Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Abfrage erstellen mit vbs

Frage Entwicklung

Mitglied: 66943

66943 (Level 1)

24.07.2008, aktualisiert 31.07.2008, 4640 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte eine Abfrage erstellen, mit denen ich den letzten login eines rechers bzw. users erkennen kann. Jedoch möchte ich auch eine meldung bekommen wann sich der user bzw. rechner abmeldet aus dem netzwerk.
Dies sollte in eine txt-datei geschrieben werden.

Hallo an alle,

kenn jemand von euch eine Möglichkeit dies in vbs umzusetzten.
z.B. kann man ja mit einer schleife aller 5 min abfragen wann sich der user ausloggt.
falls noch fragen sind bitte stellt diese.

mfg
marcus
Mitglied: 67369
24.07.2008 um 10:57 Uhr
In den Gruppenrichtlinien gibt es die Möglichkeit, beim Login und Logout ein Script auszuführen.
Wenn du dort eine Zeile mit
@echo %date% %time% %username% >> An_Abmeldungen.txt
ausführen lässt, hast du das, was du benötigst.
Dort kannst du sicher auch ein net send beim Abmeldevorgang durchführen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: 66943
24.07.2008 um 11:04 Uhr
hallo bauerhick,
kann ich also damit den anmelde- und abmeldezeitpunkt der einzelnen user nachsehen?
d.h. ich führe dieses script dann über den server aus?

bzw. wo muss ich das in den gruppenrichtlinien eintragen, bzw muss ich etwas an der gpmc verändern?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
24.07.2008 um 11:13 Uhr
Den An-/Abmeldezeitpunkt kannst du auch ich Eventlog des Rechners, an dem sich an-/abgemeldet wird nachsehen.

In den Gruppenrichtlinien sind die Anmelde-Scripte in der Benutzerkonfiguration > Windows-Einstellungen > Scripts untergebracht, jedenfalls auf den Clients. Ob das bei Server-Versionen genau so ist, weiß ich leider nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 66943
24.07.2008 um 11:16 Uhr
ich werde mal schauen,
jedoch will ich dies ja nicht an den clients nachschauen, sondern es soll direkt auf dem server nachvollziehbar sein.
trotzdem erstmal danke, wenn du nochwas herausbekommst wäre ich dir sehr dankbar
Bitte warten ..
Mitglied: 66943
24.07.2008 um 14:05 Uhr
hat leider nicht funktioniert hat jemand sonst noch eine idee
Bitte warten ..
Mitglied: TheHans
31.07.2008 um 15:59 Uhr
Hallo,
im ADS unter Gruppenrichlinien-> Benutzerkonfiguration -> Windows Einstellungen -> Scripts Anmelden/Abmelden - kannst Du die Scripts eintragen, die ausgeführt werden sollen.
Innerhalb des Scripts kannst du per Batch in ein DFS Laufwerk umleiten.
So stelle ich bei der Anmeldung z.B. Netzplatten für Benutzer zur Verfügung etc.
Hoffe der Tip hilft Dir.
Gruss HH
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst VBS Ordner erstellen - wenn nicht vorhanden! (1)

Frage von freshman2017 zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
gelöst VBS Script in eine Textdatei ausgeben (VBS mit Batch zusammenführen) (5)

Frage von Luuke257 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst SCCM2012 Abfrage eines Registry Wertes (5)

Frage von busteron zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (12)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...