Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

If Abfrage - Erst ausdruck dann anweisung?

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: tdoescher

tdoescher (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2010, aktualisiert 11.11.2010, 3462 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo, wie erreicht man in PHP eine solche If Abfrage, ich weiß das sowas bei schleifen in VisualBasic geht, irgendwie muss man in PHP sowas doch auch hinbekommen

Bsp.:
01.
// Standard anweisung 
02.
 
03.
$a = 1 
04.
$b = 2 
05.
 
06.
if($a < $b ) { 
07.
	echo "ausgabe"
08.
	$a = 3; 
09.
10.
 
11.
// Meine ausgedachte 
12.
 
13.
$a = 1 
14.
$b = 2 
15.
 
16.
if
17.
	echo "keine ausgabe"
18.
	$a = 3; 
19.
} ($a < $b )
Mitglied: INNIX
28.10.2010 um 09:03 Uhr
oben ist richtig...

also

$a = 1
$b = 2

if($a < $b ) {
echo "ausgabe";
$a = 3;
}

wobei man "<" einzeln verwendet aber bei "=" muss man es DOPPELT verwenden bzw. bei gleichem Datentyp sogar DREIFACH!...
Wäre nur 1x "=", wäre es kein vergleichs- sondern Zuweisungsoperator!
Bitte warten ..
Mitglied: tdoescher
28.10.2010 um 09:13 Uhr
das weiß ich alles, aber ich will ja erreichen, das erst die anweisungen in der if abfrage abgearbeitet werden, und dann erst gecheckt werden soll ob er das überhaupt hätte machen müssen, bzw. dann erst die echo ausgaben aus der if abweisungen ausgibt
Bitte warten ..
Mitglied: user132
28.10.2010 um 09:14 Uhr
Morgen,



Bis hier sieht alles richtig aus

>if {
>echo "keine ausgabe";
>$a = 3;
>} ($a < $b )

Das macht aber keinen Sinn..
Schau dir das einfach mal genauer an: http://www.w3schools.com/php/php_operators.asp
Bitte warten ..
Mitglied: INNIX
28.10.2010 um 09:18 Uhr
Hast du nen Praxisbeispiel? Ich kann mir gerade nicht genau vorstellen, was du brauchst!


vielleicht ist eine do-while-schleife für dich in dem Fall das richtige?!?

<?php
$i = 0;
do {
echo $i;
} while ($i > 0);
?>
Bitte warten ..
Mitglied: tdoescher
28.10.2010 um 09:31 Uhr
wieso macht das kein sin?

mit der do while schleife würde wohl funktionieren, allerdings habe ich da ja leider keine richtige abfrage

Beispiel:

Das ist ein template aus einem CMS , das soll aber nicht immer ausgegeben werden, sondern nur wenn zum beispiel ein bestimmtest produkt drin ausgegeben wird. deshalb soll erst die ausgabe generiert werden, und dann gucken ist ob da halt das produkt drinne steht, sonst wird es nicht ausgegeben
01.
<div class="box"
02.
  <div class="top"><img src="catalog/view/theme/default/image/latest.png" alt="" /><?php echo $heading_title; ?></div> 
03.
  <div class="middle"
04.
    <?php if ($products) { ?> 
05.
    <table cellpadding="2" cellspacing="0" style="width: 100%;"
06.
      <?php foreach ($products as $product) { ?> 
07.
      <tr> 
08.
        <td valign="top" style="width:1px"><a href="<?php echo str_replace('&', '&amp;', $product['href']); ?>"><img src="<?php echo $product['image']; ?>" alt="<?php echo $product['name']; ?>" /></a></td> 
09.
        <td valign="top"><a href="<?php echo str_replace('&', '&amp;', $product['href']); ?>"><?php echo $product['name']; ?></a> 
10.
          <?php if ($display_price) { ?> 
11.
          <br /> 
12.
          <?php if (!$product['special']) { ?> 
13.
          <span style="font-size: 11px; color: #900;"><?php echo $product['price']; ?></span> 
14.
          <?php } else { ?> 
15.
          <span style="font-size: 11px; color: #900; text-decoration: line-through;"><?php echo $product['price']; ?></span> <span style="font-size: 11px; color: #F00;"><?php echo $product['special']; ?></span> 
16.
          <?php } ?> 
17.
          <a class="button_add_small" href="<?php echo $product['add']; ?>" title="<?php echo $button_add_to_cart; ?>" >&nbsp;</a> 
18.
          <?php } ?> 
19.
          <?php if ($product['rating']) { ?> 
20.
          <br /> 
21.
          <img src="catalog/view/theme/default/image/stars_<?php echo $product['rating'] . '.png'; ?>" alt="<?php echo $product['stars']; ?>" /> 
22.
          <?php } ?></td> 
23.
      </tr> 
24.
      <?php } ?> 
25.
    </table> 
26.
    <?php } ?> 
27.
  </div> 
28.
  <div class="bottom">&nbsp;</div> 
29.
</div>
Bitte warten ..
Mitglied: INNIX
28.10.2010 um 09:39 Uhr
ok, langsam verstehe ich es, ich habe auch schon eine Idee...

mal sehen ob ich das richtig aufgefasst habe:

1. Ein Template mit EINEM Produkt oder EINER PRODUKTLISTE?!?!? wird geladen
2. Du möchtest das Template untersuchen ob ein gewisses Produkt dabei ist bzw. ob es das richtige Produkt zum Anzeigen des Templates ist...
3. wenn es passt, wirds angezeit, wenn nicht, dann eben nicht...

soweit richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
28.10.2010 um 10:11 Uhr
... vielleicht solltest Du die Prüfung machen bevor Du überhaupt das Template lädst.
Bitte warten ..
Mitglied: tdoescher
28.10.2010 um 10:13 Uhr
würde natürlich gehen, aber dann muss ich im CORE des CMS reumhühnern, das wäre aber nicht so doll fürs update
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
28.10.2010 um 10:19 Uhr
Verstehe - dann musst Du eben am Anfang des Template Scripts ein 2. mal (bzw. 0. mal) durch das Array brausen und den Artikel suchen.

Oder: Du speicherst die Ausgabe in eine Variable - welche Du dann ausgibst oder nicht - würde aber auch nicht schneller sein - denke ich.
Oder: Du findest eine Möglichkeit schon bei der Generierung des Arrays ein Bool Wert zu generieren,den Du abfragen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: tdoescher
28.10.2010 um 10:25 Uhr
ja, ich bekomme es natürlich auch so hin, aber das wäre die eleganteste lösung, deshalb würde mich das interresieren, aber geht wohl irgendwie nicht.......schade schade
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...