Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Abhängigkeit hat der Bootloader zur boot.ini

Frage Microsoft

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

05.10.2005, aktualisiert 06.10.2005, 5730 Aufrufe, 2 Kommentare

Die Meldung "ntldr fehlt" kenne ich, ich weiß auch was man alles machen kann.
Nun muss ich ein System per telefon reparieren und möglichst den kleinsten Aufwand betreiben.

Zum System:

Es gab ein System mit einer Platte C und XP Home ( dies lief auch eine Zeit lang )
Dann wurde eine weitere Platte eingesetzt, die alte C wurde D und auf der neuen C wurde ein XP pro inst.
Der Bootloader ist dann auf c aktive und in der boot.ini stand der Eintrag für für xp pro und xp home.
Jetzt ist die aktuelle C Platte kaputt und dem System fehlt die Boot infos.

Reicht es ein "FIXMBR C:" bzw ein "FIXBOOT C:" oder müsste evtl noch die boot.ini neu geschrieben werden???
Mitglied: sysad
05.10.2005 um 18:56 Uhr
Die müssten doch noch von der alten Platte noch booten können (als Master wie vor der Erweiterung), weil da ja noch eine BOOT.INI sein müsste wenn sie nicht manuell gelöscht wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
06.10.2005 um 02:04 Uhr
Die boot.ini bekommst du mit BOOTCFG hin.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst UEFI Boot mit zB. Hirens Boot CD (33)

Frage von Fruehling2017 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

CPU, RAM, Mainboards
Memtest aus OS statt per Boot (5)

Frage von PharIT zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows 10
Schwarzer Bildschirm nach Windows Boot (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...