBit-Switch verbunden.

Die Datenübertragung erfolgt vom WLAN CLient ins Kabel-Netzwerk.

Habt ihr irgendwelche Ideen, woran das liegen könnte?

Vielen Dank.
Mitglied: masterofdisaster09
24.06.2009 um 19:02 Uhr
- ungenaues Mess-Tool?
- langsamer Server oder Client ---> CPU / Platten?
- Firewall(s)?

- bei XP mal den TCP-Optimizer laufen lassen


Nachtrag:
Du überträgst die Daten von Laptop zu Laptop per WLAN? Greifen beide Laptops auf den selben AP zu? Dann ist es kein Wunder, dass die Übertragung so "langsam" ist.
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
24.06.2009 um 21:47 Uhr
Zitat von masterofdisaster09:
- ungenaues Mess-Tool? --> mmh, nein IPERF hat uns nie im stich gelassen
- langsamer Server oder Client ---> CPU / Platten? --> nein, über kabel schaffe ich 430 Mbit/s
- Firewall(s)? --> alles aus

- bei XP mal den TCP-Optimizer laufen lassen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.06.2009 um 23:17 Uhr
150 Mbit ist wohl Utopie...auch bei Cisco aber so um die 100Mbit sollten im absoluten Nahbereich drin sein als Nettodurchsatz.

Die Frage die du leider nicht beantwortest und usn so zum Raten zwingst ist in welchem MIMO Modus der AP und der Client rennt ??

Um 100Mbit im Nahbereich zu erreichen müssen beide Seiten mindesten MIMO 3 mal 3 machen.
Wenn der AP kein PoE + macht kann er nur mit maximal 15,4 Watt versorgt werden, das schaltet den AP aber in den MIMO 2 mal 2 Modus und nur sehr wenige Clients supporten 3 mal 3 eher 2 mal 2 oder oft nur 2 mal 1.
Bei solchen abgespeckten MIMO Modi ist dann deine 60 Mbit wieder durchaus realistisch..

Ohne die Beantwortung dieser Frage kommen wir hier also nicht weiter !!

Messen solltest du übrigens immer mit NETIO:

http://www.nwlab.net/art/netio/netio.html

nicht mit langsamen Windows CIFS Shares !!
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
25.06.2009 um 07:26 Uhr
Die AP's laufen auf voller Leistung, also 3x3 oder 3x2 haben die glaub ich.
Lediglich die Sendeleistung ist auf 11dBm reduziert, aber auch mit 17dBm (was dem maximalen entspricht) gibts nicht mehr.
PoE läuft über einen Power Injector, wird zwischen das LAN-Kabel des AP's gehangen.

Der Intel Client hat 3x3 MIMO, sollte eigentlich passen.

Wenn er verbunden ist, zeigt er auch an: 270Mbit/s oder 300Mbit/s, so wie man das vom 802.11g noch kennt mit 54 Mbit/s.

Auf unser Iperf vertraue ich eigentlich, haben damit auch schon 10Gigabit LAN getestet, also wirds wohl für 11n reichen. und 150 sind realtistich, ich habe eine Präsentation von Cisco/Intel, wo dies aufgeführt ist, mir genau diesen Componenten. Und da steht als maximaler netto Durchsatz 148,5 Mbit/s.

Dein Programm versuche ich trotzdem mal.
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
25.06.2009 um 08:06 Uhr
So, habe mir das netIO mal angeschaut. Ist so zu 99% identisch mit Iperf.

Alles sehr merkwürdig.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.06.2009 um 14:31 Uhr
Dann hast du wirklich so mickrigen Durchsatz !

Bedenke das die Kanäle sich nicht überlappen dürfen bei .11n im 5 Ghz Bereich pro AP. Auch hier gilt es bei räumlicher Nähe eine entsprechende Frequenzplanung zu machen damit es nicht zu Störungen kommt !!
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
28.06.2009 um 16:54 Uhr
es ist testweise nur 1 AP aktiv mit kanal 36 und erweiterung auf kanal 40. sonst nix. es gibt keine störungen, wurde mit spektrumanalyse überprüft.

und irgendeinen grund muss es ja geben für den "mickrigen Durchsatz".
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.06.2009 um 15:46 Uhr
Da hilft dann wohl nur ein Case aufmachen im Cisco TAC...oder zurückgeben und ein richtiges WLAN kaufen von Herstellern die es können... ?!!
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
29.06.2009 um 18:37 Uhr
die geräte sind allesamt 2 wochen alt

und laut cisco whitepaper haben die es mit den selben komponenten getestet und haben dabei 148,5 Mbit/s netto erreicht.

mmh mal mit dem liferanten / cisco quasseln
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.06.2009 um 19:56 Uhr
Das Ergenbnis davon wäre mal interesant zu erfahren hier !!!
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
01.07.2009 um 19:39 Uhr
wenn ich was hab, werde ich es posten.

kann nur noch etwas dauern. diese woche fortbildung und aufsichtsrat sitzung. vllt nächste woche.
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
20.07.2009 um 11:48 Uhr
SO ich möchte noch einmal einen aktuellen Stand abgeben:

anscheinend ist tatsächlich nicht mehr möglich, als lediglich bis zu 80 Mbit/s.

Ich finde keine Fehler in meiner Konfiguration von Controller / Access-Points oder Clients.

Ich werde noch Kontakt zu Cisco aufnehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
24.07.2009 um 15:56 Uhr
SO Problem gelöst.

Mit mehreren parallel TCP-Verbindung komme ich auf 141 Mbit/s. Peak-Wert ist bei 152 Mbit/s gewesen. (mit IPERF)

Mit einer FTP Übertragung komme ich auf 100 Mbit/s reellen Durchsatz.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Full Duplex bei 802.11n??
gelöst Frage von ExzelLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es nun bei WLAN Verbindung ab dem 802.11n Standard auch Full Duplex Verbindungen und wenn ja, ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN 802.11g vs. 802.11n Kommunikationsproblem
gelöst Frage von volsteLAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Guten Tag, mein Problem: Neuer Rechner (Gaming Cube, Windows 8.1) mit Netzwerkkarte Intel Dual Band Wireless AC 7260 stellt ...

LAN, WAN, Wireless
Verwirrung bzgl. 802.11n und ac (Anzeige Netzwerk)
gelöst Frage von HellgoreLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Aloah, ich mache hier meine ersten Schritte und bin auch erst mitten in der Ausbildung zum FISI - das ...

Neue Wissensbeiträge
DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 3 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 6 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...