Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Abfrage aus welcher OU angemeldeter User kommt und dann entsprechendes Laufwerk mappen - aber wie?

Frage Entwicklung KiXtart

Mitglied: wabutoby

wabutoby (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2011 um 17:28 Uhr, 5936 Aufrufe, 4 Kommentare

Möchte mit Kix(tart) ein Script basteln. Als absoluter "Kix-Starter" hab ich ziemliche Probleme mit der Syntax.
Ich hoff ihr könnt mir helfen...

Was möchte ich machen:

Schritt 1: Bei der Anmeldung eines Users soll geprüft werden in welcher OU sich der User befindet.

Schritt 2: Je nachdem in welcher OU er ist, wird nun ein Verzeichnis auf einem speziellen Server gemappt.

Beispiel:

User "Max" ist in der OU "User-Frankreich" --> Er soll nun vollgendes Verzeichnis gemappt bekommen: \\serverfrankreich\sharename\

oder

User "Hans" ist in der OU "User-Ungarn" --> Er soll nun vollgendes Verzeichnis gemappt bekommen: \\serverungarn\sharename\


Hab schon eines mit LDAP-Auslesen in Schleifen und IF-Abfragen probiert. Es klappt aber nicht so wie ich will...


Hat jemand eine konkreten Vorschlag?

Danke!

wabutoby
Mitglied: 48507
02.02.2011 um 17:32 Uhr
Doofe Frage: Warum benutzt du dafür nicht die Gruppenrichtlinien?
Bitte warten ..
Mitglied: wabutoby
03.02.2011 um 08:02 Uhr
Ganz einfach,
weil ich keine 10 separate GPOs erstellen möchte und somit Probleme hätte die GPOs in meiner Umgebung richtig einzurichten,
da die den "Loopbackverarbeitungsmodus für Benutzergruppenrichtlinie" mit Status "Ersetzen" anwende (muss). Ein Script für alle
wäre die Beste Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
03.02.2011 um 09:06 Uhr
Moin,

meines Wissens kann KIX selbst nicht auf OU's abfragen, sondern nur auf Gruppen (InGroup).

Wenn es unbedingt die OU sein muß und keine Gruppenmitgliedschaft, mußt Du über einen Zwischenschritt machen. Per Batch eine Temp-Datei schreiben und diese auslesen.


Hier ein kleines Beispiel zum Lernen. So habe ich es gemacht, es gibt sicherlich auch andere (elegantere?) Möglichkeiten:

01.
$rc = redirectoutput ("c:\temp\ou.txt", 1) 
02.
? "[WoIsser]" 
03.
? "OU=" 
04.
$rc = redirectoutput ("") 
05.
 
06.
shell 'cmd.exe /c dsquery User -name "' + @Userid +'" >>ou.txt' 
07.
 
08.
$ou = ReadProfileString ("c:\temp\ou.txt","WoIsser","OU") 
09.
 
10.
? "Die OU lautet $OU"
Zeilen 1 -4 legen eine Datei mit INI-"Formatierung" an.
Zeile 6 ermittelt per Batch die OU des angemeldeten Users und hängt das Ergebnis an die vorbereitete Datei an
Zeile 8 liest das Ergebnis aus und speichert es in die Variable OU
Zeile 10 wendet sie an.

Viele Erfolg
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Bodenseehost
01.03.2011 um 11:57 Uhr
Ein blick in die Kix-UDF-Library (http://www.kixtart.org/udf/):
GetUserOU

Ich denke das sollte die OU auslesen, dann kannst Du über eine Variable zuweisen was Du magst...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
gelöst Zugriffsrechte für non-Root-User für CIFS-Laufwerk festlegen unter Ubuntu (4)

Frage von StefanKittel zum Thema Ubuntu ...

Cloud-Dienste
WEB-Ordner als lokales Laufwerk mappen : IIS 7 mit WEBdav (6)

Frage von MeinGottWalter zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows Server
gelöst GPO auf User-OU greift nicht (2)

Frage von eastfrisian zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...