Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Abfrage: Erster Datensatz wählen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: severinbuob

severinbuob (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2006, aktualisiert 05.12.2006, 3922 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich habe folgende Tabellen in meiner Access XP Datenbank:

grdVerbrauchsmaterial:
- VID
- Modell

grdZuweisung:
- ZID
- fk_VID
- fk_DTypID

grdDruckertyp:
- DTypID
- Bezeichnung


Referenzen:
fk_VID --> VID
fk_DTypID --> DTypID

Wie kann ich nun eine Abfrage erstellen, in der er jedes Verbrauchsmaterial, aber nur jeweils der erste Druckertyp ausgibt. Habe ich ein Verbrauchsmaterial das für zwei Drucker passt, so zeigt er das zwei mal in der Inventarkontrolle an, dies möchte ich jedoch unterbinden weil der Druckertyp ledeglich die Arbeit vereinfach soll.

Hier noch ein Bild zur Veranschaulichung:

b8a601bd77702f569e717de73a61b1ec-unbenannt-1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Vielen Dank für eure Unterstützung.

Gruss
Severin
Mitglied: Biber
22.11.2006 um 17:05 Uhr
Moin severinbuob,

der SELECT Deiner Abfrage sollte ein "Distinct(VID)" ent- bzw. erhalten.

Also sinngemäß [und ungetestet]

01.
 select distinct(V.VID), V.Modell, T.TypID, T Bezeichnung 
02.
from grdVerbrauchsmaterial V  
03.
left outer join (select fk_VID, fk_DTypID from grdZuweisung) Z on Z.fk_VID=V.VID 
04.
left join (select * from grdDruckerTyp) T on T.DTypID=Z.fk_DTypID 
05.
order by VID
Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: severinbuob
04.12.2006 um 14:55 Uhr
Salü Biber

Danke für deine Hilfe. Habe deinen Code getestet und angepasst. Doch trozdem liefert er immer noch nicht das gewünschte Ergebniss. Mein Wunsch wäre dass er alle Verbrauchsmaterialien ausgibt aber nur ein dazugehöriger Drucker.

01.
SELECT DISTINCT(grdVerbrauchsmaterial.VID), grdVerbrauchsmaterial.ArtBez, grdDruckertyp.DTypID, grdDruckertyp.Modell 
02.
FROM  
03.
((grdVerbrauchsmaterial LEFT OUTER JOIN grdZuweisung on grdZuweisung.fk_VID = grdVerbrauchsmaterial.VID) 
04.
LEFT JOIN grdDruckertyp on grdDruckertyp.DTypID = grdZuweisung.fk_DTypID) 
05.
ORDER BY VID;
Gruss
Severin
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.12.2006 um 23:46 Uhr
Moin severinbuob,

vielleicht ist mir das so zu abstrakt...

Nochmal für Aussenstehende wie mich:
- in der grdVerbrauchmaterial sind alle nnn VIDs
- und die Beziehung zu der grdZuweisung ist eine 1:1 oder 1:n oder m:n??
Ist dasselbe Verbrauchsmateial in max. einem Drucker oder kann es auch in allen sein?

Oder noch besser: poste doch bitte mal die ersten 5 Datensätze, die heute falsch rausfallen und die 5 Zeilen, wie Du sie Dir wünschen würdest.

Ich bin nicht so gut im Hineindenken in abstrakte Problematiken.
Sonst wäre ich jetzt Beamter und würde EU-Richtlinien für die Mindestgrößen von Import-Radieschen definieren...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: severinbuob
05.12.2006 um 10:31 Uhr
Gut hab ich gemacht.
Das Bild ist im Beitrag eingefügt.
Es geht mir um die zwei Datensätze mit der VID 17. Dort sollte beim Modell einfach der erste existierende datensatz dazu genommen werden und nicht noch zu jedem modell jeder VID angezeigt werden.
Ach ja noch zu deiner Frage: Die Beziehung zu grdZuweisung ist eine 1:n Verknüpfung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst Access 2010 Abfrage erster Werktag (10)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage - DISTINCT - letztes Datum (3)

Frage von emeriks zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Row Number bei einer Abfrage sinnvoll einsetzen (1)

Frage von Aximand zum Thema Datenbanken ...

Batch & Shell
gelöst Batch Abfrage Vergleiche mit Variable goto (4)

Frage von Zunaras zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...