Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Abfrage box in vbs

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: koluschkiB

koluschkiB (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2010 um 11:46 Uhr, 8933 Aufrufe, 14 Kommentare

moin admins,

hab mal ne frage bezüglich VBS

und zwar soll ich mehrere möglichkeiten einer abfrage in ein script einbauen.

ist es möglich eine art abfrage box in ein vbs script zu schreiben, die 4 Buttons hat und hinter denn buttons genau befehle hinterlegt werden?

1.Button = Abbrechen
2.Button = Ordner nicht erstellen, aber die Datei in den bestehenden Ordner kopiern
3.Button = Bestehenden Ordner umbenennen und sprung im script zu der stelle wo der ordner mit der inputboxeingabe denn ordner erstellt
4.Button = Vorhandenen Ordner löschen und sprung zur Inputboxeingabe

im gesamten sollen 5 möglichkeiten sein, wobei eine schon erledigt ist, da wenn der ordner nicht existiert er einfach erstellt wird und die dateien kopiert werden
vielleicht hat einer von euch nen tipp, die üblichen möglichkeiten habe ich schon versucht. google. msdn scriptcenter usw.
für weiter hilfen bin ich dankbar

gruß

koluschki
Mitglied: LotPings
06.05.2010 um 12:06 Uhr
VBscript hat keine frei gestaltbaren Dialogboxen,
Du musst dich schon an die vorgegebene Syntax der MsgBox bzw der InputBox halten.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: koluschkiB
06.05.2010 um 13:09 Uhr
hey und danke für die antwort

frage:

ist es möglich die schaltflächen texte frei zu definieren? oder muss man sich wirklich an die befehle die da sind halten?

hab folgendes schon fertig

01.
 
02.
dim fs, a, f1 
03.
 
04.
a = inputbox("Gebe den Namen des Ordners an!") 
05.
set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
06.
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
07.
Set f1 = fs.GetFile("c:\beta\a.txt") 
08.
 
09.
if fs.folderexists ("d:\"& a) Then 
10.
antwort = MsgBox("Der Ordner Existiert bereits, wie wollen sie weiter vorgehen?", vbOkCancel + vbQuestion, "Was tun?") 
11.
 
12.
else 
13.
fs.createfolder("d:\" & a) 
14.
f1.Copy "d:\" & a & "\" 
15.
msgbox "Der Ordner wurde angelegt und Dateien kopiert!" 
16.
 
17.
End If 
18.
 
ich muss ja 4 Buttons haben ggf wäre es möglich, einfach durch klicken eines Buttons eine weiter msgbox aufzurufen. aber da wäre ja noch das problem mit dem text der Buttons ne art alias bezeichnung

gruß

koluschki
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
06.05.2010 um 13:26 Uhr
Bist du schon auf die Idee gekommen die Frage "intelligent" zu stellen, so das Ja/Nein/Abbrechen und die Auswertung von Antwort dich weiterbringt?

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: koluschkiB
06.05.2010 um 13:44 Uhr
habs nach der antwort schon umgebastelt, hab gelesen das man die Buttons nichts definieren kann
das sie festgelegt sind

sieht wiefolgt aus im augenblick

01.
antwort = MsgBox("Der Ordner Existiert bereits, willst fortfahren?", vbOkCancel + vbQuestion, "Was tun?") 
02.
 
03.
if antwort = vbOk Then 
04.
Xantwort = msgbox("Ok = Ordner Löschen und neuen anlegen oder" & Chr(13) & Chr(13) & "Ignore = Ordnernameneingaben Ingnorieren und Daten ins bestehenden Verzeichnis kopieren", vbOkIgnore + vbQuestion, "Was nun?") 
05.
End If 
06.
 
das problem ist im augenblick, dass bei der zweiten msgbox das Ignore fehlt.
wie macht man es, dass zwei unterschiedliche schaltflächen da sind?
bei vb OkCancel, klappts super aber vbOkIgnore gibt es leider nicht.
wie trennt man zwei buttonbefehle? vbOK und VbIgnore

danke im vorraus

und gruß
Bitte warten ..
Mitglied: koluschkiB
06.05.2010 um 14:02 Uhr
bin schon weiter gekommen

momentaner stand:

01.
dim fs, a, b, f1 
02.
 
03.
a = inputbox("Gebe den Namen des Ordners an!") 
04.
set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
05.
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
06.
Set f1 = fs.GetFile("c:\beta\a.txt") 
07.
 
08.
if fs.folderexists ("d:\"& a) Then 
09.
antwort = MsgBox("Der Ordner Existiert bereits, willst fortfahren?", vbOkCancel + vbQuestion, "Was tun?") 
10.
 
11.
if antwort = vbOk Then 
12.
Xantwort = msgbox("Ok = Vorhandenen Ordner Löschen und neuen anlegen oder" & Chr(13) & Chr(13) & "Wiederholen = Zurück zur Inputbox und neuen Namen angeben" & Chr(13) & Chr(13) &  "Ignorieren = Ordnernameneingabe Ingnorieren und Daten ins bestehenden Verzeichnis kopieren", vbAbortRetryIgnore + vbQuestion, "Was nun?") 
13.
End If 
14.
 
15.
if Xantwort = vbRetry Then 
16.
b = inputbox("Gebe den Namen des Ordners an!") 
17.
fs.createfolder("d:\" & b) 
18.
f1.Copy "d:\" & b & "\" 
19.
msgbox "Der Ordner wurde angelegt und Dateien kopiert!" 
20.
elseif Xantwort = vbIgnore Then 
21.
f1.Copy "d:\" & a & "\" 
22.
msgbox "Der Ordner wurde angelegt und Dateien kopiert!" 
23.
End If 
24.
 
25.
else 
26.
fs.createfolder("d:\" & a) 
27.
f1.Copy "d:\" & a & "\" 
28.
msgbox "Der Ordner wurde angelegt und Dateien kopiert!" 
29.
 
30.
End If 
31.
 
der feinschliff fehlt noch, aber das kommt noch
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
06.05.2010 um 14:35 Uhr
der feinschliff fehlt noch, aber das kommt noch
sehe ich aus so, ich würde
  • statt chr(13) die Konstanten vbCR oder vbCRLF nehmen,
  • überlange Zeilen mit einem " _" am Ende splitten
  • (If-)Blöcke einrücken, dann behält man eher die Übersicht.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: koluschkiB
06.05.2010 um 14:46 Uhr
???

wie soll das gehen mit dem "_"?
habs mal getestet, aber kriegt nen fehlermeldung

sah so in etwa aus

01.
blbndjkfhasjdb lsjdfhjks _ 
02.
djkbvasjd
hab was gefunden was vielleicht hilfreich sein könnte, was die buttons angeht

schau mal

http://www.vbarchiv.net/tipps/details.php?id=687

gruß

koluschki
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
06.05.2010 um 14:58 Uhr
Zitat von koluschkiB:
wie soll das gehen mit dem "_"? habs mal getestet, aber kriegt nen fehlermeldung
Ich nehme mal deine Zeilen 11-13
01.
if antwort = vbOk Then  
02.
  Xantwort = msgbox("Ok = Vorhandenen Ordner Löschen und neuen anlegen oder" & vbCR & vbCR & _ 
03.
  "Wiederholen = Zurück zur Inputbox und neuen Namen angeben" & vbCR & vbCR & _ 
04.
  "Ignorieren = Ordnernameneingabe Ingnorieren und Daten ins bestehenden Verzeichnis kopieren",  _ 
05.
  vbAbortRetryIgnore + vbQuestion, "Was nun?")  
06.
End If
hab was gefunden was vielleicht hilfreich sein könnte, was die buttons angeht
Da geht es aber NICHT um VBS.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: koluschkiB
06.05.2010 um 15:14 Uhr
ja shit, blöde buttons da

das mit dem "_" hat geklappt

sieht jetzt so aus:

01.
 
02.
dim fs, a, b, f1 
03.
 
04.
a = inputbox("Gebe den Namen des Ordners an!") 
05.
set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
06.
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
07.
Set f1 = fs.GetFile("c:\beta\a.txt") 
08.
 
09.
if fs.folderexists ("d:\"& a) Then 
10.
antwort = MsgBox("Der Ordner Existiert bereits, willste fortfahren?", vbYesNo + vbQuestion, "Was tun?") 
11.
 
12.
	if antwort = vbYes Then 
13.
	Xantwort = msgbox("Ok = Vorhandenen Ordner Löschen und neuen anlegen oder" & vbCR & vbCR & _ 
14.
	"Wiederholen = Zurück zur Inputbox und neuen Namen angeben" & vbCR & vbCR & _ 
15.
	"Ignorieren = Namenseingabe Ignorieren und Daten ins bestehenden Verzeichnis kopieren", _ 
16.
	vbAbortRetryIgnore + vbExclamation, "Was nun?") 
17.
	End If 
18.
 
19.
		if Xantwort = vbRetry Then 
20.
		b = inputbox("Gebe den Namen des Ordners an!") 
21.
		fs.createfolder("d:\" & b) 
22.
		f1.Copy "d:\" & b & "\" 
23.
		msgbox "Der neue Ordner wurde angelegt und Dateien kopiert!" 
24.
		elseif Xantwort = vbIgnore Then 
25.
		f1.Copy "d:\" & a & "\" 
26.
		msgbox "Dateien wurden in den vorhandenen Ordner kopiert!" 
27.
		End If 
28.
 
29.
else 
30.
fs.createfolder("d:\" & a) 
31.
f1.Copy "d:\" & a & "\" 
32.
msgbox "Der Ordner wurde angelegt und Dateien kopiert!" 
33.
 
34.
End If 
35.
 
nochmal ne frage zu den Buttons

kann man sie nun kombinieren?

also zb vbYesNo & vbAbortRetryIgnore in eine MSGBOX packen?
im augenblick hab eich noch denn text "ok= blabla" drin stehen, und die möglichkeit sollte weiterhin drin bleiben.
da bei häng ich momentan auch..

hoffe jemand kann helfen

gruß

koluschki
Bitte warten ..
Mitglied: koluschkiB
06.05.2010 um 15:21 Uhr
was?
ich bin breit... ich mein bereit ^^


wie man macht man es denn nun?

ich will vbAbortRetryIgnore & vbYes gleichzeitig anzeigen

egal welches zeichen ich dazwischen setze, er nimmt imemr denn wert, der vor dem + steht

bsp.

01.
 
02.
antwort = MsgBox("Der Ordner Existiert bereits, willste fortfahren?", vbYesNo  AND vbOK+ vbQuestion, "Was tun?") 
03.
 
in dem bsp wird nur noch OK angezeigt, was ja dumm ist

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
06.05.2010 um 15:25 Uhr
Zitat von koluschkiB:
nochmal ne frage zu den Buttons
kann man sie nun kombinieren?
Die einfache Antwort ist: nur die in obiger Referenz angegebebenen Kombinationen.
Für die komplexe, über VBS hinausgehende, Antwort bist du noch nicht bereit (oder ich, es dir zu erklären)

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: koluschkiB
06.05.2010 um 16:21 Uhr
hola

hab ne andere lösung mir überlegt

01.
 
02.
dim fs, a, b, f1, objFSO 
03.
 
04.
a = inputbox("Gebe den Namen des Ordners an!") 
05.
set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
06.
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
07.
Set f1 = fs.GetFile("c:\beta\a.txt") 
08.
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
09.
 
10.
	if fs.folderexists ("d:\"& a) Then 
11.
	antwort = MsgBox("Der Ordner Existiert bereits!" & vbCR & VbCR &_ 
12.
	"Ja = Vorhandenen Ordner Löschen und neuen anlegen!" & vbCR & vbCR &_ 
13.
	"Nein = Weiter Möglichkeiten!" & vbCR & vbCR & _ 
14.
	"Abbrechen = Is klar, ne?!", vbYesNoCancel + vbQuestion, "Was tun?") 
15.
	 
16.
		if antwort = vbYes Then 
17.
		objFSO.DeleteFolder("d:\" & a) 
18.
		fs.createfolder("d:\" & a) 
19.
		f1.Copy "d:\" & a & "\" 
20.
		msgbox "Alter Ordner weg, Neuer da incl. Dateien!" 
21.
		elseif antwort = vbNo Then 
22.
		Xantwort = msgbox("Abbrechen = Is klar, ne?!"& vbCR & vbCR & _ 
23.
		"Wiederholen = Zurück zur Inputbox und neuen Namen angeben" & vbCR & vbCR & _ 
24.
		"Ignorieren = Namenseingabe Ignorieren und Daten ins bestehenden Verzeichnis kopieren", _ 
25.
		vbAbortRetryIgnore + vbExclamation, "Was nun?") 
26.
		End If 
27.
 
28.
			if Xantwort = vbRetry Then 
29.
			b = inputbox("Gebe den Namen des Ordners an!") 
30.
			fs.createfolder("d:\" & b) 
31.
			f1.Copy "d:\" & b & "\" 
32.
			msgbox "Der neue Ordner wurde angelegt und Dateien kopiert!" 
33.
			elseif Xantwort = vbIgnore Then 
34.
			f1.Copy "d:\" & a & "\" 
35.
			msgbox "Dateien wurden in den vorhandenen Ordner kopiert!" 
36.
			End If 
37.
 
38.
else 
39.
fs.createfolder("d:\" & a) 
40.
f1.Copy "d:\" & a & "\" 
41.
msgbox "Der Ordner wurde angelegt und Dateien kopiert!" 
42.
 
43.
End If 
44.
 
paar sachen müssen noch umgebastellt werden wie zb die benutzdefinierte angabe des Quellverzeichnisses
aber ansonsten bin ich dank euch schon gut voran gekommen

DANKE

aber werde mich sicherlich noch mal melden

gruß

koluschki
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
06.05.2010 um 16:51 Uhr
Zitat von koluschkiB:
was?
ich bin breit... ich mein bereit ^^
Nee, da bist du jetzt im falschen Film Spongebob.

wie man macht man es denn nun?

ich will vbAbortRetryIgnore & vbYes gleichzeitig anzeigen

egal welches zeichen ich dazwischen setze, er nimmt imemr denn wert, der vor dem + steht
Nein er nimmt den Wert den ein binäres AND ergibt d.h. wenn die gleichwertigen bits (nein nicht die aus der Eifel) beide gesetzt sind.


in dem bsp wird nur noch OK angezeigt, was ja dumm ist
Ich weiss jetzt nicht, wie ich dich von der Richtigkeit meiner allerersten Aussage überzeugen kann.

Ratlos
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: koluschkiB
07.05.2010 um 08:18 Uhr
ich hasse spongebob

aber dennoch besten dank für die hilfe bei denn sachen

gruß

koluschki
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
C und C++
gelöst IF Abfrage funktioniert nicht mehr (2)

Frage von pablovic zum Thema C und C ...

VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage - DISTINCT - letztes Datum (3)

Frage von emeriks zum Thema Datenbanken ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (2)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...