Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Abgesicherter Modus modifizieren ändern verhindern sperren deaktivieren Taste F8 sperren

Frage Sicherheit Tipps & Tricks

Mitglied: MarkTwain

MarkTwain (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2006, aktualisiert 08.01.2009, 13374 Aufrufe, 3 Kommentare

Der Punkt Verzeichnisdienst wiederherstellen (Windowsdomänencontroller) ist das Problem, die anderen Menüpunkte sind Passwortgeschützt, leider dieser nicht.

Ich habe folgendes Problem. Ich benutze ein linkcontrolprogramm, welches von mir bestimmte Schlagwörter im link blockt.

Wenn man aber den Rechner im abgesicherten Modus startet, dann Verzeichnisdienst wiederherstellen wählt, ist mein Schutz ausgehebelt.
Wie kann ich das verhindern. Am liebsten würde ich die Menüpunkte bestimmen, die im abgesicherten Modus erscheinen oder F8 mit Password belegen oder sperren.

Wer kann mir weiterhelfen?

Vielen Dank im voraus
Mitglied: wscholz
12.03.2006 um 08:02 Uhr
also das problem verstehe ich nicht so ganz. beim aufsetzen von ad wird man nach einem active directory restore mode passwort gefragt. ohne das kann ich kein ad wieder herstellen. dieses passwort sollte normalerweise niemand zugänglich sein ausser den ad admins.

man kann per design den abgesicherten modus nicht einfach so abschalten. wenn du das machen willst mußt du selbst den ntldr patchen. unter

http://www.mcse.ms/archive71-2005-10-1923116.html

siehst du wie das andere gemacht haben. das ganze ist natürlich brandbefährlich und kann im schlimmsten fall dazu führen das dein system nicht mehr bootet. also, "vorsicht ist die mutter der porzellankiste" !!
Bitte warten ..
Mitglied: MarkTwain
14.03.2006 um 15:42 Uhr
Danke für die Reaktion.

Bin ein bißchen unbedarft = beim aufsetzen von ad

Was ist damit gemeint.

Der ungewollte Benutzer drückt beim booten F8 und bootet dann mit Verzeichniswiederherstellung.

Da kommt leider keine Passwortabfrage, bei fast allen anderen Menüpunkten ja.

ntdlr patchen hat nicht geklappt, 2x ausprobiert. Schade, hab' mich so gefreut.

Help, I need some Help, ..............
Bitte warten ..
Mitglied: wscholz
14.03.2006 um 15:51 Uhr
also wenn ein "ungewollter" benutzer deinen domain controller booten kann dann solltest du dir wirklich mal gedanken über die physikalische sicherheit deiner dc´s machen.

einen restore des verzeichnisses kannst du nur an einem domain controller durchführen und da wurde beim dcpromo ganz sicher ein passwort abgefragt. an einer normalen user workstation kann man das nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Deaktivieren IE Meldung geschützter Modus (4)

Frage von nano1994 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Teile eines Dateinamens ändern mit Batch Datei (4)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Notebook & Zubehör
gelöst Nummernblock in Tastatur lässt sich nicht deaktivieren bei Medion Notebook (10)

Frage von Nilsholgersson zum Thema Notebook & Zubehör ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

C und C++
Methode multiple return values (8)

Frage von mayho33 zum Thema C und C ...